Aknenarben weglasern?

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mietzie01 vor 6 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #33280

    mietzie01
    Teilnehmer

    Hallo!

    hat da jemand schon erfahrungen gemacht?

    lg metzie

    #504201

    mietzie01
    Teilnehmer

    hmm, niemand? 🙁

    #504199

    katzemidi
    Teilnehmer

    ein Schulkamerad hatte früher soooo viele und ist zur Kosmetikerin gegangen und hat sich bestrahlen lassen mit uv Licht und hat ne spezielle Creme noch bekommen und jetzt sind se fast weg, doch das war so vor 20 Jahren!

    #504200

    mopulinchen
    Teilnehmer

    also ich hab dovon beim hautarzt gelesen aber ich hab das nicht und kenne auch keinen der das gemacht hat

    #504202

    mietzie01
    Teilnehmer

    hey!

    ok schade, aber trotzdem danke für eure antworten!

    vielleicht meldet sich ja noch mal jemand!?

    lg mietzie

    #504196

    sexysusi
    Mitglied

    Ich als Kosmetikerin kann Dir nur abraten…ist ultra schmerzhaft, hinterläst oft Pigmentstörungen usw…..Was ich Dir empfehlen kann: Eine gute Kosmetierin die Microdermabrasion anbietet und dir diesbezüglich einen Behandlungsplan mit dir ausarbeitet….

    #504203

    mietzie01
    Teilnehmer

    hey!
    mensch, endlich jemand! 🙂
    ehrlich? du würdest abraten?
    mein hautarzt hatte mir das empfohlen, da das evtl die kasse sogar übernehmen würde…?
    wie funktioniert das genau mit der microdermabrasion? bekmmt man damit auch tiefere narben weg?
    wie oft muß ich mich behandeln lassen? kostenpunkt?
    sorry für die vielen fragen…. 🙂
    lg metzie

    #504197

    sexysusi
    Mitglied

    Ich würde abraten, weil ich schon wirklich viel negatives von meinen Kunden mitbekommen habe…dermabrasion wird auf versch.weise gemacht. Mit Salz, Kristallen oder Diamanten. Ich selbst arbeite mit Diamenten, da es die neueste Gerneration ist und sehr schonend….kann dir auch nur die Diamantabrasion empfehlen…..
    Funktionsweise umgangssprachlich:
    Die oberste Hautschicht wird abgeschliffen, danach werden optimalerweise(bei vielen nicht inlusive) mittels Ultraschall oder Iontophorese Wirkstoffe eingeschleust….die Haut ist super aufnahmebereit. Die Haut wird angeregt sich zu erneuern…..das ganze sollte nur vom fachmann durchgeführt werden, da man natürlich nicht zu viel abschleifen darf:-)
    Man sieht danach gleich frischer aus, jedoch nicht wie zB bei Fruchtsäurepeelings gerötet, angeschwollen usw….
    Je tiefer die Narben liegen, desto mehr Behandlungszyklen sind notwendig, das muss individuell abgesprochen werden.
    Am besten beginnt man das ganze im Spetember/Oktober, denn gerade bei einigen Behandlungszylen hintereinander ist es schlecht, das im Hochsommer zu tun, da man nach der Behandlung direkte Sonneneinstrahlung vermeiden sollte….

    Preise sind ganz unterschiedlich….bei mir kostet eine Einzelbehandlung zum Auffrischen(also ohne besondere Anliegen wie Narben ect. ) 59 Euro mit Wirstoffampulle und Ultraschall/Ionto…
    Bei Problemhautbildern arbeite ich einen Behandlungsplan aus…..das sind meistens zwischen 5 und 15 Behandlungen und die werden dann dementsprechend etwas günstiger:-)
    Kolleginnen verlangen teilweise deutlich mehr, oder es fehlen Wirkstoffampulle, Einschleusen usw….
    Ich bin der Meinung dass es nur im Paket die volle Wirkung entfaltet und biete es daher auch nur zusammen an:-)

    Frag am besten mal bei einer guten Kosmetikerin an und erkundige Dich und falls Du Bedenken über Kompetenz etc hast, lass es dort bitte bleiben…..Wie gesagt, das ganze gehört in fachmännische Hände:-)

    #504198

    sexysusi
    Mitglied

    Ach ja: und klar dass es Dein Hautarzt empfohlen hat, denn er bekommt es sehr gut bezahlt:-) Du bist heute beim Arzt nicht mehr Patient, sonder nur noch ne Nummer die Geld einbringen muss(zumindest bei den meisten:-( ) Das ist wirklich traurig….habe einige Kunden die nach 3 Jahren Hautarzt, Cortison usw zu mir kommen, weil sich nichts bessert….die Haut sieht in den meisten Fällen katastrophal aus, klafft teilweise auf ist dünn, zerbrochen….Ich versteh nicht, wie man sowas jahrelang mitmacht, nur weil da einer mit m Doktortitel vor einem sitzt….aber denen glaubt man halt alles…..is ja auch verständlich, sollten ja Vertrauenspersonen sein….

    Hör auf dein Bauchgefühl…..

    #504204

    mietzie01
    Teilnehmer

    danke dir für die tolle und ausführliche erklärung!
    bin zwar momentanbei einer kosmetikerin auch in behandlung, war jetzt 3 mal beim fruchtsäurepeeling. die haut ist zwar um einiges besser, aber die narben sind halt echt zu tief…
    das mit dem behandlungsplan hört sich vernünftig an -wärst du nicht so weit entfernt, würde ich zu dir kommen! 🙂

    lg und danke
    mietzie

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.