Nagelforum für Nageldesign, 

Nail Art & künstliche Fingernägel - Nailfreaks
Nageldesign Forum für Nagelstudio, Nail Art & künstliche Fingernägel
  • Informieren Sie sich im Nagelforum zu den Themen Nagelstudio, Nageldesign und künstliche Fingernägel.
  • Nutzen Sie unsere Nageldesign Bilder und Nageldesign Beispiele aus unserer Nail Art Galerie. Ideal als Naildesign Vorlagen und Motive für das Nagelstudio.
  • Erfahren Sie wie man sich mit einem Nagelstudio Selbstständig macht und welche Nagelfirmen dabei behilflich sind.
  • Finden Sie im Nagelstudio Verzeichnis das richtige Nagelstudio unserer Mitglieder in Ihrer Nähe.
  • Kaufen und Verkaufen Sie Lichhärtungsgeräte, Nageltische, Staubabsaugungen, Nagelfräser, Nagellacke und andere Nagelkosmetik Materialien.
  • Bieten und Finden Sie die passende Nageldesign Ausbildung, Nailart Schulung oder Workshop.
Nailfreaks - Nageldesign und Nail Art
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: UV Lampe / Röhren wie oft wechseln?

  1. Fleur2006
    Hallo!!

    Ich wollte mal wissen, wie oft Ihr die Röhren in den UV Lampen wechselt?

    Bzw. wie oft müsste man sie wechseln, wenn man im Durchschnitt 2-3 Kundinnen pro Tag hat?


    LG,
    Fleur
    Geändert von Nefertari (30.11.10 um 20:35 Uhr) Grund: Titel angepaßt

  2. Nefertari
    Die Röhren haben ja ne Laufzeit von 400-600 Betriebsstunden. hahhaah, läßt sich schlecht messen.

    Ich wechsel, wenn das Versiegelungsgel nicht ausreichend glänzt bzw. die Röhren beim Starten flackern. Das ist ein sicheres Zeichen, dass sie hin sind.

  3. Fleur2006
    Dankeschön!
    Aber ich dachte, Ihr habt so einen gewissen Zeitraum, in dem Ihr einfach die Röhren wechselt....
    Ich denke da immer so bei 2-3 Kundinnen pro Tag ca. 2-3 Mal im Jahr wechseln?
    Ich meine, wenn man erst wartet, bis das Versiegelungsgel nicht mehr richtig glänzt, dann ist doch sicher auch das andere Gel nicht mehr richtig ausgehärtet.

    Zu dem Flackern muss ich sagen, dass ich eine UV Lampe dabei habe, da haben die Röhren (neu!!!) seit dem ersten Tag an geflackert.....aber nicht immer.....nur alle paar Tage einmal....

  4. Nefertari
    Das Gel ist totzdem ausgehärtet. Nur wenns nicht mehr glänzt, dann sind die Röhren kurz vorm Ende.

    Das sicherste Anzeichen ist bei mir eben dies Flackern. Du schaltest ein, es flackert kurz und dann geht sie nicht auf volle Leistung sondern fällt aus. Ich habe vorher keinerlei Härtungsprobleme. Und es fallen dann immer 2 nebeneinander liegende Röhren aus. Ich wechsel dann alle 4.
    Denn wenn eine spinnt, ziehen die andren sicher bald nach.
    Vom Zeitraum ist es bei mir völlig unterschiedlich. Mal halten die 6 Monate, mal mehr. Meine jetzigen sind seit Februar drin. Völlig ohne Probleme. Ich mache 5-6 Kunden am Tag.

  5. Fleur2006
    Also flackern Deine Röhren und schalten sich dann gar nicht ein nach dem Flackern?? Bzw. schalten sich wieder aus?

    Also ich mach das eben so, dass ich sie einfach so 2-3 Mal im Jahr vorsorglich wechsel.....

  6. Nefertari
    Zitat Zitat von Fleur2006 Beitrag anzeigen
    Also flackern Deine Röhren und schalten sich dann gar nicht ein nach dem Flackern?? Bzw. schalten sich wieder aus?
    Ja, die fallen dann aus. Nicht sofort, aber demnächst.

