acryl gekauft für dual system aber………

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  partyfee vor 9 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #13738

    partyfee
    Gesperrt

    wie mischen? ich hab hier viel gelesen das man es mischen soll 2zu1 denn hab ich noch gehört das man den pinsel in das liquid tauchen soll und denn in das pulver und denn auftragen auf den tipp.

    enthalten sind in dem set:

    5 gr Absolutly white
    5 gr Crystalline
    5 gr Extensions pink
    30 ml Speed up!… Liquid
    1 Farbpuder nach Wahl*

    hab es mir für das dual system gekauft und nun ist es so das ich nicht weiss wie ich das mischen soll oder wirklich nur den pinsel in das liquid tauchen muss und denn ins pulver? !? !? !? !

    lg jenny

    #238223

    partyfee
    Gesperrt

    danke dir, aber wenn ich die links aufmachen will sagen die mir, ich bin nicht angemeldet, komisch.

    #238224

    partyfee
    Gesperrt

    oder liegt es daran das wie NICHT geübten sowas nicht mehr ansehen dürfen da wie ja immer schwarznagel =)

    #238203

    vika
    Mitglied

    vielleicht währe es klüger erst mal sich über akryl verarbeitung zu erkundigen. dual system hin, oder heer, wenn du das verarbeiten möchtest dann musst du zumindest wissen das akryl nicht in einer dose zusammen gemischt wird, ich meine man müssete wenigstens ein mal gesehen haben wie das geht(veraebeitet wird) akryl ist ja nicht so einfach wie das gel!
    sorry kommt vielleicht hart rüber, aber ungeübt klingt hier nicht ganz treffend, eher ist es nicht wissend, das mindeste MUSS man bei akryl wissen; das man pinsel ins liquid eintaucht und dann ins pulver

    #238200

    sugarhazle
    Moderator

    Was funktioniert bei dir? Vorher anmischen?

    #238201

    sugarhazle
    Moderator

    Beantworte doch mal bitte meine Frage, es kang nämlich so, als wenn du es auch anmischst?

    #238204

    vika
    Mitglied

    das hat mit aceton oder runter bekommen gar nix zu tun! akryl ist nicht um sonst eine königs disziplin! und ich rede nicht von schulüng ich rede von dem das man es wenigstens gesehen haben muss!

    #238205

    vika
    Mitglied

    danke für dein deutsch kurs!!! ohne hätte ich das nicht gewusst!

    #238202

    sugarhazle
    Moderator

    Und dann sich wundern, dass Profis hier sauer werden!Ohne Worte!

    #238211

    nefertari
    Mitglied
    Sugarhazle;449351 wrote:
    Und dann sich wundern, dass Profis hier sauer werden!Ohne Worte!

    Richtig!!!

    #238196

    andreabj
    Teilnehmer

    Und genau das unterscheidet die einen von den anderen……

    Ich mache seit 4 Jahren ungefähr Gel(geschult), und erlerne seit einem Jahr Acryl.Acryl ist und bleibt die Königsdisziplin schlechthin, gerade dafür sollte man sich schulen lassen. Wenn das Können des Acryls beim ablösen liegt, heyhey, dann bin ich deutscher Meister darin;-)

    Bitte nicht VORHER im Topf anmischen und darauf achten, daß du deinen Pinsel für Acryl vorher gut einarbeitest, sonst wird das nichts, da machst du dir mehr kummer mit als Freude.

    Lg, andrea

    #238225

    partyfee
    Gesperrt
    vika;449341 wrote:
    vielleicht währe es klüger erst mal sich über akryl verarbeitung zu erkundigen. dual system hin, oder heer, wenn du das verarbeiten möchtest dann musst du zumindest wissen das akryl nicht in einer dose zusammen gemischt wird, ich meine man müssete wenigstens ein mal gesehen haben wie das geht(veraebeitet wird) akryl ist ja nicht so einfach wie das gel!
    sorry kommt vielleicht hart rüber, aber ungeübt klingt hier nicht ganz treffend, eher ist es nicht wissend, das mindeste MUSS man bei akryl wissen; das man pinsel ins liquid eintaucht und dann ins pulver

    mit dem mischen hab ich mich falsch ausgedrückt SORRY! :P:P

    #238206

    vika
    Mitglied

    ich weiss nicht, wenn es dir passieren wird jeden zweiten tag, würdest du dich nicht soooo miess fühllen und keine lüst mehr haben überaupt was zu schreiben ? und übrigens man kann es so und so schreiben, und beides ist richtig. ist nur ein hinweis

    #238197

    andreabj
    Teilnehmer

    @partyfee 449360 wrote:

    mit dem mischen hab ich mich falsch ausgedrückt SORRY! :P:P

    Den 😛 hätteste dir echt sparen können, damit kommt dein sorry nicht so ehrlich an.
    Und genau das meine ich mit dem geschriebenen Wort und Erklärungen etc., man kann sich manchmal unverständlich für Laien ausdrücken und ruckzuck geht etwas schief und wer ist der Depp? Derjenige, der hier sein Fachwissen per Wort weitergegeben hat und es falsch ausgelegt und umgesetzt wird.Darum mag ich bei manchen Sachen nichts erklären, weil ich es nicht verantworten will.

    Lg, andrea

    Achso, Akryl versteht trotzdem jeder, denn in der hierzufindenden internationalen Rubrik liest man es oft so.Ich denke, es wird in anderen Sprachen schon so geschrieben.

    #238226

    partyfee
    Gesperrt
    tirisa;449362 wrote:
    ich wollte hier keinen angreifen, sorry wenns so rüber kam, aber es ist mir so oft aufgefallen das hier die neuen echt manschmal sehr grob direkt angegangen werden.Profi oder nicht ich finde es sollte doch jeder seine eigenen Erfahrungen sammeln.Und meine Andeutung vonwegen Acryl (Akryl) war nicht böse gemeint sondern nur ein Hiweis.Hier fühlt sich momentan irgentwie jeder angegriffen egal was man schreibt(schade drum)

    von dir fühl ich mich nicht angegriffen, hast nur deine meinung geäussert.
    grob? das ja noch harmlos ausgedrückt also echt.aber das nicht das thema ich denk mir mein teil.:cool:
    aber nicht jeder hat so viel geld für ne schulung ja, und man kann 1000 sachen alleine erlernen OHNE ne schulung zu haben u7nd es gibt sachen die sind schwerer zu erlernen als nageln und die menschen haben es auch geschafft ( SELBER GESEHEN IN FAMILIE)
    und wieso sollte man das nageln nicht allein lernen?
    ohne schulung muss man nur intensiver lernen…

    MEINE meinung

    boa freuch ich mich wieder auf die kommentare gleich *freu<+

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.