Airbrush Kunden und Kosten?

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  renee vor 11 Jahre.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #8217

    tiffy
    Mitglied

    huhu ihr lieben;-)
    jetzt gehts auch bei mir endlich los;-)
    hab da mal noch ein paar fragen…was nehmt ihr extra für airbrush?
    sind eure kunden bereit dafür en bisl mehr zu zahlen?
    das problem was ich habe ist das ich steinchen und so kostenlos anbiete…und ich angst habe das sie für airbrush nciht extra zahlen wollen? !
    Liebe Grüße, Tiffy!

    #156011

    renee
    Gesperrt

    natürlich sollte man da was raufschlagen.
    straß etc sind kinkerletzchen, was eigentlich schon im preis mit drin ist.(bei den meisten)
    aber die farbe ist auch nicht gerade billig und die schablonen kosten auch.

    #156007

    tiffy
    Mitglied

    und wievieol sollte man nehmen, oder nehmt ihr? liebe grüße

    #156012

    renee
    Gesperrt

    huhu

    also kommt je nach drauf an 1 farbig 8 € oder so, 2 farbig kommt drauf an wer bei mir ist

    #156008

    tiffy
    Mitglied

    und machen das denn leute? habt ihr die restliche nailrt auch kostenlos? liebe Grüße

    #156013

    renee
    Gesperrt

    nee nehme für alles pro finger/stück 0, 25 €

    #156009

    venus981
    Mitglied

    Hi,
    ich habe “normale” Nailart kostenlos dabei, wenns ausserewöhnlich nehme ich extra. Und bei Airbrush nehme ich auch nichts extra solange es zweifarbig bleibt. Man kommt mit der Farbe ja schon ziemlich lange hin da man wenig braucht.
    Lg Britta

    #156014

    renee
    Gesperrt

    ja venus aber was ist mit der zeit die du investierst und nailart kostet auch.
    zahlst du das aus deiner tasche?

    #156010

    venus981
    Mitglied

    Naja ich habs vorher ausgerechnet, es ist ja auch so das es sich irgendwie bei mir zumindest ausgleicht. Die meisten wollen keine Nailart höchstens mal ein Steinchen und dadurch ist es nicht schlimm wenn einer mal etwas mehr möchte. Wobei ich sagen muss habe ein Sparschwein auf dem Tisch und da landet immer was drin. Mit der Nailart passt das so schon und die Sachen fürs Airbrush kaufe ich vom Schwein.
    Aber viele sind gekommen weil sie nicht alles einzeln dazu bezahlen müssen.
    Und mein heissgeliebtes Airbrush hätte ich mir auch ohne Studio gekauft 😉

    #156006

    platin
    Mitglied

    Hallo Tiffy,

    also klar kostet das Material Geld. Aber ich sehe das von einer ganz anderen Seite. Ich lasse mir meine kreativität bezahlen. Denn die ist unbezahlbar “eigentlich”:). Es ist doch so, dass nicht jeder mit der Pistl umgehen kann. Die Kunden wissen meistens auch nicht so wirklich was sie wollen, oder was man überhaupt mit Airbrush alles für tolle Effekte erzielen kann. Und da kommst du ins Spiel. ..
    Bei mir fängt AB ab 10, – € aufwärts an. 10, – € für einfaches french. Das hab ich aber schon irgendwie fast garnicht mehr, weil wenn ich meine Gallerie zeige, drehn sie meistens durch. … ha ha ha
    Airbrush ist halt was feines, individuell & einzigartig…. und wer möchte das nicht sein.
    Dafür bezahlen die Kunden. Auch eine Art Illusion. .. aber es funzt.

    Ich hoffe das kommt jetzt nicht eingebildet rüber. .. aber man muss das was man tut immer als was ganz besonderes sehen & dann sehen es die anderen auch so.

    Ich hoffe das ich weiterhelfen konnte & Viel Erfolg weiterhin. ..

    LG Aleks

    Ps. alle meine Nailarts kosten Geld. .. nur die Swarovskies sind inkl.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.