4 wochen lang perfekte nägel – wie geht das?

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ildi vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #5688

    qute
    Mitglied

    hallo zusammen

    hier mal eine frage an die Naildesignerinnen:

    es gibt ja die grobe regel, den kundinnen alle 4 wochen die nägel neu zu machen.
    aber die naildesignerinnen haben IMMER perfekte nägel. ich kann mir nicht vorstellen, dass diese auch imemr 4 wochen warten mit dem neu machen oder auffüllen. also wie macht man das, dass man jeden tag perekte nägel hat? kann man die nägel einfach mal jede woche mit hochglanz neu versiegeln? denn jede woche komplett neu auffüllen wäre doch eine viel zu große strapaze für den naturnagel, oder?

    lg

    #118800

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    genau das sind die Tricks – ich mache meine Designs alle 2-2, 5 Wochen neu – da mache ich aber keine reguläre Auffüllung sondern feil die Übergänge glatt, verändere das Design und versiegel neu.

    Bei Kundinnen ist es schon wieder anders – die kommen alle 3-4 Wochen zum auffüllen – je nach dem wie schnell der Nagel wächst.

    Gruß Maritta

    #118805

    touchbunny
    Mitglied

    Hallo Maritta, das habe ich jetzt nicht ganz verstanden machst du dein Design unter oder über den Aufbau? *verwirrt*

    #118796

    martina27
    Teilnehmer

    Da hilft nur eines, wie Pharao bereits geschrieben hat.

    Es gibt auch genug Kunden die regelmässig alle 2 Wochen zu einem kleinen Zwischenservice kommen und auch bei Kunden die schnell wachsende Nägel haben, wenn man nur die Ränder feilt und neu versiegelt damit sprapaziert man den Nagel auch nicht besonders.

    Für die Vergabe der Refilltermine ist bei mir immer das allgemeine Nagelwachstum ausschlaggebend. Bei den einen reicht es wenn mal alle 5 Wochen auffüllt und bei anderen ist es nach 3 Wochen schon notwendig.

    Meine eigenen sind seit bald 6 Jahren nackt, da mach ich nur ne wöchentliche Maniküre und Nagellack und die sind dadurch immer top.

    Liebe Grüsse Martina

    #118814

    dreamnails86
    Teilnehmer

    wenn die naturnägel schön wachsen hält die modellage nach 4 wochen noch und sieht gut aus wenn man den übergang auch nur mit einem nagellack kaschiert. aber nur bei nägeln die so schon in einer schönen form wachsen. und um liftings zu vermeiden muss sauber gearbeitet werden und für die stabilität natürlich ein aufbau vorhanden sein. aber wenn man immer schöne nägel haben möchte ohne übergang feilt man den einfach an mattiert den ganz4en nagel und versiegelt neu. mache das alle 2-3 wochen damit das french dann noch gut aussieht und nicht rauswäscht trage ich das von vornherein etwas tiefer auf. in der regel mache ich dann nach weiteren 2-3wochen ein refill indem ich 2/3 der modellage abnehme und auch ein neues french mache.
    mit dem french kommt es darauf an an welcher stelle das kommt in meinem fall mache ich es unter den aufbau.

    #118801

    maritta koch
    Teilnehmer
    touchbunny;150779 wrote:
    Hallo Maritta, das habe ich jetzt nicht ganz verstanden machst du dein Design unter oder über den Aufbau? *verwirrt*

    Hi,

    eigentlich unter den Aufbau, da ich aber nie French mache sondern immer mit Glitter oder sonstigem arbeite kann man da nach 2 Wochen sehr schön einfach ein bisschen zusätzliche Nailart oben drauf machen und dann hat man ein anderes Design und die Übergänge sind auch wieder schön.

    Gruß Maritta

    #118806

    qute
    Mitglied

    woooow…
    so schnell so viele antworten.

    also das finde ich auf jeden fall einen guten tipp…

    so nach ca. 2 wochen die übergänge beifeilen und neu versiegeln, dann siehts wieder sauberer und schön aus. und auffüllen und richtig neu modellieren erst nach 4 bis 5 wochen.

    danke….

    #118804

    dany
    Teilnehmer

    Als Nageldesignerin ist es ja auch irgendwie unsere Pflicht immer strahlende Nägel zu haben, denn sie sind ja unser Aushängeschild.

    Ich mache, je nachdem wie ich es schaffe, meine Nägel immer dann, wenn ich der Meinung bin, sie würden abgenutzt und raußgewachsen aussehen.

