Aknenarben

Dieses Thema enthält 31 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von diara diara vor 9 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #485
    Profilbild von simoenchen
    simoenchen
    Mitglied

    Hallo meine Lieben,

    ich weiß, dass dies eigentlich kein thema für dieses Forum ist, aber ich habe was auf dem Herzen. ich hatte vor Jahren einmal ganz schlimm Akne und nun habe ich noch Narben davon auf den Wangen. Sind rote Flecken und kleine Narben. Nun bin ich am überlegen, ob ich mich einem Fruchtsäurepeeling bei meinem Hautarzt unterziehe. Aber man hört soviel darüber. Hat jemand von euch damit Erfahrung? Außerdem habe ich jetzt eine Creme gefunden… Elicina… kennt die jemand? Soll das Selbe bewirken, aber eben nicht ganz so teuer und zur Heimanwendung.
    Es wäre so toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!
    Schönen Abend noch… 😉

    #45865
    Profilbild von bettina
    bettina
    Teilnehmer

    Zum Thema Fruchtsäurenpelling :Meine schwiegermutter hat sich, das machen lassen(Ganzes Gesicht)und schon andere ops hintersich.Das sah aus wie rohe Haut. Sie durfte nicht auf die sonnen bank und nicht in die sonne bestimmt 6-8 wochen lang.Ich war ganz schön geschockt wie ich das sah!

    Bettina

    #45870
    Profilbild von redsun101
    redsun101
    Mitglied

    Hi Simone,

    weiß zwar nicht wie das mit de Peeling und so ist! Aber meine Anteilnahme, ich seh auch so aus! Akne ist schon eine Scheiße! Und manchmal hab ich das gefühl die Pickel wird man nie los! 🙁

    #45866
    Profilbild von tina
    tina
    Mitglied

    Hallo redsun,

    man wird sie auch nicht los. Habe auch immer wieder Probleme damit (und bin doppelt so alt wie du)

    #45872
    Profilbild von janet78
    janet78
    Teilnehmer

    Hi…

    also ich denke los bekommt ihr die nicht, aber zum überdecken gibt es von Camouflage sehr gutes Makeup. .. ich nehme es für meine dunklen Augenringe und muss sagen es gibt nichts besseres…. liebe Grüße

    #45868
    Profilbild von simoenchen
    simoenchen
    Mitglied

    Ich hab mir jetzt in der Apotheke ein Mittel geholt. Muß ich 3mal am Tag einmassieren und nach 6 Monaten soll alles weg sein. Mal sehen, ob ich es so lange durchziehe. ich sag euch dann bescheid. Und ich habe die Hoffnung, dass ich es einestages in den Griff bekomme. Pickel habe ich auch in den Griff bekommen… kriege nur noch 1 im Monat. Jetzt müssen halt nur die Narben weg…

    #45871
    Profilbild von redsun101
    redsun101
    Mitglied

    Mit einmal im Monat geht mir auch so. .. manchmal sind die so schlimm das sie die restlichen 3 Wochen bleiben!

    #45880
    Profilbild von lilarose
    lilarose
    Teilnehmer

    @ simönchen: hab das grade hier gefundenund wollte mal nachfragen ob dieses Mittel bei dir geholfen hat und natürlich wenn ja, wie es heißt! Bin auch so ne Pupertäts-Gezeichnete:(

    LG Julia

    #45890
    Profilbild von linda94
    linda94
    Teilnehmer

    hallo:)
    ich arbeite Auschlieslich mit säure kommt drauf an wie stark die Akne ist was für eine ist wie tief die Akne narben sind ect, da sind viele fragen bevor man mit so eine behandlung anfängt, und genau so dauert auch von zeit man kann nicht eine Akne mit eine Behandlung loswerden ist unmöglich.

    Zum Thema Fruchtsäurenpelling :Meine schwiegermutter hat sich, das machen lassen(Ganzes Gesicht)und schon andere ops hintersich.Das sah aus wie rohe Haut. Sie durfte nicht auf die sonnen bank und nicht in die sonne bestimmt 6-8 wochen lang.Ich war ganz schön geschockt wie ich das sah!
    Bettina

    aber bettina bei mir ist so was nie passiert klingt aber komisch da schein die jenige nicht so viele Erfahrung mit säure zu haben säure ist nicht gleich säure kommt drauf an was von welche Firma ist oder ist gepuffert nicht gepuffert oder teil gepuffert und und.
    und 6-8 Wochen klingt sehr lange normalaweise man darf bis zu 4-5sdt nicht zur sonnen oder besser gesagt an die sonne ich sage meine Kunden 24sdt. dann bin ich auf der sichere seite und für die sonne gibt es auch creme dafür kostet aber für die Kundin etwas mehr.
    wie gesagt für mich gibt es nicht besseres als säure ich bin super zufrieden und meine Kunden auch und wichtig ist auch die creme die Kundin zuhause auch benutzt.
    und Rötungen gehen schon bevor meine Kundin den Institut verläst.beim ersten mal geht man doch nicht direk mit 60% sondern mit 5%.
    lg.linda

