Acryl – Lößt sich!

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  beausens vor 11 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #1702

    silver
    Mitglied

    Hallo. ..

    Ich hab da ein Problem mit Acryl!

    An was kann es liegen, das Acryl sich hinten immer löst, gleich schon am nächsten Tag.

    Stimmt da das Mischverhältnis nicht oder…

    Bitte um Hilfe…

    Lg Jessy

    #66760

    eisdrachen
    Teilnehmer

    Wenn es sich so Liftet ist meißt zu dicht ander Nagelhaut, oder die Nagelhaut nicht Richtig entfernt.

    Oder den Naturnagel nicht gut gebuffert, gerade die Ecken sind wichtig.

    Oder Primer vergessen.

    Lieben Gruß Maike

    #66751

    esther
    Teilnehmer

    Hi,

    kann mich da anschließen, bitte unbedingt auf den sauberen Abtrag der Nagelhaut achten.

    #66752

    tady85
    Mitglied

    Bei mir hat sich Acryl früher auch immer hinten geliftet, bis ich gemerkt habe, dass ich das Material zu fest/trocken gemischt hatte! Versuch´s mal etwas feuchter!

    Liebes Grüßle

    #66755

    silver
    Mitglied

    Danke…

    Ich werd´s versuchen, das Verhältnis ein wenig feuchter zu machen.

    Vielleicht klappt´s ja… ist nämlich nicht so schön, wenn es sich gleich am nächsten Tag aufhebt.

    #66761

    moehre
    Teilnehmer

    das problem hatte ich auch bis vor kurzem und ich kann nur bestätigen, das es 100%entfettet sein muss, nicht zu trocken, nicht zu nah am nagelrand, das acryl nicht zu dünn ausstreichen, eher legen,
    und den primer ganz trocknen lassen;) dann müsste es klappen lg ramona

    #66763

    tanja_71
    Mitglied

    würde mal sagen du hast alle Ursachen gerade erfahren, mehr fällt mir auch nicht ein.

    #66756

    silver
    Mitglied

    Hallo Ramona…

    Was bedeutet das Acryl eher legen…

    Meinst du damit, den Pinsel mit der Spitze auflegen und nach hinten runter drücken?

    Lg Jessy

    #66753

    pupi82
    Mitglied

    lifting entstehen auch, wenn man mit zu großen druck feilt!

    Das habe ich zu Anfang auch oft gemacht!

    #66762

    moehre
    Teilnehmer

    ja, so in etwa, auf dem video zur acryl modelage, sieht man es ganz genau.
    hast du dir das mal angesehen? die legen die kügelchen und drücken sie leicht platt und erst zum schluss streichen sie alles aus(sorry, bin nicht so gut im erklären )
    das mit dem feilen ist auch wieder mal ein guter tip, frau lernt doch immer wieder dazu, freu….

    #66757

    silver
    Mitglied

    Hallo Möhre…

    Wo finde ich das Video zur Acryl Modellage Anleitung?

    lg jessy

    #66754

    pupi82
    Mitglied

    hier!

    http://www.cesars-bayern.de/cc.html

    da gibt es mehrere Videos unter DEMO

    viel Spaß

    #66765

    beausens
    Teilnehmer

    mit welchen Materialien arbeitest du?

    Liftings entstehen z.B. auch, wenn du mit Retention arbeitest und den naturnagel vorher noch “einprimerst”.

    Die Nagelhaut ist bereits genannt. Wenn es dir möglich ist, bereite den Naturnagel mit dem Fräser vor.

    Das mit der angerauten nagelplatte kann ichs o nicht bestätigen. Acryl benötigt im allgemeinen keinen rauhen untergrund. Allerdings muss der naturnagel gut vorbereitet, sprich “entfettet” sein.

    lass dir einen guten rand rund um die Nagelhaut und den nagelfalz (1 mm), gerade am anfang passiert es durchs drücken des Materials, das du zu weit oder sogar IN die nagelhaut arbeitest.

    Manchmal liegt es auch gar nicht an der naildesignerin. sondern auch am Produkt, das es Probs bei der haftung gibt.

    Dein Mischungsverhältnis muss stimmen. Die Acrylkugel am Pinsel muss ein wenig wachsähnlich aussehen. Tropft die kugel, bist du zu nass. sieht die Kugel krisselig aus bist du zu trocken.

    HOFFE ICH KONNTE EIN BISSCHEN HELFEN

    GRÜSSE BEAUSENS

    #66758

    silver
    Mitglied

    Also ich verwende das Cäsar Acryl Produkt…

    Ich dachte mir weil bei mir das Acryl nicht gehebt hat, das ich es mal von einer anderen Nail Designerin machen lasse.

    Genau das selbe Problem, ein Tag nach der Modellage ebenfalls mit den Cäsar Produkt fing es wieder an sich hinten zu lupfen.

    Vertrage ich das Acryl System nicht? Gibts das auch?
    Liegt es vielleicht daran das ich bis vor 10 Wochen noch Schwanger war?
    Hormonumstellung vielleicht?

    Wer kann mir da weiterhelfen.

    Muss morgen noch mal in dieses Nailstudio, weil sie es sich gerne anschauen will…

    Bitte um dringenden Rat…

    lg jessy

    #66764

    susi l.
    Mitglied

    hallo,

    ja kann an der hormonumstellung liegen, aber es gibt auch menschen bei denen es nicht so toll hält, probiers doch mal mit gel, vielleicht haftet das zumindest zur zeit bei dir besser.

    lg Susi

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.