Acryl Blümchen bei Cesars Material nicht inbegriffen!

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  bayernhex vor 8 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #21209

    nesli
    Mitglied

    Hallo Mädls!
    Ich und meine Freundin wollen bei einem Acryl Blümchen Kurs teilnehmen und haben eingetlich noch keine ahnung von Acryl! Wir haben bei Cesars jetzt angefragt wie es ist wenn wir nur blümchen lernen wollen! Der Nailart kurs für acryl geht 2 tage bei ihnen und wir können nur 1 tag weil wir ja keine inlays und der gleichen brauchen! Cesars sagte uns das das kein Probblem währe und das wir auch nur 1 tag machen können! Meine Frage: werden an diesem einen Tag nur Blühmchen gemacht oder ist es an beide tage verteiilt! Uns würde es nähmlich nicht bringen, wenn blümchen nur 2 std durchgenommen werden würden! und 2. cesars stellt an diesem tag kein Material! Wir sollen endweder direkt ein set mitbestellen zum üben oder selber was mitbringen! Da wir uns aber nicht auskennen wissen wir ja nicht mal was wir brauchen oder welches Acryl besser ist. Wir würden gerne erst mal verschiedene testen bevor wir einhaufen geld für etwas ausgeben was vielleicht in augen von cesars keine gute Quali ist! Dasselbe gielt auch für deren Material! Denn wenn ich ein set kaufe für teures geld möchte ich es vorher ausprobiert haben!
    Kann mir jemand weiterhelfen? lg nesli

    #335435

    bymanu
    Teilnehmer

    Hat von Euch jemand Erfahrungen mit diesem Acrylblümchen-Seminar von Cesars? Mich persönlich störts halt wahnsinnig, dass das Material nicht gestellt wird……
    LG,
    Manu.

    #335436

    willma
    Mitglied

    Ich denke bei Cesars ist es algemein so das die kein material stellen. War bei mir auch so.Frag doch mal bei ABC nach.Christine Hagl bietet auch ganz tolle kurse an.Und wenn du dann material brauchst kannst es gleich vorort mitnehmen.
    lg willma

    #335433

    nevaeva
    Teilnehmer

    oh das ist ja blöd, dass die das material nicht stellen was kostet der kurs denn?
    ich habe meinen bei ABC gemacht und das material wurde gestellt (flowerskurs 178, 50)

    #335428

    maritta koch
    Teilnehmer

    Cesars ist wesentlich günstiger die nehmen pro Tag keine 100 €. … bei allen Kursen.

    #335429

    nesli
    Mitglied

    >Ne das stimmt nicht! Der kurs kostet 120 +steuer! Ich weis nicht was ich tun soll, da ich keine ahnung von acryl habe weis ich auch nicht was ich da kaufen soll!

    #335434

    nevaeva
    Teilnehmer

    liquid und pulver. ich habe das auch, ist sehr gut

    #335430

    nesli
    Mitglied

    Das schon aber ich würde gerne auch lernen was ich für farben kaufen soll, denn dir wird uns doch hoffentlich auch zeigen wie man 2 farbige blümchen und blätter macht! Ich kann dann ja nicht alles in weis machen! lg nesli

    #335437

    teti1
    Teilnehmer

    Cesars bietet den Vorteil, daß Du eben mit jedem Material dort antanzen kannst. Da ihr noch gar nüscht habt, bietet es sich an vor Ort zu erwerben oder den Kurs gleich bei jemandem zu buchen, der Material stellt (auch da müßt ihr aber immer einen eignen Pinsel haben, oder den vor Ort kaufen – zumindest bei Acryl ist das so) bspw. ABC.

    Das Acryl von Cesars ist nicht schlecht und ihr braucht für einen Blümchenkurs:
    – 1 Dappen
    – 1 Blümchenpinsel, Zelletten bzw. Zewas zum Pinsel abstreifen
    – 1 CD-Hülle und ein paar Tips – darauf übt ihr
    – evtl. Nagelkleber mit Pinsel (damit kann man die Blüten überpinseln, damit sie schön glänzen, bzw. 3D-Rosen zusammenstecken)

    – Liquid
    – Acryl in weiß und mindestens 1 Farbacryl (darauf achten, daß es auf weiß-Basis ist und ohne Glitter), damit kann man schon tolle Farbverläufe bei Blümchen machen

    Schau mal in den Katalog bei Cesars oder bei wem Du gerne kaufen möchtest und rechne durch was das kostet (Cesars bietet häufig bei Schulungen auch ein bissel Rabatt aufs Material an) oder ob Du besser fährst, wenn Du das Set von Cesars nimmst.

