Airbrush-Nägel auch versiegeln bzw.aushärten?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lilmara vor 9 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #14370

    mylow
    Teilnehmer

    Halli hallo ich weiß jetzt nicht ob ich hier richtig bin, versuche es aber und zwar habe ich mir mal vor längerer Zeit ein Set von *********** gekauft, nun habe ich im Internet gesehen das es schon fertige Airbrush-Nägel zu kaufen gibt nun meine Frage müssen die dann auch versieglt oder eben ausgehärtet werden? Bin ein ziemlicher Anfänger was das betrifft und weiß eben nicht Bescheid :blink:wäre toll wenn das mir einer sagen könnte:)
    Danke

    #246831

    danysany
    Teilnehmer

    Ja, die Airbrushtips werden wie “normale” Tips behandelt, nur das das Design eben schon eingearbeitet ist.
    Also wie sonst auch Nagel vorbereiten,
    Tip kleben,
    Übergang anbuffern, vorsichtig, damit du das Motiv nicht zerstörst,
    und dann mit Gel überziehen (Aufbau und Versiegelung)

    #246830

    heikenails
    Teilnehmer

    Hallöle
    das mit dem Aufbau ist klar, aaaber wie mache ich das wenn das Motiv eingearbeitet ist, das lässt sich doch schlecht anbuffern. Kann man da mit Cleaner den Airbrushtipp mit entfetten und dann den Aufbau machen, oder hält das nicht.

    Lg Heike

    #246833

    lilmara
    Teilnehmer

    also ich habe mir letztens mal so ganz billige airbrush tips vom kik geholt. hab die mir drauf gemacht.
    erstens konnte ich den daumen garnicht drauf machen, weil der tip einfach nicht die form hatte von meinem naturnagel. und zweitens musste ich jeden tip erst mal so feilen, dass sie sich meiner hinteren nagelform (wo die nagelhaut ist) anpasst. und dann sieht man auch noch die seiten, wenn man diese nicht sorgfältig weg feilt, aber wenn ich sie weg feile, dann ist das muster auch weg 🙁
    und gehalten haben sie vll höchstens 2 wochen. dann konnte ich die dinger nit mehr sehen und hab sie alle ab gemacht. fand ich echt schrecklich, besonders weil ich den daumen selbst machen musste und das sah dann ja nicht gleich aus.

    #246832

    danysany
    Teilnehmer

    “(wo die nagelhaut ist)”

    Hast du die auf den ganzen Nagel geklebt? Gut, ich weiss jetzt nicht was du da hattest, aber die Tips klebt man ja eigentlich vorne auf.
    Bei hochwertigen airbrush-Tips ist es auch kein Problem diese ganz vorsichtig anzubuffern. Bei den billigen wird dabei aber wahrscheinlich auch die Farbe abgehen.
    Achtet auch drauf, dass Ihr nicht die Tips nehmt wo nur 20 Stück (2 von einer Größe) drinnen sind. Es gibt da sehr schöne mit 7-8 Stück in allen 10 Größen (also insgesamt 70-80 Tips) und das ist das dann auch kein Problem was für jeden Nagel zu finden.

    #246834

    lilmara
    Teilnehmer

    also das waren ahlt so tips die man auf den ganzen nagel kleben kann. war voll der mist. dachte mir “komm! holste mal für dich selbst. dann dauerts nit schon wiedr 3 stunden”.
    also ich versteh aber nicht, warum ich den “guten” airbrush tip nur vorne aufkleben soll (rede jetzt nicht von normalen tips). weil doch auf so nen airbrushtip bildr drauf sind wie zb blümchen oder so und die will ich doch nicht nur vorne haben, sondern aufm ganzen nagel.

    #246835

    lilmara
    Teilnehmer

    ja genau das hab ich gemeint. naja habe aber auch schnell gemerkt, dass es vll mal für ne nacht hält aber mehr auch nicht. wirklich nur mist

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.