Acryl….gefährlich?

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 23 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  honeycat vor 8 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #24697

    honeycat
    Teilnehmer

    ich hatte vorher gelnägel, die bei mir aber immer sehr schlecht hielten…nun habe ich es mit acryl probiert (bisher 2 mal aufgefüllt) und ich bin super zufrieden (obwohl ich auch noch viel lernen muss und ab und zu fragen auftauchen) jedenfalls erzählte ich gestern einer kollegin die auch seit jahren gelnägel trägt, stoltz, dass ich nun auf acryl umgestiegen bin. meine kollegin war entzetzt und hielt mir einen vortrag wie schlecht acryl wäre….es macht das nagelbett kaputt, ich könne bald meinen naturnagel abziehen, weil der so weich wie gummi werden würde…ich würde nagelpilz bekommen. um es zu veranschaulichen erklärte sie mir, dass das wäre, als würde ich meinen nagel mit sekundenleim zukleistern. auch weil das acryl nicht unter der lampe härten muss und weil es so schnell härtet, müsse es ja schädlicher sein wie gel etc.
    nun muss ich sagen, es verunsichert mich…vorallem habe ich mich darüber auch garnicht informiert gehabt ob es schädlicher ist…im forum bin ich auch nicht zufällig über solche beiträge gestolpert…aber eigentlich denke ich nicht, dass das, was sie gesagt hat, wirklich so problematisch ist?

    #382444

    janicka
    Teilnehmer

    @honeycat 731277 wrote:

    ich hatte vorher gelnägel, die bei mir aber immer sehr schlecht hielten…nun habe ich es mit acryl probiert (bisher 2 mal aufgefüllt) und ich bin super zufrieden (obwohl ich auch noch viel lernen muss und ab und zu fragen auftauchen) jedenfalls erzählte ich gestern einer kollegin die auch seit jahren gelnägel trägt, stoltz, dass ich nun auf acryl umgestiegen bin. meine kollegin war entzetzt und hielt mir einen vortrag wie schlecht acryl wäre….es macht das nagelbett kaputt, ich könne bald meinen naturnagel abziehen, weil der so weich wie gummi werden würde…ich würde nagelpilz bekommen. um es zu veranschaulichen erklärte sie mir, dass das wäre, als würde ich meinen nagel mit sekundenleim zukleistern. auch weil das acryl nicht unter der lampe härten muss und weil es so schnell härtet, müsse es ja schädlicher sein wie gel etc.
    nun muss ich sagen, es verunsichert mich…vorallem habe ich mich darüber auch garnicht informiert gehabt ob es schädlicher ist…im forum bin ich auch nicht zufällig über solche beiträge gestolpert…aber eigentlich denke ich nicht, dass das, was sie gesagt hat, wirklich so problematisch ist?

    Was Deine Kollegin erzählt ist Unsihn. Hatte ich auch schon.:P

    #382438

    minimini
    Teilnehmer

    Dann solltest Du noch mal in der Suche schauen. da findest Du sicherlich genug! Da war auch irgendwann mal ein Beitrag, wo eine Firma einen tollen Text über acryl geschrieben hat. Extra für solche Leute wie deine Kollegin.

    ALLES QUATSCH!

    Ich sage nur immer dazu: Es gibt eine Kosmetikverordnung, die Sachen werden geprüft und dürften ja wohl nicht vertrieben weden, wenn sie schädlich wären. Oder?
    Und was ist im Gel? Außerdem gibt es auch lichthärtendes Acryl!

    LANGSAM KANN ICH ES NICHT MEHR HÖREN ODER LESEN.

    Aber ich muss Dir auch sagen, dass man sich eigentlich vorher informieren sollte.

    #382433

    ciha14bh
    Teilnehmer

    Guten Morgen 🙂
    Also was da deine Kollegin erzählt ist Schwachsinn!

    Ich habe früher auch nix von Acryl gehalten
    (hatte auch schon Nagelpilz)
    Gel und Acrylpulver ist so zu sagen das gleiche Material….blos in unterschiedlichen Zustand und Verarbeitung. Aber es ist beides Acryl. Profi’s korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
    Also was ich fest gestellt habe ist, das Acryl schneller Feuchtigkeit aufnimmt als Gel. Man muß sich nun mal um die Nägel kümmern und pflegen..bei Acryl halt etwas mehr als bei Gel.

    Also lass Dir nix erzählen….wenn es so wäre, müßten ja die Hälfte der Damen hier ohne Nägel oder mit ganzen Pilzzüchtungen rum laufen.;)

    lg carola

    #382447

    honeycat
    Teilnehmer

    danke für eure antworten. gut, gibt es entwarnung 😉 ich werde jetzt mal noch gründlicher in der suche recherchieren.
    ziehmlich dumm und leichtsinnig von mir, dass ich nicht von alleine auf die idee gekommen bin, mich vorher zu informieren, dass acrylnägel so umstritten und die möglichkeit bestünde, dass sie schädlich sind. aber ich werde das versäumte jetzt nachholen!

    #382424

    sugarhazle
    Moderator

    Dann hat diese Kollegin nich viel Ahnung von Chemie, sonst wüsste sie, das es beides, ob Gel oder Acryl dasselbe Kunststoff ist.Nur die Verarbeitung und Aushärtung ist anders.

    Mann mann, solche Damen müssten ausm Berufsverkehr gezogen werden!

    #382439

    zickenrosi
    Mitglied

    Klaar ist es gefährlich….wenn man das Liquid säuft…. oh Mann schon wieder sowas…

    #382430

    sweetlizzard
    Teilnehmer

    Gib mal in die Suche “Acryllüge” ein-wirst überrascht sein wie ausführlich Deine Frage da beantwortet wird.