    PS: Ich hab meine Acryl-Schulungen bei ABC gemacht und war hochzufrieden, Gelschulung hab ich bei Cesars gemacht mit eignem Material.

    #335431

    nesli
    Mitglied
    Teti1;636840 wrote:
    Cesars bietet den Vorteil, daß Du eben mit jedem Material dort antanzen kannst. Da ihr noch gar nüscht habt, bietet es sich an vor Ort zu erwerben oder den Kurs gleich bei jemandem zu buchen, der Material stellt (auch da müßt ihr aber immer einen eignen Pinsel haben, oder den vor Ort kaufen – zumindest bei Acryl ist das so) bspw. ABC.

    Das Acryl von Cesars ist nicht schlecht und ihr braucht für einen Blümchenkurs:
    – 1 Dappen
    – 1 Blümchenpinsel, Zelletten bzw. Zewas zum Pinsel abstreifen
    – 1 CD-Hülle und ein paar Tips – darauf übt ihr
    – evtl. Nagelkleber mit Pinsel (damit kann man die Blüten überpinseln, damit sie schön glänzen, bzw. 3D-Rosen zusammenstecken)

    – Liquid
    – Acryl in weiß und mindestens 1 Farbacryl (darauf achten, daß es auf weiß-Basis ist und ohne Glitter), damit kann man schon tolle Farbverläufe bei Blümchen machen

    Schau mal in den Katalog bei Cesars oder bei wem Du gerne kaufen möchtest und rechne durch was das kostet (Cesars bietet häufig bei Schulungen auch ein bissel Rabatt aufs Material an) oder ob Du besser fährst, wenn Du das Set von Cesars nimmst.

    PS: Ich hab meine Acryl-Schulungen bei ABC gemacht und war hochzufrieden, Gelschulung hab ich bei Cesars gemacht mit eignem Material.

    Genau das wars was ich alles wissen wollte! Danke dir! Noch eine frage: Was meinst du mit farbgel auf weis basis? lg nesli

    #335438

    teti1
    Teilnehmer

    Keinfarbgel, sondern ein Farbiges Acryl. Mit “auf weiß Basis” ist gemeint, daß hier Pigmente mit weißem Acryl gemischt wurdenum die Farbe zuerreichen und nicht mit Clear (das ist für Blümchen nicht so geeignet, da sie dann so glasig aussehen).

    da ich Cesars kenne weiß ich, daß man da beim Kauf aufpassen muß – frag einfach nach, bevor Du einkaufst.

    Noch ein Tipp: für Blümchen solltest Du “dunklere” Farben wählen, also eher ein dunkles Pink, als ein ganz helles, da Du es ja mit normalem weiß mischst, sieht man sonst den Farbverlauf nicht so schön.

    #335432

    jeyje
    Teilnehmer

    aber cesars secrets ist sehr gut was produkte angeht! arbeite mit gel aber nur..

    #335439

    bayernhex
    Teilnehmer

    Hi,
    die Produkte von Cesar sind recht gut.
    Pro Tag Schulung verlangen sie 87, – + Mwst., drum ist kein Material dabei.
    Wenn Du mit Acryl noch nichts am Hut hattest, empfehle ich Dir den Kurs von ABC München bei Christine Hagl. Das Material ist dabei, und Tine hat einen Spezialkurstag für Blümchen aus Acryl bei Gelern. Sie vermittelt erstklassig, kann sehr gut erklären, auch wenn Du hakst. Material kannst Du bei Ihnen auch gleich kaufen.
    Und an diesem Tag werden nur Blümchen gemacht, bis zum Umfallen…:P

    Ganz liebe Grüße Bhex;)

    #335427

    suesse
    Mitglied

    Das hab ich schon öfter gehört, das Firmen Schulungen anbieten um Acryblumen zu lernen, obwohl man eigentlich mir Gel arbeitet. Find ich ne Super Idee. Man braucht nicht viel dafür und is um eine Atraktion reicher.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.