Acrylmodellage abreißen? !

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ralf1 vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #11745

    zarina
    Teilnehmer

    Hallo an alle Acrylaner!
    Hatte gestern eine Neukundin zum Nägelauffüllen im Laden.Arbeite nur mit Gel. Sie hatte jetzt Acrylnägel drauf und da ich mich hier im Forum schon kundig gemacht habe wußte ich dass man dann wohl auch normal mit Gel auffüllen kann.

    Gut und schön ich mit dem Fräser angefangen.Meinte dann beileifig so “Man merkt schon wie viel härter das Material ist” weil mir beim Fräsen kleine Bröckchen entgegen kamen und kein Staub wie sonst war meine zweite Acrylkundin.Sie sagte daraufhin “Aber das brauchen Sie doch nicht.Sie können das doch “ABREIßEN”!” Schob ihren Nagel unter ein Lifting und wollte das mit Gewalt abmachen es nicht unter dem ganzen Nagel Luft.
    Mensch ich war fassungslos!? Ich sagte dann zu ihr sie könne sich doch nicht den Nagel abreißen damit beschädigt sie sich ihren NN! Was sagte sie? In dem Studio wo sie vorher war hätte das die Dame immer gemacht.Ich konnte nur noch gucken.Dann meinte sie die hätte ja schließlich 30 Jahre Erfahrung.Da sagte ich dann dass hätte nicht immer was zu sagen sie zuckte nur noch mit den Schultern.

    Ja sagt mal dass kann doch nicht sein oder ist das bei Acryl üblich?
    Bitte klärt mich auf!:blink:

    Gruß sandra

    #210439

    ralf1
    Mitglied

    So ein Quatsch, wenn die Dinger sich so runterholen lassen, dann war nur noch Luft darunter. Wenn Arcylnägel richtig gearbeitet sind, dann geht das nicht, kannst du nur lösen und neu machen. Ansonsten das Refill wie beim Gel, runterschleifen und neu drüber. LG

    #210437

    heidi27
    Teilnehmer

    also das hatte ich auch mal bei ner nageltante.die war auch schon länger im geschäft, und hat mir beim auffüllen immer das acryl “runtergerissen”.das hat echt wehgetan.und nach dem auffüllen hatte ich den ganze restlichen tag immer so ein spannen auf meinen nägeln.hab dann auf gel gewechselt.das war mir nach ner weile echt zu blöd.aber es gibt inzwischen viele andere methoden acryl zu entfernen

    #210434

    zarina
    Teilnehmer

    Aha das hätte ich jetzt echt nicht gedacht ist ja ein Ding.Wieder was gelernt.Danke für eure Antworten.
    Aber ich habe jetzt ganz normal wie bei einem Gel Refill etwas abgefräst und neu aufgefüllt.Das ist doch ok oder?

    #210438

    heidi27
    Teilnehmer

    da ich mich mit acryl nicht wirklich auskenne kann ich es dir leider nicht genau sagen.sorry

    #210429

    divanailst
    Teilnehmer

    @ralf1 378775 wrote:

    So ein Quatsch, wenn die Dinger sich so runterholen lassen, dann war nur noch Luft darunter. Wenn Arcylnägel richtig gearbeitet sind, dann geht das nicht, kannst du nur lösen und neu machen. Ansonsten das Refill wie beim Gel, runterschleifen und neu drüber. LG

    Amen.

    #210433

    kofifu
    Teilnehmer

    Das hast Du schon richtig gemacht, gut beifeilen und wieder auffüllen.
    Mann kann Acryl auch ablösen aber ich feile es auch runter.
    Nur so HART ist es normalerweise nicht, vieleicht war sie vorher in einem dieser PING PONG Studios und da ist das Material wirklich wie Beton.
    Wir beschädigen auf keinen Fall den NN, also bloß nicht abreißen.

    L.G.Lisa

    #210432

    catleya
    Teilnehmer

    Ohje ohje, deine Kundin tut mir echt leid…ich erinnere mich nur an mein 16. Lebensjahr, da hab ich mir im Amerikaurlaub Acrylnägel machen lassen und sie zurück in Deutschland alle abgeknibbelt. Meine Nägel waren danach monatelang dünn wie Papier und super druckempfindlich.
    Also welche Nagelfee das mit einem Kunden macht, hat den falschen Job.

    Ich selber mache mir Gel Nägel, finde Acryl aber auch sehr interessant. Nur traue ich mich da nicht so richtig ran, weil meine frühere Nageldesignerin gesagt hat, dass man den Nägeln mit Acryl nix Gutes tut, da sich das Acryl in den NN fresse und das sehr schädlich wäre.
    Stimmt das, oder war sie bloß schlecht informiert?

    #210428

    biene258
    Teilnehmer

    das mit dem runterreissen, sind ja mittelalterliche foltermethoden

    #210435

    zarina
    Teilnehmer

    Hihi das hab ich auch gedacht!
    Aber die Kundin erzählte das so als wäre das normal und ich würde für Spass so dumm aus der Wäsche gucken!
    Sagte aber dann hinterher sie hätte nicht wirklich Ahnung von der Materie.Na ja ich hab ja auch schon gegrübelt schließlich kenne ich mich mit dem System nicht aus und sie erzählte mir die Dame hätte schon 30 jahre Erfahrung….
    Sachen gibts

    #210436

    aboulique
    Teilnehmer

    Oh Gott oh Gott, das sind ja echte Horrorgeschichten 😉 das tut doch wehhh!
    Also wenn du Acryl lösen, und dir die Feilarbeit ersparen willst, dann nimm einfach Aceton dazu, die Anleitung müsste hier irgendwo stehen.
    Ansonste kann ich mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen!
    Aber das machen wirklich viele, hab ich auch schon gehört!

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.