Airbrush Pistole

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  zickenrosi vor 8 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #20641

    wonderwomen
    Mitglied

    Hi

    Bei meine Pistolen ist das im Moment so das da richtige Tropfen beim sprühen rauskommen. Trocken sprühen kann ich. Muss das bei der Farbe Schminke Weiß feststellen.

    Wie kann das sein.
    Bitte um Hilfe

    lg wonderwomen

    #326711

    zickenrosi
    Mitglied

    Keine Ahnung, aber wenn Dir hier niemand weiterhelfen kann, geh doch mal ins Airbrush Forum, über Onkel Google. Da findest Du ALLES.

    LG Rosi

    #326709

    sodapop
    Teilnehmer

    Hi,
    das kann mehrere Gründe haben.

    – Entweder die Düse ist verschmutzt – dann mal sorgfältig reinigen.
    – Die Farbe ist zu dick (was bei weiß leicht der Fall sein kann) – dann die Farbe verdünnen. Am besten mit Isopropanol so 1:1.
    – Die Düse ist defekt – dann gegen neue tauschen.

    Probier mal eines der Dinge aus, vielleicht konnte ich helfen.

    LG
    Andrea

    #326707

    kiracat
    Teilnehmer

    Nicht alle Farben kann man mit Iso verdünnen.
    Einige flocken dann aus, werden richtig krümelig.
    Du kannst auch sehr gut mit destilliertem Wasser verdünnen.
    Wenn da richtige Tropfen kommen, müssen die irgendwie durch die Düse, also macht man mit der Nadel ja den Weg frei.
    Vielleicht sitzt die Nadel im Ruhezustand nicht ganz vorn drin. Danach würd ich mal sehen.

    #326710

    wonneproppen
    Mitglied

    Wie sind denn diese Flecken?
    Ehr ganz

    viele kleine Spritzer sehr dicht aneinander?
    Dann kann es sein das

    1. die Farbe zu dick ist; also verdünnen-wie schon erwähnt mit destilliertem Wasser; oder
    2. zu wenig Druck- also Luftdruck erhöhen oder
    3. die Düse verschmutzt ist- Düse reinigen.

    Grosse Kleckse? Dann kann

    1. die Farbe zu dünn sein – weniger verdünnen
    2. zu nah am Objekt – mehr Abstand oder
    3. Fingerhebel zu weit zurückgezogen – Fingerhebel nicht zu weit zurückziehen

    Kleine vereinzelte Spritzer oder Kleckse?

    1. Düse verunreinigt – Düse reinigen
    2. Düse defekt – Düse auswechseln oder
    3. der Luftstrom unterbrochen- erst Farbfluss dann Luftstrom beenden

    So mehr fällt mir nicht ein! Hoffe konnte dir helfen!

    #326708

    wonderwomen
    Mitglied

    Danke für die Antworten. Ich denke das die Farbe zu dick ist. Hab sie jetzt verdünnt und es wird besser. Die Flecken waren klein und groß.

    lg wonderwomen

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.