    #118808

    chrissi2
    Teilnehmer

    @dreamnails86 150788 wrote:

    in der regel mache ich dann nach weiteren 2-3wochen ein refill indem ich 2/3 der modellage abnehme und auch ein neues french mache.
    mit dem french kommt es darauf an an welcher stelle das kommt in meinem fall mache ich es unter den aufbau.

    ………so hatte ich es eigentlich auch vor.
    Bin jetzt aber ziemlich irritiert von Videos, die eingestellt sind, wo man sieht, dass das Gel unterhalb der Frenchlinie ausgefräst wird, mit neuem French aufgefüllt wird und ebenfalls an der Nagelhaut mit Gel aufgefüllt wird.
    Macht ihr das so?

    — Wobei ich keinen Fräser besitze und auch nicht die nötige Praxis, um so akkurat vorzugehen.
    Dachte immer, die alte Modellage wird zu 2/3 abgenommen und das alte French komplett.?

    LG

    #118802

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    das wird bei Acryl gemacht – nur sehr selten bei Gel obwohl es möglich ist wenn man eine Schlußschicht drüber macht.

    Gruß Maritta

    #118809

    chrissi2
    Teilnehmer

    @pharao 150807 wrote:

    Hi,

    das wird bei Acryl gemacht – nur sehr selten bei Gel obwohl es möglich ist wenn man eine Schlußschicht drüber macht.

    Gruß Maritta

    Danke Maritta,

    Gott, was bin ich froh, dachte schon, hätte ein Brett vorm Kopf.

    Obwohl der jetzt ziemlich brummt, meine Familie vom ständigen Surfen meckert…..werde mir jetzt mal eine Runde frische Luft und Sonne genehmigen :rauch:

    Einen schönen Tag Euch allen, LG

    #118815

    dreamnails86
    Teilnehmer

    ich feile das french meist ganz runter oder so gut wie ganz weil ich es schöner finde wenn die nagelspitze sehr dünn ist. mache das aber auch alles von hand mit dem fräser so das french abzunehmen kenne ich auch nur von acryl modellagen

    #118807

    qute
    Mitglied

    wenn man nun das french über dem aufbau gezeichnet hatte und man möchte nun “nur” kurz den glanz wiederherstellen, so besteht doch die gefahr, dass man beim beifeilen das french mit oder zum teil mit abfeilt.

    in diesem falle wäre es ja besser, wenn man bei permanent french die french linie UNTER den aufbau macht, oder?

    ich finde auch, dass das french unter dem aufbau natürlicher aussieht, weil die harte linie durch das darüberliegende gel etwas gemildert wird, so wie es letztlich beim naturnagel ja auch ist.

    wenn man nun nach ca. 2 wochen “nur” die versiegelung erneuert, ist es dann nicht schlimm, wenn vom versiegelungslack/gel auch etwas auf den herausgewachsenen naturnagel kommt?

    lg

    #118797

    martina27
    Teilnehmer

    @chrissi2 150804 wrote:

    wo man sieht, dass das Gel unterhalb der Frenchlinie ausgefräst wird, mit neuem French aufgefüllt wird und ebenfalls an der Nagelhaut mit Gel aufgefüllt wird.
    Macht ihr das so? LG

    diese Technik nennt man Backfill, da gibts 2 verschiedene Methoden und wir nur bei der Acryltechnik angewandt.

    Liebe Grüsse Martina

    #118810

    chrissi2
    Teilnehmer

    @martina27 150786 wrote:

    Es gibt auch genug Kunden die regelmässig alle 2 Wochen zu einem kleinen Zwischenservice kommen und auch bei Kunden die schnell wachsende Nägel haben, wenn man nur die Ränder feilt und neu versiegelt damit sprapaziert man den Nagel auch nicht besonders.

    ..das heißt also, wenn ich richtig verstanden habe, auf die rausgewachsenen oder vom Lifting-freigefeilten Stellen des Nagels kommt in diesem Fall nur das Versiegelungsgel (wahrscheinlich den Naturnagel vorher anbuffern).
    Das bedeutet dann aber doch, dass, wenn ich dann später die Modellage zu 50% abfeile, um Aufbau zu korrigieren und French zu erneuern, ich an den besagten Stellen das Versiegelungsgel auf dem Nagel habe.
    Auf dieses kommt dann Haftgel, Aufbaugel und wieder Versiegelung.
    An den anderen Stellen, wo ich nicht korrigiert habe, wird beim Abfeilen auf jeden Fall die Versiegelung und einen Teil des Aufbaus weggenommen.
    Ich dachte immer, die Versiegelungsschicht lässt keine weiteren Gelschichten zu…..

    Oder habe ich was falsch verstanden?

    LG

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.