Acrylnägel raus wachsen lassen = welche Feile z. kürzen nehmen?

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel UV Gel & Acryl Acrylnägel raus wachsen lassen = welche Feile z. kürzen nehmen?

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  tanja_71 vor 11 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #1537

    geli24
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich wollte mir meine jetzigen Acryl-Nägel rauswachsen lassen.

    1. Frage:
    Meine Nägel müßten aber jetzt auch umbedingt wieder etwas gekürzt werden. Jetzt weiß ich aber leider nicht, welche Feile(n) ich dafür am besten nehmen soll, bis das Acryl komplett rausgewachsen ist. Wer kann mir da bitte weiter helfen?

    Ich selber möchte ja bald selber eine Gel-Schulung mit machen und danach es dann an meinen eigenen Nägeln ausprobieren, deswegen möchte ich jetzt meine Acryl-Nägel weg haben.

    2. Frage:
    Was haltet ihr von diesem Acryl Lösungsmittel?

    3. Frage:
    Ist es leicht anzuwenden und ist es nicht schlecht für die eigenen Nägel?

    Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen. Danke schon mal im vorraus 😉

    #63570

    tanja_71
    Mitglied

    Zu 1 : Meines Wissens nach gibt es keinen Unterschied zwischen Gel und Acrylfeilen ich benutze immer die 100/ 180 Sandfeilen mit denen geht das prima

    zu 2 u 3 : Das Lösungsmittel kannst du ruhig nehmen. Es ist nicht gerade super für deinen Naturnagel (es greift ihn schon etwas an) aber ich denke mal du wendest es ja nicht jede Woche
    an.Einmal kannst du das ruhig machen.

    #63561

    voodoomaus
    Mitglied

    ja du kannst es ruhig ablösen… hinterher aber gut eincremen, da die lsung die haut stark austrocknet..
    zum kürzen reicht eine 100/180 Grit sandblattfeile, wie schon erwühnt.

    #63566

    geli24
    Teilnehmer

    Hallo! 😉

    Ich danke euch beiden für eure Antworten.
    Auf der li. Seite = Ringfinger, da fängt es schon an, das der Nagel weißlich wird. Ich schätze mal, das es sich bald von alleine ablösen wird oder?
    Habe jetzt im Studio angerufen und gefragt, was es wohl kosten würde, wenn sie mir die Acryl Nägel wieder entfernen würden.
    Die sagten mir, das sie das Acryl abfeilen würden und das ich mit 10 – 15 € schon rechnen müßte.
    Ist der Preis dafür OK?

    #63571

    tanja_71
    Mitglied

    Na der Preis ist ok. Aber sind es nun 10 oder 15 €? Das muss die dir doch sagen können.
    Ich denke du kannst das bestimmt auch selbst. Wenn sie es eh nur abfeilen will. … mit einer kleinen Zange die losen Stellen abpetzen und den Rest vorsichtig abfeilen… achte dabei aber gut auf deinen Naturnagel das du nicht zuviel an ihm rumfeilst.
    Das kannst du schon.

    #63572

    tanja_71
    Mitglied

    Mit Zange meine ich natürlich so eine kleine Nagelzange.
    Nicht das du in der werkzeugbox deines Mannes nach einer Zange suchst…
    hihi…
    War nur ein scherz

    #63567

    geli24
    Teilnehmer

    Hallo!

    Danke Tanja für deine Antwort.
    Deinen Wink mit der Zange habe ich verstanden. .. hi hi hi.

    Habe sowas doch noch nie gemacht, das ich mir Acryl / Gelnägel runter gefeilt habe. Habe Morgen Früh um 10 Uhr einen Termin dafür und ich werde der Frau ganz gut auf die Finger kucken.
    Hoffentlich bekomme ich nicht so was zu hören wie. .. das ist aber doch viel zu schade, die schönen Nägel jetzt runter zu feilen ect..

    Also die Frau am Telefon sagte mir, das ich mit zwi. 10-15 € rechnen müßte. Werde mir natürlich vorher genau erkundigen, was es denn nun endgültig kosten soll, bevor ich mir die Nägel dann abfeilen lasse.
    Hoffentlich tut das nicht so doll weh. .. Hilfe .

    #63562

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    achte unbedingt darauf, daß sie eine hauchdünne Schicht drauf läßt, denn das erleichtert dir die Übergangszeit bis deine eigenen Nägel wieder richtig festes Keratin gebildet haben.

    Liebe Grüsse aus dem Süden.

    #63568

    geli24
    Teilnehmer

    Morgen!

    Ist gut Martine, danke dir auch für deinen Rat. Bin schon sehr gespannt auf 10 Uhr.

