Nagelforum für Nageldesign, 

Nail Art & künstliche Fingernägel - Nailfreaks
Nageldesign Forum für Nagelstudio, Nail Art & künstliche Fingernägel
  • Informieren Sie sich im Nagelforum zu den Themen Nagelstudio, Nageldesign und künstliche Fingernägel.
  • Nutzen Sie unsere Nageldesign Bilder und Nageldesign Beispiele aus unserer Nail Art Galerie. Ideal als Naildesign Vorlagen und Motive für das Nagelstudio.
  • Erfahren Sie wie man sich mit einem Nagelstudio Selbstständig macht und welche Nagelfirmen dabei behilflich sind.
  • Finden Sie im Nagelstudio Verzeichnis das richtige Nagelstudio unserer Mitglieder in Ihrer Nähe.
  • Kaufen und Verkaufen Sie Lichhärtungsgeräte, Nageltische, Staubabsaugungen, Nagelfräser, Nagellacke und andere Nagelkosmetik Materialien.
  • Bieten und Finden Sie die passende Nageldesign Ausbildung, Nailart Schulung oder Workshop.
Nailfreaks - Nageldesign und Nail Art
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: welchen Stuhl als Kundenstuhl?

  1. Danny70
    Hallo,

    das Thema beschäftigt mich momentan. Irgendwie scheint mein Stuhl - eine Art Clubsessel, wenn auch nicht wirklich zum Kuscheln, zu bequem zu sein. Jeder flegelt sich hin und ich muß 5x sagen, bitte richtig hinsetzen.

    Was habe Ihr für einen Stuhl für die Kunden?? Modell Küchenstuhl, Modell Bürostuhl, Modell Wartezimmer Arzt????

    LG
    Danny

  2. Jette
    Hallo Dany,

    also ich habe so ein Modell Esstischstuhl, der hat eine hohe Rückenlehne, die aber etwas nach hinten geschwungen ist so das man bequem sitzen kann aber er hat keine Armlehnen. Meine Kundinnen finden ihn glaube ich bequem genug und behalten trotzdem "Haltung"

    LG Petra

  3. schnuffi
    Ich habe auch das Modell "Eßtischstuhl" - aber als Ratanstuhl. Der ist super-bequem, aber die Kunden können trotzdem "anständig" drauf sitzen.

    Hab ein Schnäppchen gemacht - der sollte eigentlich um die 70.- Euro kosten. habe ihn für 25.- Euro bekommen, weil er auf der Sitzfläche ein bischen kaputt ist - nicht der Rede wert - ist eh ein Stuhlkissen drüber.

    LG Maya

  4. s-grossmann
    Es gibt Kundenstühle, schau mal auf meine Fotos (die weißen Stühle, (es gibt noch Fotos von schwarzen Stühlen), welche man mehrfach anpassen kann (Höhen- und Lehnenverstellbar etc.) Muß man dann dem Kunden auch erklären. (Manchmal nicht ganz unproblematisch) Aber ich glaube, es wird nie ausbleiben, daß wir mit dem Problem zu kämpfen haben, daß Kunde oder Kundin ihre Hände locker halten sollten. Aber das kennt ihr wohl auch, oder? Da müsse wir wohl durch!
    Da nützt der beste Stuhl nicht's. Ein Barhocker oder ähnliches macht die Situation aber sicher noch schlimmer...

  5. lynnylo
    Ich habe die Arbeitsstühle damals zusammen mit meiner Kosmetikausstattung gekauft. Daher sind sie auch von Ionto. Die Lehne ist flexibel und passt sich ergonomisch der Lendenwirbelsäule an und er ist per Gaspatrone höhenverstellbar.

    Ich selber sitze während der Arbeit auch darauf und meine Kundinnen schwärmen immer wieder, wie bequem er doch ist. Also bei sowas würde ich nicht sparen.

    LG!

  6. uteyeboah
    http://www.nailfreaks.com/de/nailart...7&ppuser=19258

    dieser kundenstuhl hat eine gerade rückenlehne die bis weit hoch in den schulterbereich stützt - hinflegeln unmöglich. ist sehr gequem , da sitzfläche gepolstert. gibt es bei hollywood nails in allen mögl. farben, kostet 400 euro.
    lg
    ute

  7. Danny70
    Zitat Zitat von uteyeboah Beitrag anzeigen
    http://www.nailfreaks.com/de/nailart...7&ppuser=19258

    dieser kundenstuhl hat eine gerade rückenlehne die bis weit hoch in den schulterbereich stützt - hinflegeln unmöglich. ist sehr gequem , da sitzfläche gepolstert. gibt es bei hollywood nails in allen mögl. farben, kostet 400 euro.
    lg
    ute

    na wenn das nicht mal ein GEILER Stuhl ist... hmm das ist ne Überlegung wert! Allerdings habe ich mir gerade heute morgen erst mal den Swopper gegönnt für stolze 599 Euro... da müssen die Kunden sich noch 4 Wochen sagen lassen: bitte gerade hinsetzen, sonst dürfen sie selbst weiter feilen

  8. Danny70
    Zitat Zitat von lynnylo Beitrag anzeigen
    Ich habe die Arbeitsstühle damals zusammen mit meiner Kosmetikausstattung gekauft. Daher sind sie auch von Ionto. Die Lehne ist flexibel und passt sich ergonomisch der Lendenwirbelsäule an und er ist per Gaspatrone höhenverstellbar.

    Ich selber sitze während der Arbeit auch darauf und meine Kundinnen schwärmen immer wieder, wie bequem er doch ist. Also bei sowas würde ich nicht sparen.

    LG!
    hast Du ein Bild von dem Stuhl?

    LG

  9. lynnylo
    Schau mal bei ionto.de im Netz. Dort findest du unter Produkte die Kategorie "Arbeitsstühle". Meiner ist der Vorgänger vom "Arbeitsstuhl II-Gegen verspannte Schultern".

    LG!

  10. Luna2211
    Hallo zusammen!

    möchte das Thema mal wieder aufgreifen.

    Habe für meine Modelle bis jetzt einen Drehstuhl, aber der verleitet alle zum drehen , also fällt es schwer still zu sitzen.

    Ich bräuchte einen Stuhl der höhenverstellbar ist, aber nicht drehbar. Und nicht zu teuer.

    Hättet ihr eine Idee oder was habt ihr?

    LG Manu

  11. anni24
    ich habe einen ganz normalen bürostuhl für die kunden. ist höhenverstellbar und die kundinnen stellen sich den eigentlich immer gleich ein. da gibts also keine probleme

Ähnliche Themen

  1. Welchen Kundenstuhl soll ich nehmen ? :-((
    im Forum Studioeinrichtung
    Antworten: 44
  2. Neuer Kundenstuhl gesucht ???
    im Forum Studioeinrichtung
    Antworten: 3
  3. guter Stuhl, schlechter Stuhl?
    im Forum Studioeinrichtung
    Antworten: 20
  4. Welchen Stuhl für french Pediküre ???
    im Forum Studioeinrichtung
    Antworten: 6