Absauganlagen von AKZENT direct

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  valeha vor 6 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #33249

    valeha
    Mitglied

    Hallo @ll,
    damit das alles noch ein wenig wuscheliger wird habe ich mal eine Frage (mal wieder )

    Kennt jemand von Euch diese Absauganlagen von AKZENT direct?
    hier ist die Absaugung im Tisch:
    http://shop.akzent-direct.com/shop/product_info.php/info/p3409_Nageltisch-Exclusive.html

    hier ein externes Gerät:
    http://shop.akzent-direct.com/shop/product_info.php/info/p4496_Absauganlage-FT-Air-Filter-System.html

    Wie zufrieden seid Ihr damit?
    Ist der Preis gerechtfertigt?

    Freue mich auf Eure Antworten!

    LG
    Vanessa

    #503540

    lexilein
    Teilnehmer

    Also ich selbst habe eine FT-Filteranlage von AKZENT direct. Das neuere Modell, in Düsseldorf erstanden *freu* und ich bin 100000000000% zufrieden. Ich habe mich lange beraten lassen und habe das Gerät ausführlich erklärt bekommen. Die Kosten für eine Kundin lagen glaub ich bei unter 1€ und dafür weniger Staub und Gerüche. Find ich eine super Sache. Der einzige Wermutstropfen liegt für mich persönlich am Radius der Absaugleistung aber auch das konnte mir vernüftig und plausibel erklärt werden. Die Absaugung hat mit einem Absaugarm ungefähr einen Radius von 30 cm um den Ansaugstutzen. Alles was weiter weg ist, saugt sie nicht mehr so gut. Aber würde die Leistung erhöht wäre es möglich das sich der Staub und Geruch praktisch durch den Filter presst und wieder hinten am Gerät rauskommt. Selbst bei Acrylmodellagen hab ich kaum noch eine Geruchsbelästigung der Kunden. Kennen wir ja alle….Acryl will ich nicht – stinkt ja so….das ist mittlerweile auf ein absolutes Minimum reduziert! Das Teil würd ich um nichts in der Welt wieder hergeben. Man muss nur etwas seine Arbeitsweise an das Gerät anpassen, also alles am Absaugstuzen arbeiten (vorsicht….Pulver nicht zu nah dran, denn es saugt doch noch genug um so ein Pulverdöschen im Stehen zu leeren 😉 )

    Wie gesagt – ich bin absoluter Fan meiner FT-Anlage und meine Kunden danken es mir auch. Auch das Putzen geht nun schneller weil nicht überall Staub in Massen sondern nur noch in Maßen liegt 😉 Und falls jetzt noch jemand glaubt das Teil wäre laut, falsch gedacht! Mein Fräser ist lauter ^^

    #503541

    valeha
    Mitglied

    Hallo,
    danke für Deine Info..

    Ich habe mir mal die Jumbo Nail Absauganlage noch angesehen.
    Sobald wir hier endlich LAND sehen (mit Umbau) kommt er vorbei und bringt eine Anlage zum unverbindlichen Testen mit.
    Ich tendiere nicht zu den Tischabsauganlagen, es kann doch nicht gesund sein, alles auseinander bauen zu müssen, damit man das Gerät reinigen und die Filter wechseln kann, die dazu vielleicht auch noch auswaschbar sind (im schlimmsten Fall) “auf das der Feinstaub schön herumfliegen möge”

    Hier schau mal das ist der Jumbo Nail:
    http://www.ult.de/jumbo-nail_de.html

    LG
    Vanessa

    #503539

    damienne
    Teilnehmer

    @ Lexilein: Kann man die Absaugung von Akzent direct auch testen? Ich wäre interessiert daran weil ich seit Kurzem auch mit Acryl arbeite. Jetzt im Sommer kann ich lüften aber im Winter stell ich mir das schwierig vor und da ich in einem Studio bin mit Kosmetik und Friseur und sich einige Kundinnen über den Geruch beschweren wäre es natürlich perfekt wenn die Absaugung nicht nur den Staub sondern auch den Geruch verschwinden lässt 🙂

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.