Nagelforum für Nageldesign, 

Nail Art & künstliche Fingernägel - Nailfreaks
Nageldesign Forum für Nagelstudio, Nail Art & künstliche Fingernägel
  • Informieren Sie sich im Nagelforum zu den Themen Nagelstudio, Nageldesign und künstliche Fingernägel.
  • Nutzen Sie unsere Nageldesign Bilder und Nageldesign Beispiele aus unserer Nail Art Galerie. Ideal als Naildesign Vorlagen und Motive für das Nagelstudio.
  • Erfahren Sie wie man sich mit einem Nagelstudio Selbstständig macht und welche Nagelfirmen dabei behilflich sind.
  • Finden Sie im Nagelstudio Verzeichnis das richtige Nagelstudio unserer Mitglieder in Ihrer Nähe.
  • Kaufen und Verkaufen Sie Lichhärtungsgeräte, Nageltische, Staubabsaugungen, Nagelfräser, Nagellacke und andere Nagelkosmetik Materialien.
  • Bieten und Finden Sie die passende Nageldesign Ausbildung, Nailart Schulung oder Workshop.
Nailfreaks - Nageldesign und Nail Art
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 116

Thema: Refill - Expertentip aus der akt. Nailpro

  1. KaTi22
    hallo
    habe mal wieder eine Frage die mich stark beschäftigt. (kurze info: bin ein ganz kleines licht und absoluter neuling was das modellieren von künstl. Fingernägeln betrifft)
    da ich zur zeit fleissig am üben bin und freunde und familie hin halten müssen kommt jetz noch eine wichtige frage auf:
    habe meiner freundin die nägel gemacht (Gel-System) und habe Frenchtips verwendet.
    Da meine Freundin ihre Nägel nicht sio lang tragen möchte habe ich den frenchtip etwas weiter unten angesetzt, so dass es noch natürlich und schön ausschaut. jedoch wächst der tip ja mit der zeit mit raus und somit werden die nägel länger.
    Meine Freundin feilt sie sich regelmäßig selber kürzer.
    Nunja...da bleibt ja dann mit der zeit nicht mehr viel übrig vom french-tip. meine frage zu dem refill:
    muss ich ihr die nägel komplett neu machen inkl. french-tip oder geht es auch das ich mit french-gel (white) nacharbeite? (sieht zwar dann nicht so schön aus wie mit einem tip aber ich denke das der Naturnagel dann ziemlich beansprucht wird wenn ich alle 4 wochen direkt eine neumodellage mache,oder?! hoffe mein anliegen ist verständlich und ihr habt ein paar hilfreiche tipps oder ratschläge...

    viele liebe grüsse KaTi

  2. Silberfux1
    Hallo, ich fahre am Freitag in den Urlaub und habe keine Zeit mehr davor in ein Nagelstudio zu gehen, da ich fast bis zum Abflug arbeiten muß. Nur in der letzten Nacht davor habe ich noch die Gelegenheit mir selber die Nägel zu richten.
    Nun habe ich von meinem Mann ein Komplettset mit UV-Lampe bekommen. Dazu habe ich mir bei DOUGLAS tolle Nägel mit Straß-Steine gekauft. Was muß ich alles beachten ? Habe schon viel gelesen ... im Set ist nur UV-Gel zur Auffüllung und Finishing-Lösung. Was ist Haftvermittler und Primer ? Danke für eine schnelle Antwort !

  3. Bea131
    nun sieht du mich aber staunen

    du hast noch nie Nägel gemacht??
    und dann willst du in einer Nacht und Nebelaktion Nägel machen und die sollen dann gleich so schön sein dass man damit in Urlaub fahren kann

    na dann wünsche ich dir viel Erfolg,


    und was heißt du hast die tolle Nägel mit Strasssteinen gekauft?? entweder gelen oder nur so fertige Nägel aufkleben, beides kenne ich nicht kombiniert

  4. sacico
    Hallo an alle!!

