11-jährige Nagelbeisserin möchte Modellage

Dieses Thema enthält 62 Antworten und 24 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  julimond vor 8 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 63)
  • Autor
    Beiträge
  • #24500

    nogti
    Mitglied

    Ich hab eine Kundin und sie hat mich heute gefragt ob ich ihrer Tochter auch Nägel mache. Ich freue mich natürlich immer über neue Kunden, aber im laufe des Gesprächs ist rausgekommen das die Maus erst 11 jahre alt ist. Sie kaut an den Nägeln und zwar laut ihrer Mutter so das es fast keinen Ansatz mehr da ist. die waren bei verschiedenen Ärzten und haben Salben ausprobiert und nichts hat geholfen. und jetzt meint die Mutter, weil man ja bei den “Erwachsenen” das Problem auch mit Gel in Grif kriegen kann, will sie es auch bei ihrer Tochter ausprobieren.

    Hilfe! Was würdet ihr an meiner Stelle machen

    #379731

    nailkitty
    Teilnehmer

    Ich würde es auf keinen Fall machen. sie wächst ja noch, genau wie der nagel. Da die materialien ja starr sind deformieren die nägel darunter. Ich Mach erst ab 18 was drauf. Darunter gibts nur lack!
    Ist zumindest meine Einstellung
    Lg

    #379720

    oelse
    Teilnehmer

    NEIN!

    Die Mama sollte lieber nach den Hintergründen forschen, warum das Kind kaut!

    #379728

    eva81
    Teilnehmer

    @oelse 724530 wrote:

    NEIN!

    Die Mama sollte lieber nach den Hintergründen forschen, warum das Kind kaut!

    Ganz deiner meinung!

    #379689

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ich persönlich finde den Titel falsch gewählt. .. die Tochter will ja keine Nagelmodellage mit French und Schnickschnack sondern – wenn wir jetzt mal davon ausgehen, dass der wunsch der Mutter auch ihrer ist – einen normalen Nagel.

    #379727

    sanni1978
    Mitglied

    @pharao 724533 wrote:

    Ich persönlich finde den Titel falsch gewählt. .. die Tochter will ja keine Nagelmodellage mit French und Schnickschnack sondern – wenn wir jetzt mal davon ausgehen, dass der wunsch der Mutter auch ihrer ist – einen normalen Nagel.

    und wie würdest du in diesem fall reagieren?

    ich persönlich würde sie glaube ich vorsichtig auf einen psychologen hinweisen

    #379747

    sugarnails
    Mitglied

    Ja, mich würde es auch interessieren, was man da macht! Hatte eine Anfrage von einer Mutter, wo die Tochter 13 ist! Sie möchte auch normale Nägel. Auch hab ich letztens eine Mutter da gehabt, wo die 13jährige Tochter ebenfalls auch ganz scharf auf Nagelmodellage ist, wie reagiert man da? Anscheinend werden die Damen jetzt immer jünger und die Erwachsenen wollen ihren Kindern das ermöglichen, is ja in Amerika Gang und Gebe, also nix neues!

    #379709

    diana66
    Teilnehmer

    Ich sage: Tut mir leid, aber die Mädels / dad Mädel (je nachdem sag ich auch KIND) ist noch im Wachstum, das kann ich nicht verantworten…

    Dann noch ein kleiner Hinweis auf Deformierung durch den Wachstum und den relativ “starren” Kunststoff. Das reicht jeder verantwortungsbewußten Mutter aus… da will das keine mehr für ihr Kind!

    #379690

    maritta koch
    Teilnehmer

    Ich kann nur spekulieren – hatte so was ja noch nicht. .. ich würde wirklich erst mal mit dem Mädchen sprechen bzw. versuchen rauszufinden ob sie das 1) auch will und 2) wie hoch der Druck für sie selber überhaupt ist.

    Evtl. würde ich – wenn ich der Meinung bin, dass sie wirklich leidet und die ganze Sache realistisch einschätzt – zwei Probenägel machen.

    #379691

    maritta koch
    Teilnehmer

    @diana66 724569 wrote:

    Ich sage: Tut mir leid, aber die Mädels / dad Mädel (je nachdem sag ich auch KIND) ist noch im Wachstum, das kann ich nicht verantworten…

    Dann noch ein kleiner Hinweis auf Deformierung durch den Wachstum und den relativ “starren” Kunststoff. Das reicht jeder verantwortungsbewußten Mutter aus… da will das keine mehr für ihr Kind!

    Finde ich quatsch diese Begründung denn bei Meisterschaften werden 16-jährige Modelle zugelassen. .. da fragt auch keiner nach den Folgen.

    #379748

    sugarnails
    Mitglied

    und was ist mit NNV? Ist das vertretbar?

    #379710

    diana66
    Teilnehmer

    @pharao 724572 wrote:

    Finde ich quatsch diese Begründung denn bei Meisterschaften werden 16-jährige Modelle zugelassen. .. da fragt auch keiner nach den Folgen.

    is ja auch ein Unterschied ob 16 oder 11 / 13 Jahre…

    … und meine Kunden (bzw. Modelle) orientieren sich auch nicht an Meisterschaften… und wenn, dürfen sie sich gerne da die Nägel machen lassen…

    #379692

    maritta koch
    Teilnehmer

    Finde da ausser dem Alter keinen Unterschied. .. die sind beide noch im Wachstum.
    Es geht nicht darum, ob Kunden sich an Meisterschaften orientieren sondern darum, dass namenhafte Naildesigner Minderjährigen die Nägel machen – aber das ist wahrscheinlich einfach was anderes. … is aber auch ein anderes Thema.

    Entweder ist jeman im Wachstum oder nicht. .. da spielt das Alter keine Rolle.

    Hast Du minderjährige Kundinnen?

    #379693

    maritta koch
    Teilnehmer

    @sugarnails 724576 wrote:

    und was ist mit NNV? Ist das vertretbar?

    Ich versteh die Frage nicht ganz. .. sorry.

    Wenn ich von Nagelkauern spreche die eine Modellage bekommen, dann bekommen die kein French von mir – allerallerhöchstens 1-2 mm breites Naturweiß. Aber eigentlich nicht im Rahmen einer Nagelbeissertherapie.
    Und die kriegen auch keine Verlängerung. … siehe mein Nagelkauertagebuch.

    #379749

    sugarnails
    Mitglied

    Sorry, Maritta ging eher um normale Nägel und NaturnagelverSTÄRKUNG, da war ich hier falsch :o(

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 63)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.