    Es ist zum kot……wie hartnäckig sich dieser Irrglaube hält den einige namhafte Nagelfirmen aus Wettbewerbsgründen und um ihr GELE besser “an die Frau zu bringen” in die Welt gesetzt haben -ich habe leider auch so ne Bekannte (deren “Guru” ihre seit Jahren herzallerliebste Nagelfee ist) mit der hab ich vor zwei Jahren noch heftigste Diskussionen geführt weil sie mich für’n Deppen hinstellen wollte-inzwischen schwenkt sie langsam um.
    Und warum?
    Weil nun mittlerweile auch IHRE heilige LCN-Nagelfee Acryl macht-neeee-mir glaubt se ja nicht-*aaaaargh*

    Nachdem meine Bekannte selber vor Jahren mal ne Eintagesschulung bei LCN gemacht hat (und sich danach aber nicht mehr weitergebildet/informiert sondern das nageln drangegeben hat) gibt sie nun die Fachfrau und damals hat ihr wohl wer den Floh ins Ohr gesetzt.
    Daß nun mittlerweile auch LCN Acryl anbietet ist ihr dabei bis vor kurzem völlig entgangen;)
    Wohlbemerkt-das geht jetzt nicht gegen LCN-bitte net falsch verstehen(bloß da sie da vor geschätzten 10 Jahren gelernt hat und das ne namhafte Firma ist war sie natürlich voll überzeugt im Recht zu sein)-aber Leute die in dem festen Glauben rumlaufen das ja gelernt zu haben und dann so überzeugt daherlabern richten in meinen Augen das größte Unheil an…….schätze da gehören auch paar Nagelfeen dazu die sich nicht weiterbilden oder wenigstens informieren was so geht.
    Ich bin diese Diskussionen leid……..und finde Acrylnägel sooooo toll!
    Genieß Deine Nägelchen -freu Dich wenn sie halten und les Dich mal richtig durch;)

    #382437

    bambiboo
    Teilnehmer

    @zickenrosi 731302 wrote:

    Klaar ist es gefährlich….wenn man das Liquid säuft…. oh Mann schon wieder sowas…

    hahahahaha… das muss ich mir merken…

    #382446

    lavitae
    Teilnehmer

    @ciha14bh 731290 wrote:

    Guten Morgen 🙂
    Also was da deine Kollegin erzählt ist Schwachsinn!

    Ich habe früher auch nix von Acryl gehalten
    (hatte auch schon Nagelpilz)
    Gel und Acrylpulver ist so zu sagen das gleiche Material….blos in unterschiedlichen Zustand und Verarbeitung. Aber es ist beides Acryl. Profi’s korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
    Also was ich fest gestellt habe ist, das Acryl schneller Feuchtigkeit aufnimmt als Gel. Man muß sich nun mal um die Nägel kümmern und pflegen..bei Acryl halt etwas mehr als bei Gel.

    Also lass Dir nix erzählen….wenn es so wäre, müßten ja die Hälfte der Damen hier ohne Nägel oder mit ganzen Pilzzüchtungen rum laufen.;)

    lg carola

    Hallo

    Also das Acryl genauso wenig schädlich ist wie Gel ist klar und da stimme ich dir zu. Nur das Selbe ist es defenitiv nicht!
    Ich habe Zahnarzthelferin vor meiner Nagelausbildung 1987 gelernt und die Gele die wir benutzt haben waren von der Firma Kulzer die auch den Kunststoff für die Zahnfüllungen herstellt.
    Hattest du schonmal Acryl als Zahnfüllung 🙂

    Nichts für ungut – aber sonst passt es schon – ist beides gleich gut!

    #382448

    honeycat
    Teilnehmer

    so, hab jetzt wirklich ganz einen haufen nützliche beiträge gefunden und meine fragen und bedenken haben sich in luft aufgelöst 😉

    #382440

    daniela83
    Teilnehmer

    musste neulich auch klarstellen das acryl NICHT lebensgefährlich ist-mein gott-gel is auch blos chemie genauso wie haarfarbe und co-aber da hat keiner angst

    #382431

    oelse
    Teilnehmer

    @sugarhazle 731299 wrote:

    Dann hat diese Kollegin nich viel Ahnung von Chemie, sonst wüsste sie, das es beides, ob Gel oder Acryl dasselbe Kunststoff ist.Nur die Verarbeitung und Aushärtung ist anders.

    Mann mann, solche Damen müssten ausm Berufsverkehr gezogen werden!

    muahhhhh die Worte sind mir auch den Kopf gegangen*ggg

    Wahrscheinlich kann sie kein Acryl *gg und redet sich das selber schelcht

    #382425

    nevaeva
    Teilnehmer

    ich finde es immer wieder geil 0002006E.gif
    acryl pulver bitte nicht essen und das liquid nicht rinken, dann wird alles gut. ..

    #382435

    mickey
    Teilnehmer

    @minimini 731285 wrote:

    Dann solltest Du noch mal in der Suche schauen. da findest Du sicherlich genug! Da war auch irgendwann mal ein Beitrag, wo eine Firma einen tollen Text über acryl geschrieben hat. Extra für solche Leute wie deine Kollegin.

    ALLES QUATSCH!

    Ich sage nur immer dazu: Es gibt eine Kosmetikverordnung, die Sachen werden geprüft und dürften ja wohl nicht vertrieben weden, wenn sie schädlich wären. Oder?
    Und was ist im Gel? Außerdem gibt es auch lichthärtendes Acryl!

    LANGSAM KANN ICH ES NICHT MEHR HÖREN ODER LESEN.

    Aber ich muss Dir auch sagen, dass man sich eigentlich vorher informieren sollte.

    ICH KANN ES AUCH NICHT MEHR HÖREN!IMMER DAS GLEICHE KRAMS!BOAH!:rauch:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.