    Habe heute dieses Forum entdeckt und bin jetzt voll am lesen. Danke an alle Profis, die geduldig alle Fragen von uns Anfängern beantworten.

    Ich habe meine Ausbildung nun schon seit ca 1.5 Jahren. Habe aber erst im Mai dieses Jahres ein Nagelsudio eröffnet. Im grossen und ganzen bin ich mit meiner Arbeit ganz zufrieden.

    Zwei Kundinnen rauben mir aber fast den Schlaf, da ich dort einfach Liftings habe, wo keine sein sollten grrr.

    Also bei einer Kundin löst sich das Gel vorne bei der Nagelspitze. Und zwar bei fast allen Nägel und es zieht sich dann richtig nach hinten bis fast in die Mitte es Nagels. Sie trägt die Nägel sehr kurz. Nach dem Auffüllen sind die Nägel nur noch ungefähr bis zu den Fingerkuppen. Dadurch ist es (finde ich) enorm schwierig die ganze Nagelspitze in Top Gloss einzubetten. Ich denke das ist das Hauptproblem. Dass sich das Lifting dann bis in die Mitte des Nagels zieht liegt wohl daran, dass sie Masseurin ist und der Nagel Vorne einem enormen Stress ausgesetzt ist.

    In der Hilfestellung für Anfänger schreibst Du Maritta, dass bei einer Naturnagelverlängerung mit sehr kurzen Nägel mit Schablone gearbeitet werden soll. Meine Frage nun, auch beim Auffüllen von sehr kurzen Nägeln. Und irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen wie das funktionieren soll? Das heisst ja, dass dann das Gel zwischen Schablone und Nagel fliessen muss damit es gut eingebettet ist. Oder gibts noch weitere Tipps oder so. Befürchte, diese Kundin ansonsten bald zu verlieren

    Ich danke schon im Voraus für Antworen und Tipps

    Liebe Grüsse Savina

  5. roterose
    Hallo Maritta,

    habe einiges von Dir gelesen und ist auch sehr sehr hilfreich, Danke. Man merkt, der Profi ist am Werk. Ich bin Neuling und weiß nicht so genau welches Starterset ich von welcher Firma bestellen soll und welches Gel von welcher Firma.

    Ich bin auch etwas irritiert was die einzelnen Arbeitsgänge der Modellage (mit French) betrifft. Könntest Du sie mir bitte auflisten bzw. genauer beschreiben. Das würde mir echt weiterhelfen und wäre sehr sehr lieb von Dir.

    Danke Dir schon mal im Voraus.

  6. Snuffie
    Also meine Lieben.

    Ich bin nun seit 10 Jahren Naildesignerin. Nach erfolgreiche Schulung brauchte es Monate an Übung, bis ich einigermasse meine Arbeit "im griff" hatte.
    Es gibt "zig" Gele auf dem Markt und jeder Nagel ist individuell. Da heisst es ausprobieren. Gute Anbieter versenden auch gerne mal Musters von Gelen, zum testen.
    Erwartet nicht das Ihr nach kurzer Zeit schon "Profis" seit. Sogar ich lerne nach so viele Jahre, immer noch Neues dazu. Ich empfehle Jedem, absolviert anständige Aus- und Weiterbildungen, dann wird Euch auch vor Ort bei jeder Frage geholfen.

    L.G. Miranda

  7. Therese85
    Hallo Ihr Lieben!
    Jetzt habe ich auch schon wieder zwei Fragen!
    1. Da ich ja gerade erst versuche "meine" Firma zu finden, habe ich Gele von verschiedenen Firmen. Kann ich die untereinander mischen, also z.B. den Primer von Firma A nehmen, Haftgel von Firma B, Aufbaugel von Firma C usw.?
    2. In manchen Anleitungen steht ich kann Primer UND Haftgel - Aufbaugel - Versiegelungsgel nehmen, manchmal steht ich soll Primer - Aufbaugel - Versiegelungsgel nehmen. Aber Primer und Haftgel hällt besser als nur Primer oder?
    Ich danke euch schon mal!!!
    Viele Grüße

