Acryl ab

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  andreaanna vor 10 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #12610

    andreaanna
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    einer Arbeitskollegin wurden vor ca. 2 Wochen Agryl Nägel gemacht. Und nun sind 2 Nägel ab. Sie hat gesagt, dass es ganz schön weh getan hat. Darf das denn passieren? Vor allem macht die Dame das schon seit 7 Jahren.
    LG Andrea

    #223437

    alexandra2004
    Teilnehmer

    Hallo,
    ja das darf passieren die Nägel sind zwar um bis zu 60 mal widerstands fähiger das heißt aber nicht das sie unkapputbar sind!
    Selbst ein verstärkter Nagel muß bei hohem widerstand brechen können weil es sonst zu unreperabelen schäden der Nägel führen kann.Ich vermute mal das wen es deiner Freundin weh getan hat das sie mit den Nägeln irgendwo hängen geblieben ist und die dan abgebrochen sind oder?
    Und dies hat dan auch nichts damit zu tuen ob die Dame das schon 7 jahre macht. Sie sind ja nicht einfach so abgefallen oder? LG:)

    #223435

    pegasus
    Mitglied

    Also wenn´s ganz schön weh getan hat, gehe ich davon aus, dass sie sich die Nägel abgeknallt hat 😉 Das tut nämlich bei Acrylnägeln definitiv mehr weh als bei Gel.

    #223438

    andreaanna
    Teilnehmer

    Danke für eure Antworten, ich habe nur gesehen, dass der Originalnagel jetzt kurz ist.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.