    #45869
    Profilbild von simoenchen
    simoenchen
    Mitglied

    nein, hat nicht geholfen… sind immernoch da. Ich werde mich demnächst auchmal an die Fruchtsäuren wagen…

    #45881
    Profilbild von lilarose
    lilarose
    Teilnehmer

    och menno, tut mir leid! ist echt ärgerlich!

    @ linda94: Vieleicht kannst Du mir mal helfen (schreib das jetzt einfach mal hier rein um keinen neuen Threat anzufangen). Also ich habe seit der Pupetät Pickel, und ganz weg sind sie immer noch nicht, leider wird es auch einmal im Monat;) noch schlimmer.
    Jetzt hab ich vor drei Wochem erfahren das ich ne Schildrüsenunterfunktion habe und nehm seitdem so ein Hormon ein. Hatte mich ehrlich gesagt darauf eingestellt das sich dadurch auch die Haut verbessert, aber es tut sich garnichts.
    Also, kannst Du mir einen Tipp geben was ich noch machen kann gegen die blöden Pickel (hab auch schon alle gänigen Salben probiert, incl. BPO 5%!)

    LG Julia

    Und wenn irgendmann mal keine mehr da sind mach ich was gegen die kleinen Narben

    #45873
    Profilbild von mirella
    mirella
    Teilnehmer

    meine beste freundin hat es schon damals gemacht als es erst auf dem markt rauskam, es war wie oben beschrieben, rote rohe haut!

    weil sich bei einer sitzung die arzthälferin vertan hat mit den %en, zuvor hats der dr. gemacht und es ging. das problem ist immer noch da. es wurde nur oberflächlich bischen bischen besser.

    wenn es dir weiterhilft: eine kundin von mir hat jetzt eine tablettentherapie gemacht 6 monate! sind hammers bomber aber tojtojtojtojtojtoj alles weg (klar wenn man narben hat geht nix, aber wenn die so immer wieder auftreten dann super). wenn ihr wollt ich sehe sie bei der modeschau in ca. 2 bis 3 wochen und frage genau nach wie die tabletten bzw. behandlung heißt.

    das andere ist, da meine beste freundin es echt super lange hat, habe ich miterlebt, wie man/frau darunter leiden kann. sie konnte sich vor keinem freund ungeschminkt zeigen oder mal ohne make-up rausgehen.

    #45882
    Profilbild von lilarose
    lilarose
    Teilnehmer

    Das wär schön wenn Du mir dann sagen könntest wie diese Tabletten heißen.
    Falls es keine großen Umstände macht könntest Du mir das dann wohl per PN mitteilen, damit ichs nicht übersehe?

    Ist echt blöd mit so ner Haut, weil ich ja auch igrendwann mal auf Kunden los will und da will man ja ein gepflegtes Erscheinungsbild haben!

    #45877
    Profilbild von olle
    olle
    Gesperrt

    Habe mit 25 Jahren, Erwachsenenakne bekommen,
    auch bekannt als Karriereakne und gaaaanz schlimme tiefe Narben gehabt! ,

    ohne das zuzukleistern bin ich gar nicht außer Haus und es hat mich so eingeschränkt das es einer Isolierung sehr nah kam!

    Habe mir vor 10 Jahren das Gesicht abschleifen lassen (Hölle ), vom Ergebniß her würde ich es jeder Zeit wieder tun, von den Schmerzen NO NO NO!

    das Problem danach du siehst aus wie ein Sonnenuntergang und dann so nach 2 Mon wie ein rosa Schweinchen, ca für 2 Jahre,
    die Akne war wiedergekommen ( nach 4Jahren )und ich hab aber nie mehr gedrückt oder so aus Angst vor Narben.

    Seit 1 Jahr bekomme ich ein Mittel gegen die Akne ( oral ) und wer mich sieht würde nie denken das ich mal so ein Problem hatte. Habe eine gleichmäßige schöne Haut und bedauer jeden der dieses Problem hat

    LG Claudi:)

    #45883
    Profilbild von lilarose
    lilarose
    Teilnehmer

    @ olle: Wie heißt denn dieses Mittel? Gibts das nur auf Rezept?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 32)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.