  8. Therese85
    Direkt noch eine Frage hinterher :
    Woran erkenne ich ob sich verschiedene Gele untereinander vertragen?
    Möchte gerne die Gele von Eubecos nehmen, aber das French von Nail2000.
    Danke
    Therese

  9. enge77
    Hallöchen...
    ..also was verschiedenen Gele angeht..so habe ich gelesen, das es möglich ist, verschiedene Gele zu kombinieren.. sofern alle Gele die gleiche Viskosität haben....
    Bin auch noch "frischling" .. aber haben mich durchgefragt... ein paar Tage in einem Nadelstudio verlebt und mir alles wichtige aufgeschrieben und nachgefragt ohne ende...und natürlich bei allen möglichen Leuten erfahrungen eingeholt, bevor ich mich selber an die Modellage gewagt habe....
    Ich denke meine Info stimmt soweit...aber hoffe alle anderen können uns da weiter helfen...

    Und nun nochmal ein Lob an alle hier... ihr seit echt Klasse und die Tips wirklich sehr sehr hilfreich und sehr verständlich (selbst für "blonde")

    Grüßle Inken

  10. Silvie67
    Hallo,
    echt super Erklärung. Auch wenn ich mich für manche Worte z.B"stürzenden Linien" schlau lesen muß.
    Lg
    Silvie

  11. sabina25
    Die tips sind super. Mein Problem ist das ich beim Feilen denke ok gut gefeilt und so und dann beim Versiegeln sieht man im Nagel doch die letzten übergänge. Sieht man das mit dem make-up gel auch???

  12. ladypaint
    Hallo zusammen

    tja ich hab auch mal ne Frage, hab jetzt sehr viel gelesen vom Refill.
    Ich habe den Kurs bei Royal Nails gemacht da wurde einem beigebracht bei jedem Refill den ganzen alten Gel abzufeillen, ich hatte da schon so meine Zweifel, weil man doch immer etwas am NN feillt.

    Hat es jemand von euch auch so gelernt?
    Ist es bei jedem Gel System so das man nicht alles abfeillen sollte?

    Im Kurs hatte sie die Begründung man könne die alte Schicht durch die neue sehen (gleiches Gel) oder es werde sonst eine zu dicke Schicht.
    Danke für die Hilfe :-)

  13. Zimtstern0
    Ich habe eine Frage aber eher zu Refresh von Nägeln. Habe leider keine Anleitung dazu gefunden.

    Wie oft kann man sowas machen bzw ist es irgendwann "ungesund" für die Nägel? Eine Bekannte von mir macht sich manchmal schon 1x die Woche neue Muster.
    Soweit ich verstanden habe müssen dann nur die oberen Schichten abgefeilt werden, aber wie geht man dann weiter vor? Und macht man sich die Naturnägel kaputt wenn man alle paar Tage sowas macht um sich neue/andere Nagelmuster zu machen?

  14. Ehrenfeld
    Am Anfang wurde der Tipp gegeben, nochmals Primer auf die Ränder der Modellage zu geben.
    Ich dachte, Primer käme ausschließlich auf den NN ?
    (Diese Frage wurde zwar hier schon mal gestellt aber nicht beantwortet)

  15. pharao
    Der Primer kommt auf den NN - nämlich am Übergang von der Modellage zum NN .... wenn dabei ein bisschen auf die Modellage kommt ist das nicht schlimm.

    Das wurde hier im Forum aber schon mehrfach geschrieben, dass es nicht schlimm ist wenn ein wenig auf die Modellage kommt. Es gibt sogar Systeme von Firmen, bei denen immer Primer auch auf den Modellageteil aufgetragen wird.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Refill Gel
    im Forum UV Gel
    Antworten: 1
  2. refill..???
    im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
  3. Refill
    im Forum Sonstiges
    Antworten: 15