Airbrushpistole mit Liquid reinigen?

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jenny0805 vor 4 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #37561

    gini007
    Teilnehmer

    Hallo an alle Airbrusher,

    habe mal irgendwo gelesen, dass manche ihre Pistole nach dem Brushen mit Liquid (welches für Acryl benutzt wird) reinigen.
    Macht das jemand und wenn ja wie?
    Einfach pures oder verdünntes Liquid in die Farbkammer füllen und dann leer sprühen und blubbern?

    GLG Gini007

    #557446

    nailschoolerfur
    Teilnehmer

    das ist unsínn weil das viel zu teuer ist. jeder airbrushhändler hat auch entsprechende reiniger im angebot. zur not geht auch mal cleaner. ich empfehle den schaumreiniger von geckler.

    #557438

    artetoile
    Teilnehmer

    Der Beitrag ist zwar schon ein paar Tage her, aber zum Thema Liquid als
    Reiniger ist im Moment definitiv eine kleine Aufklärung nötig.
    Im Moment scheint dieser Tipp wiedermal von Ahnungslosen an Ahnungslose
    weitergegeben werden…..und bei uns häufen sich die Wartungsaufträge
    für fast hoffnungslos einbetonierte Airbrushpistolen.

    Also…..NIEMALS Liquid zum Reinigen der Airbrushpistole!

    Liquid hat in der ersten Sekunde einen schön reinigenden Eindruck, der aber
    gewaltig täuscht. Liquid löst die Pigmente chemisch auf und bildet eine
    schmierige Masse, die sich in jede noch so unerreichbare Ecke und Kante
    der Pistole setzt und dort betonartig aushärtet.
    Bei jedem Reinigungsversuch kommt ein bisschen mehr dazu, bis sie so dicht
    ist, dass die Pistole nur noch vom Profi mit härtesten Mitteln wieder gerettet
    werden kann.
    Außerdem löst Liquid nahezu alle Dichtungen an, mit denen es in Berührung kommt.
    Es ist fast noch schlimmer als Nitroverdünnung, welches nur vereinzelte Airbrushprofis
    benutzen, wenn sie Autolacke in entsprechenden tauglichen Pistolen verwenden.

    Airbrushpistolen immer reinigen, solange die Farbe noch feucht ist.
    Als erstes mit Wasser…..blubbern lassen, leer machen, dann wenn nötig,
    mit Reiniger aus dem Fachhandel, Wattestäbchen, Bürstchen und
    Reinigungsnädelchen weitermachen. Zum Schluß nochmals mit Wasser durch.

    Welcher Reiniger für welche Farben der Beste ist, fragt am Besten euren Fachhändler
    wo ihr auch Ausrüstung und Farben gekauft habt.

    lg
    Chris
    ___________________________________ ___________________
    . .A i r b r u s h ……. . m a c h t ……. . s ü c h t i g
    ……….. . Es ist alles so schön bunt hier

    #557440

    perfekt
    Mitglied

    NAGELLACKENTFERNER….seit 3 jahren sauber und billig….reinigungsbürsten bei CONRAD elektronik. zubehör für modellautos ist es zu finden. günstiger wie bei den airbrush händlern

    #557444

    gini007
    Teilnehmer

    @pefekt
    Vielen Dank für den Tip, nehme an, dass es acetoinfreier NL-entferner sein soll!
    Nimmst du hier eine bestimmte Marke?

    GLG Gini007

    #557439

    mandy77
    Teilnehmer

    Da hat wohl jemand Geld übrig, das nehmen wir auch. Liquid zum reinigen. Na gut wer Liquid für einen 10 er nimmt bitte schön, aber bei vernünftigem Liquid fängt es bei ca. 80 € der Liter an, das wäre mir ein Grund zu überlegen Geld selber zu drucken.

    #557441

    perfekt
    Mitglied

    @gini007 998482 wrote:

    @pefekt
    Vielen Dank für den Tip, nehme an, dass es acetoinfreier NL-entferner sein soll!
    Nimmst du hier eine bestimmte Marke?

    GLG Gini007

    neee…DM acet. frei..seit 3 jahren der beste reiniger. Nach den sprühen gleich tropfen rein und durchlassen.

    wenn ich fertig bin. .nadel raus mit nagellack gertänkter zellstoff nadel sauber machen. die reinigungsbürsten von conrad ( günstiger als wo anders) auch getränkt mit nagellackentferner die Löcher sauber machen (grins) ohne nadel nochmal mir nagellackentf. durchlassen….was meinst was da noch so an dreck raus kommt. wenn ich grosse reinigung mache uppss was nehme ich nagellackentferner…..keine probleme nix kaputt alles blank und sauber nix eingetrocket

    #557445

    gini007
    Teilnehmer

    @pefekt:
    Finde die Bürstchen bei conrard nicht. Haste Du mal einen Link für mich?
    Nachdem reinigen mit NL-Entferner, sprühst du doch sicherlich noch mit klarem Wasser noch mal zum Schluss durch, oder?

    GLG Gini007

    @perfekt 998502 wrote:

    neee…DM acet. frei..seit 3 jahren der beste reiniger. Nach den sprühen gleich tropfen rein und durchlassen.

    wenn ich fertig bin. .nadel raus mit nagellack gertänkter zellstoff nadel sauber machen. die reinigungsbürsten von conrad ( günstiger als wo anders) auch getränkt mit nagellackentferner die Löcher sauber machen (grins) ohne nadel nochmal mir nagellackentf. durchlassen….was meinst was da noch so an dreck raus kommt. wenn ich grosse reinigung mache uppss was nehme ich nagellackentferner…..keine probleme nix kaputt alles blank und sauber nix eingetrocket

    #557442

    perfekt
    Mitglied

    @gini007 998522 wrote:

    @pefekt:
    Finde die Bürstchen bei conrard nicht. Haste Du mal einen Link für mich?
    Nachdem reinigen mit NL-Entferner, sprühst du doch sicherlich noch mit klarem Wasser noch mal zum Schluss durch, oder?

    GLG Gini007

    Oh ne. ..bloß kein Wasser! wenn der NL durch ist mache ich kein Wasser nach. so bleibt die Nadel gängig für den nächsten Bush. Egal ob das erst am nächsten Tag ist.

    #557443

    perfekt
    Mitglied

    @perfekt 998544 wrote:

    Oh ne. ..bloß kein Wasser! wenn der NL durch ist mache ich kein Wasser nach. so bleibt die Nadel gängig für den nächsten Bush. Egal ob das erst am nächsten Tag ist.

    http://www.conrad.de/ce/de/Search.html? search=microbrush

    ich habe den Luxus einen bei mir in der Nähe zu haben

    #557448

    jenny0805
    Teilnehmer

    Glassreiniger macht sich wunderbar und ist auch super Günstig =)

    #557447

    bmwbunny500
    Teilnehmer

    @jenny0805 1005738 wrote:

    Glassreiniger macht sich wunderbar und ist auch super Günstig =)

    es geht aber nicht jeder…
    von ajax gib es einen, der ist super….

    ABER es gibt glasreiniger die greifen die dichtungen in der pisti an…
    also vorsicht

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.