Acryl als kleber

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  maritta koch vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #785

    witchery
    Teilnehmer

    hallo meine lieben
    wer kennt sich damit aus acryl als tip kleber!
    habe das in schulungs unterlagen der hwk gelesen, , aber kann bei der umsetzung nicht auf erfolg kommen wie macht ihr das?

    #50769

    anna27
    Teilnehmer

    hehe Birgit, u hast ja fragen man man, aber ich weiss das auch nicht, bestimmt weisst das jemmand 🙂

    #50771

    martina27
    Teilnehmer
    witchery wrote:
    hallo meine lieben
    wer kennt sich damit aus acryl als tip kleber!
    habe das in schulungs unterlagen der hwk gelesen, , aber kann bei der umsetzung nicht auf erfolg kommen wie macht ihr das?

    Hallo Birgit,

    kann ich nur so erklären, Acryl wird bei Nagelbeissern auch zum Unterfüttern verwendet, wenn der Nagelwall zu hoch ist, dieses Loch wird mit Acryl aufgefüllt und dann kann man, wenn man mit der Schablone nicht fit ist, auf diese Grundlage, solange die noch feucht ist einen Tip reindrücken.

    Blöd zum erklären, aber es funktioniert.

    Liebe Grüsse aus dem süden.

    #50770

    witchery
    Teilnehmer

    allso erst auf den nagel ein Ballchen auftragen etwas antrocknen lassen und dann den passenden tip rein drücken oder wie?

    #50772

    martina27
    Teilnehmer
    witchery wrote:
    allso erst auf den nagel ein Ballchen auftragen etwas antrocknen lassen und dann den passenden tip rein drücken oder wie?

    nicht antrocknen lassen, den Tip gleich in das noch nasse Acryl setzen.

    Liebe Grüsse

    #50775

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    hole mal was altes wieder hervor.

    Genau davon habe ich auch eben gelesen.

    Mich interessiert daran, ob man dann den Tip noch wie gewohnt blind feilen kann?
    Wenn ich mir das richtig überlege, habe ich bei der Acrylmethode doch den Vorteil, daß ich keine Luftblasen mehr habe – oder sehe ich das falsch?

    Wenn ich bei einem Nagelkauer z.B. mit Acryl unterfüttere und den Tip dann setze, drückt mir doch das Acryl am Rand des Tips raus – oder habe ich dann zu viel Acryl drauf getan?

    Lieben Gruß und hoffe auf Antworten – Maritta

    #50773

    martina27
    Teilnehmer

    Dann hast Du entweder zufest gedrückt oder zuviel Acryl genommen oder beides, einfach trocknen lassen und dann wegfeilen. Denn Tip kann man auf dieser Grundlage dann ganz normal bearbeiten.

    Liebe Grüsse Martina

    #50776

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi Martina,

    danke für die Antwort.

    Benutzt Du diese Methode?

    Ich kann mir vorstellen das das bei ganz flachen Nägeln doch sicher eine Alternative ist.

    Gruß Maritta

    #50774

    martina27
    Teilnehmer

    Schlecht gleichzeitig ja und nein zu sagen, wurde uns auf einem Workshop gezeigt, da ich aber mehr mit Schablone arbeite als mit Tips, mache ich diese Technik nur dann, wenn unbedingt von einem Nagelkauer ein Tip gewünscht und auch nur dann, wenn der Wulst vorne zu hoch ist.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.