Abgelöste Nagelplatte

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  sabrinam vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #3328

    esther
    Teilnehmer

    Hallo,

    hat eine von euch ne Idee was oder wovon das kommt?

    Unter den Nagel ist alles sauber keinerlei Verfärbungen, aber er wächst nicht an, lößt sich immer an der selben Stelle von der Nagelplatte

    Die Kundin kommt seit 3 Monaten, seit der Zeit weigere ich mich dadrauf zu modellieren, schon alleine wegen der Hebelwirkung…Habe sie jetzt so weit das sie das einfach mal Ärztlich abklären läßt.

    Könnte das evt. Psoriasis sein?

    XQHU8.jpg

    #90051

    sugarhazle
    Moderator

    Hi, also spontan denk ich an Nagelpilz, könnt aber auch durch Schuppenflechte kommen.Frag mal nach der Haut, vielleicht hat sie was.LG:)

    #90054

    la mano
    Teilnehmer

    hast Du eventuell irgendwann mal zu stark gepincht?

    Liebe Gruss Sabine

    #90045

    esther
    Teilnehmer

    Auf dem Nagel war noch nie was drauf!
    Das hatte Sie schon bevor Sie zu mir kam, verletzt hat sie sich nicht…Es sind keinerlei Verfärbungen zu sehen, denke das man einen Pilz ausschließen könnte.

    #90055

    la mano
    Teilnehmer

    Hallo Esther,

    kann auch von einer älteren Verletzung kommen, bei der das Nagelbett beschädigt wurde. Das Nagelbett ist ausgetrocknet (vernarbt) und dadurch schiebt sich der nachwachsende Nagel über diese Verhornung.

    Zum Arzt schicken ist ne Möglichkeit, wird aber nichts bringen.

    Habe auch so einen Fall, allerdings ist es bei dieser Frau nur Seitlich am Daumen.

    Frag Deine Kundin mal aus, ob sie sich den Daumen mal sehr stark eingeklemmt hatte, Nagelbettbruch etc.

    Liebe Grüsse Sabine

    #90053

    olle
    Gesperrt

    schlage vor zum Arzt schicken -Kultur anlegen lassen -kann aber auch, wie schon gesagt wurde Schuppenflechte sein
    lG Claudi

    #90049

    fnecke
    Teilnehmer

    Also ich hab sowas auch bei zwwei Kundinnen zwar nicht so stark aber vorhanden. Das kam bei ihnen davon das sie sich den Nagel zu stark angeschlagen haben oder nach ober gebogen haben wenn sie wo hängen geblieben sind und dabei hat dich die Modellage mit dem NN gelöst

    #90052

    achoura
    Teilnehmer

    Sieht wie eine Onycholse aus. Ablösen der Nagelplatte. Kann mechanisch ausgelöst sein oder bakteriell. Wenn der Arzt Kulur angelegt hat und es Bakterienfrei ist, kann man modellieren. Allerdings nicht zu lang wegen der Hebelwirkung. blösungen oweit wie schmerzfrei entfernen. Naturnagelwächst dann an dem Tips raus.LG achoura

    #90050

    tanja_71
    Mitglied

    Ich finde der Nagel sieht an der gelösten Stelle schon etwas gelblich aus.
    Würde mich sehr interessieren was es ist.
    Wäre lieb, wenn du uns hier mal bescheid gibst wenn die Dame beim Arzt war.

    Liebe Grüße, Tanja

    #90046

    esther
    Teilnehmer

    Hallo,

    kurzes Update…
    Die Kundin war beim Arzt, es wurde ein Abstrich gemacht, dieser war negativ, also keine Bakterielle Geschichte.

    Die Nagelplatte wächst auch schon wieder an das Bett an.

    #90047

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Esther,

    Achoura hat wie gerade gelesen demnach richtig geschrieben, das es sich um eine Onycholysis handelt kann aber auch eine Onychocryptosis gewesen sein. Beide Erscheinungen haben in etwa den gleichen Ursprung.

    Wenn der Nagel allerdings jetzt wieder anwächst, dann kann eine innere Entzündung drann schuld gehabt haben und diese Erscheinung zählt zu den temporären Onycholysen. Da die innere Entzündung abgeheilt ist bzw. abgeklungen ist, wächst auch der Nagel wieder an.

    Diese temporären Onycholysen entstehen auch durch Medikamente die sie lange vor dieser Erscheinung eingenommen hat. (bis zu einem halben Jahr vorher).

    Frag die Dame mal, was sie so Anfang letzten Jahres für Medikamente eingenommen hat.

    Liebe Grüsse Martina

    #90056

    sabrinam
    Mitglied

    Hallo alle miteinander!

    Ich habe da mal eine frage am 10.01. dieses jahr habe ich mir den kleinen finger frontal gestoßen. Der nagel hat sich mit dem gel (das gel war noch heile):) vom fleisch gelöst und die nagelwurzel ist gebrochen und hing raus der arzt es wieder reingeschoben löcher in den nagel gebohrt und den nagel rechts und links wieder an der haut angenäht mitlerweile sehe ich schon wieder die bruchstelle hinten raus wachsen aber die nagelplatte ist immer noch nicht mit dem fleisch verwachsen nun bekomme ich es echt mit der angst zu tun das der neue nagel auch nicht am fleisch anwächst vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen;)

    danke im vorraus

    MfG Sabrina

    #90048

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Sabrina,

    wir sind keine Mediziner!

    Aber solange es nicht 100%ig verheilt ist und der Nagel sich komplett neu gebildet hat, bitte keine Modellage etc. machen.

    Das kann bis zu einem halben Jahr und länger dauern kommt drauf an wie schnell deine Nägel wachsen.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.