Ab welcher Summe richtiges Gewerbe und Selbständig?

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  isaleo vor 10 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #9460

    laralina
    Teilnehmer

    Habe bisher ein Nebengewerbe angemeldet, da ich noch an Modellen geübt habe und noch nicht so viele Kunden hatte! Ab welcher Summe muss ich mich selbst versichern und in eine komplette Selbständigkeit eintreten?
    Welche Summe gilt dann? Die kompletten Einnahmen? Oder nur das was mir selber bleibt?

    Ich bitte wirklich um Hilfe!

    #175375

    maritta koch
    Teilnehmer

    Von Krankenkasse zu Krankekasse varieiert es ein bisschen – im Durchschnitt so ab 350 € Gewinn mußt Du Dich selbst versichern.

    Selbständig bleibst Du und bist Du schon. .. es gibt nich ein bisschen selbständig.

    #175380

    laralina
    Teilnehmer

    @pharao 292222 wrote:

    Von Krankenkasse zu Krankekasse varieiert es ein bisschen – im Durchschnitt so ab 350 € Gewinn mußt Du Dich selbst versichern.

    Selbständig bleibst Du und bist Du schon. .. es gibt nich ein bisschen selbständig.

    350€ Gewinn? Also die Summe, die mir zum Schluss bleibt? Bin zur Zeit noch bei der Barmer, über meinen Mann versichert, da werde ich dann bestimmt rausfliegen!

    #175376

    maritta koch
    Teilnehmer

    Gewinn ist Einnahmen minus Ausgaben.

    #175384

    isaleo
    Teilnehmer

    Hallo,

    also bei meiner Krankenkasse geht es nicht nach Gewinn sondern nach Arbeitszeit. Ich darf 18 Stunden (inkl. allem also auch Bestellungen) in der Woche selbstständig arbeiten. Ich bin aber auch noch über meine Firma versichert. Darum gibt es auch nur Termine nach Vereinbarung, sobald ich Öffnungszeiten habe gilt dies automatisch als Arbeitsstunden ob ich nun Kaffee trinke oder aber Nägel mache.

    Frage am besten einfach mal an bei der Krankenkasse.

    Lieben Gruß

    Marina

    #175377

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi Marina,

    bei Dir ist es aber auch deshalb anders, weil Du im Erziehungsurlaub bist. .. das macht auch noch mal einen Unterschied.

    #175381

    laralina
    Teilnehmer

    Ist das bei den Krankenkassen regional unterschiedlich, oder haben die gleiche Preise? Was zahlt man so an Versichericherung ab 350€? Ungefähr? Gibts gute und schlechte Kassen?

    #175378

    maritta koch
    Teilnehmer

    Sinnvoller weise – wenn Du eh verheiratet bist – solltest Du evtl. in Deiner Kasse bleiben. .. die Beiträge fangen von 150 bis 300 € und mehr an denke ich.

    #175382

    laralina
    Teilnehmer

    Ab 150€? Bei 350€ Gewinn? Was bleibt einem dann noch über? Um Himmels Willen! Kann ich als Selbständiger in einer gesetzlichen Krankenversicherung bleiben, oder gelte ich dann als privat versichert?

    #175379

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    ich rede nur von einer gesetzlichen jetzt. … klar kannst Du in Deiner frewillig versichert bleiben.

    #175383

    laralina
    Teilnehmer

    @pharao 292289 wrote:

    Hi,

    ich rede nur von einer gesetzlichen jetzt. … klar kannst Du in Deiner frewillig versichert bleiben.

    Vielen lieben Dank!

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.