  7. Fleur2006
    Aber die härten trotz des Flackern beim Einschalten noch richtig aus?

    Also wie gesagt, ich habe eine UV Lampe dabei, die flackert beim Einschalten alle paar Tage immer mal, obwohl sie neu war.

  8. Nefertari
    Ja, härten noch, aber ich wechsel dann umgehend. Weil ich das mit dem Ausfallen einmal mitten in der Arbeit hatte. War nicht nur peinlich, sondern raubte mir dann auch noch Zeit. hahhahah. Und ich stell mich immer so dämlich an beim Einsetzen der neuen Röhren. Ich male mir jeder mal aus, die zerbrechen mir in der Hand ( ich weiß ist Unsinn hahahaha). Von daher mache ich das sofort, wenn die Kundin raus ist.

    Das bei einem neuen Gerät die Röhren flacken, finde ich nicht so toll. Habe zwar von Elektrik keine Ahnung, aber ich kann mir vorstellen, dass die Starter nicht in Ordnung sind. Wie sich das auf das Gerät auswirkt, weiß ich nicht. Vielleicht solltest Du da mal den Lieferanten befragen.

  9. DeSweetMontMont
    Bei mir flackern aber auch die neuen Röhren von Anfang an und eben auch das aller erste Mal das ich das Gerät benutzt habe! Ich habe aber KEINERLEI Probleme!

    VLG DSMM

  10. chrissi2
    Das Flackern kann auch am Starter liegen.
    Ein sicheres Zeichen, dass die UV-Leistung nicht mehr ausreicht, ist die ungenügende Härtung des Geles, es bleibt dann weich.
    Besonders merkt ihr es am Daumen, der liegt ja quer, an dunklen oder hochpigmentierten Farben, am Glanz oder auch am Aufbaugel am Daumen, war bei mir jetzt so.
    Bei mir haben die Röhren jetzt 6 Monate gehalten. Das ist nicht lange, aber ich starte sie auch oft, härte bei French oder Farbgelen jeden Nagel einzeln an, um ein Verlaufen auszuschliessen.
    @Nefetari:
    Es waren die Röhren, der Spuk ist vorbei

  11. Royalnails
    meine flackern auch ..... aber so lange hab ich die doch gar net drin *grüüüüüüüübel*

  12. DeSweetMontMont
    Mir ist´s mal passiert!

    Habe auf dem Campingplatz, meiner Ma die Nägel gemacht und was war es war recht weich geblieben und hielt nicht!
    Ok, daqchte ich die Lampen sind hin! Zu hause habe ich dann gesehen, dass es wohl am Stromnetz lag denn es härtete wieder alles!
    Hätte ich nicht gedacht denn wir hatten dort ein ganz normales Stromnetz,wie zu hause auch!

    VLG DSMM

  13. Glitzermausi
    bei meinem einen gerät was eher selten (alle 2-3 wochen mal) benutzt wird fangen jetzt 2 röhren
    nach 8 monaten anzu flackern. ich bin echt enttäuscht darüber, denn so richtig gefordert wurden sie ja gar nicht.

  14. missmarion37
    ich habe das röhrenabo von catherine und habe dann das die uv lampen für 99 euro bekommen und alle 3 monate werden mir automatisch neue röhren zugeschickt 3 euro das stück das ist super bin immer auf der sicheren seite dann
    man kann das abo auch alle 6 monate nehmen wenn man nicht so viele kunden hat
    und ich muss sagen sogar nach 3 monaten wechsel merken meine kunden schon das ich neue drin habe da es etwas warm wird wenn ich sie frisch gewechselt habe also sieht man doch mal wie schnell sich die röhren doch verbrauchen

  15. Soulmate19861
    Wow ein Röhrenabo! Wusst gar nicht das es das gibt.
    Ich wechsle auch erst dann wenns nicht mehr richtig aushärtet oder eine komplett ausbleibt.
    Allerdings wechsel ich dann auch komplett, so ist man auf der richtigen Seite!

    Lg Anne

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Röhren von UV- Lampe wechseln?
    im Forum UV-Lichthärtungsgerät
    Antworten: 1
  2. UV-Röhren wechseln
    im Forum UV Gel
    Antworten: 19
  3. Röhren wechseln, aber wie?
    im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
  4. Antworten: 3
  5. Röhren wechseln?
    im Forum Sonstiges
    Antworten: 21