1 Anlage mit Ultra Bonder oder Haftgel?

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dreamnails86 vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #5617

    nailine
    Mitglied

    Wie würdet Ihr bei jemanden die erste Anlage machen bei kurzen Nägeln? Ultra Bonder und 1 Phasen oder Haftgel und Aufbau und Versieglungsgel?

    #118057

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    kommt ein bisschen auf die Nägel an. ..

    wenn sie normal aussehen dann mit Primer und 1-Phasengel und Versiegelungsgel.

    Wenn sie eher trocken und spröde sind dann mit Primer und Haftgel, Aufbau- und Versiegelungsgel.

    Und wenn ich alles nicht mag dann mit Primer und Acryl.

    Gruß Maritta

    #118063

    schnackel
    Gesperrt

    @pharao 148829 wrote:

    Hi,

    kommt ein bisschen auf die Nägel an. ..

    wenn sie normal aussehen dann mit Primer und 1-Phasengel und Versiegelungsgel.

    Wenn sie eher trocken und spröde sind dann mit Primer und Haftgel, Aufbau- und Versiegelungsgel.

    Und wenn ich alles nicht mag dann mit Primer und Acryl.

    Gruß Maritta

    im 1 phasengel ist doch versieglung schon mit drin dacht ich?

    #118058

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    da denkst Du richtig – aber mir glänzt es nicht genug. …

    Gruß Maritta

    #118064

    schnackel
    Gesperrt

    @pharao 148832 wrote:

    Hi,

    da denkst Du richtig – aber mir glänzt es nicht genug. …

    Gruß Maritta

    mir auch nicht

    #118065

    dreamnails86
    Teilnehmer

    also ich kann mich noch an einen betrag erinnern da hieß es es sei egal ob 1-phasen oder 3-phasen system als die frage kam nach was wir entscheiden was wir anwenden.
    was hat es dann jetzt also mit spröden oder trockenen nägel zu tun, das verstehe ich nicht ganz?

    achso nicht das ihr denkt, was will die neue ist nur ein neues name
    gruss janine (Angel86) 🙂

    #118059

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    einfache Frage – komplizierte Antwort. …

    die Frage war wie wir das machen und wie wir entscheiden also habe ich geschrieben wie ICH es mache. …

    Bei trockenen und spröden Nägeln ist die Gefahr von Liftings höher als bei normalen Nägeln. .. also nehme ich Primer, zusätzlich Haftgel, dann Aufbaugel (was aber auch das All-in-One-Gel sein kann da es eine Super Konsistenz hat), dann Versiegelungsgel weil es schöner glänzt als All-in-One-Gele….

    Bei normalen Nägeln mache ich Primer und arbeite dann Haft– und Aufbauschicht mit All-in-One-Gel, dann Versiegelungsgel.

    Der Unterschied zwischen den beiden Arbeitsweisen ist das ich bei der ersten Variante extra Haftgel benutze, bei der zweiten normales Gel als Haftschicht.

    Der Unterschied beim lesen und Verstehen ist Haftgel und Haftschicht – die Haftschicht bezeichnet einfach nur die erste Schicht auf dem Nagel – muß aber nicht zwingend mit Haftgel (das ja extra Eigenschaften für die Anbindung an den Nagel hat) sein.

    Gruß Maritta

    #118060

    maritta koch
    Teilnehmer
    pharao;148829 wrote:
    Hi,

    kommt ein bisschen auf die Nägel an. ..

    wenn sie normal aussehen dann mit Primer und 1-Phasengel und Versiegelungsgel.

    Wenn sie eher trocken und spröde sind dann mit Primer und Haftgel, Aufbau- und Versiegelungsgel.

    Und wenn ich alles nicht mag dann mit Primer und Acryl.

    Gruß Maritta

    Ach ja – die Schablonenverlängerung um 2 mm nicht vergessen. … 😉

    #118066

    dreamnails86
    Teilnehmer

    ok jetzt hab ich es kapiert, danke für die schnelle und ausführliche antwort. bin heute morgen wohl noch nicht ganz so fit aber jetzt kam es an wie du es meinst.

    #118067

    dreamnails86
    Teilnehmer

    ich muss gestehen ich arbeite auch mit einem 1-phasen gel wie ein 3-phasen system ich nehme immer einen haftvermittler und ein versiglungsgel, denn mein 1phasen gel hat nur eine haftungseigenschaft von 1/3 und da ich so problemfälle habe… dann habe ich jetzt auch noch ein extra mittelchen was zur vorbereitung von problemnägeln bestellt was zur besseren haftung ist.

    #118061

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    bei Prolemfällen immer Dehydrator benutzen – einfach 99%igen Iso 1:1 mit Aceton mischen – und dann halt säurehaltigen Primer. … der ohne Säure nützt bei schweren Fällen nichts.

    Ich habe jetzt säurehaltigen Primer bestellt und werde demnächst ein keratinhaftendes Gel ausprobieren – die sind noch mal ne Extramischung bei Haftgelen.
    Habe meins von Nails2000 als Probe bestellt und erwarte mir da sehr viel von – da braucht man dann keinen Primer mehr und es hält grade bei spröden, trocknen Nägeln oder Nägeln ohne genügend Eigenkeratin besonders gut.

    Gruß Maritta

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.