    #63565

    damaris
    Teilnehmer

    @martina

    warum sollte man eine schicht drauf lassen?

    der naturnagel härtet doch nur am sauerstoff aus.

    meinst du damit, dass die überzogenen spitzen quasie als verstärkung fungieren? die obtik und das materialalter beim herauswachsen würden mich davon eher abhalten.

    liebes grüßle

    #63563

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo Damaris,

    genau so meine ich das, denn von hinten her wächst das feste Nagelmaterial nach und unter der Modellage ist es weich und wenn man alles ablösen würde, wird der Nagel vorne ständig einreissen, etc.

    Liebe Grüsse Martina

    #63569

    geli24
    Teilnehmer

    Hallo!

    Bin also von meinem Termin heute Morgen wieder zurück.
    Die Frau die mir dieses mal die Nägel gemacht hat (war eine Ältere) war sehr vorsichtig, nicht grob beim feilen ect.
    An meiner linken Hand, wo sich das Acryl schon langsam am lösen war, mußten wir doch tatsächlich neues Gel drüber ziehen (lief unter 1 Reparatur), weil der Ringfinger auf einmal empfindlich wurde und wir dann leider feststellen mußten, das der Nagel direkt an der Seite eingerissen war, direkt da wo die Haut/Finger unterm Nagel anfängt:(.
    Die Frau hat sich wirklich viel Mühe gegeben mit meinen Nägeln aber so schön wie beim 1. bzw. wie beim 2. mal sehen sie leider nicht aus.
    Nach dem sie mir das Acryl runter gefeilt hatte bei allen Nägeln, sind die Nägel dann poliert worden und dann dann mein ich, wäre da nur noch so ein Klarlack (glaub ich zumindest) drauf gekommen, mehr nicht.
    Der li. Ringfinger ist nach dem feilen ja mit dem Gel neu gemacht worden, damit der Riß rauswachsen kann.
    Also nach dem Klarlack sahen meine Nägel irgendwie verrunzelt aus, so verzogen ein bißchen. Ich sollte mir zuhause dann mit noch mal mit Klarlack drüber gehen, dann würde es besser gehen.
    Ich dann also aus dem Geschäft wieder raus, dann einkaufen und aufeinmal wollte ich den Einkaufswagen anfassen und was passiert. .. mir bricht an der re. Hannd am Mittelfinger der Nagel bis zur Fingerkuppe ab :blink: .
    Mensch, da war ich vielleicht bedient gewesen. Da habe ich doch gerade 20, – € ausgegeben und dann sowas. So eine schitte .
    Also wie gesagt, vorher gefielen mir meine Nägel besser, denn jetzt am Abend habe ich gemerkt, das ich bei manchen Nägeln so leichte weiße Stellen unterm Nagel bekomme. Anscheinend löst sich jetzt an den anderen Nägeln das restliche Acryl, durch´s feilen vielleicht oder?

    #63573

    tanja_71
    Mitglied

    Hat sie noch eine dünne Schicht Acryl drauf gelassen? dann kann es wirklich sein, dass das Acryl jetzt so dünn ist, das sich der Rest nun Löst. Wenn die Weissen Flecken auf dem Naturnagel sind der frei ist vom Acryl dann ist das nicht so gut. Das sind dann Schädigungen die durch mechanische Einwirkungen kommen. Die wachsen dann mit der Zeit raus. Ich würde dir empfehlen regelmässig einen Nagelhärter aufzutragen bis das alles rausgewachsen ist.
    Wenn es Acryl ist das sich nun löst kannst du es abziehen.
    Gruß,
    Tanja

    #63560

    brooklyn1976
    Teilnehmer

    Ist es denn sinnvoll, wenn man Acryl anbietet, auch einen Acryllöser zu Haus zu haben? Oder kann man da auch was anderes nehmen?

    #63564

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    das dir in nächster Zeit deine Naturnägel reihenweise abbrechen oder bei der kleinsten Belastung einreissen werden, ist fast ein Normalzustand, deine Naturnägel müssen erst wieder hartes, fester Keratin bilden (alle Schichten: dorsal, palmar und intermediär), das kann im schlmmsten Fall bis zu 12 Monaten dauern, geht aber im Normalfall etwas schneller.

    Deshalb soll man ja auch eine Schicht Modellage drauf lassen und diese mit rauswachsen lassen. Mit Calziumlack versiegeln und deinen Händen und Nägeln in den nächsten Wochen eine gute Pflege angedeihen lassen.

    Harte Zeit aber da muss jeder durch, der seine Modellage entfernt hat und im übrigen sei gesagt, deine Naturnägel werden nachdem sie wieder normal nachgewachsen sind, genauso sein, wie sie ehemals vor der Modellage waren.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.