Alessandro Partner…?

Dieses Thema enthält 27 Antworten und 19 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  marlee vor 4 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #38118

    snail
    Mitglied

    Hallo Mädels… wer von euch arbeitet mit Alessandro-Gelen? Ich würde gerne wissen, wie ihr die Verarbeitung findet und/oder ob es da Besonderheiten zu beachten gibt.

    Und: wie wird man (mit kleinem Homstudio) Kunde im Onlineshop? Habe mich vorige Woche bei alessandro INTERNATIONAL als potentieller alessandro Partner vorgestellt… aber scheinbar bin ich denen zu klein!? ! Kriege jedenfalls keine Antwort und somit keine Möglichkeit meinen GS zu schicken und ein Test-Set zu bestellen… *grmpf*! :blink: Wer weiß was?

    Grü0chen – Snail

    #562369

    gorjana
    Teilnehmer

    Hi,
    ich habe vor paar Monaten da angerufen und um einen AD gebeten. Nach 2 Wochen hatte diese junge Dame Zeit für mich. Sie hatte fast keine Gele dabei, ich glaube nur 2 oder 3.

    Dann wurde mir gesagt daß ich für 500 Euro bestellen muss. Hatte schon alles zusammen, oder besser gesagt viel mehr als ich wollte, bin aber trotzdem nur auf die Summe von 480 Euro gekommen.
    Das ging nicht, musste unbedingt 500 sein. Danach habe ich eine 5 ml Probe bekommen. Das war am Freitag. Ich habe dieser Dame gesagt daß ich diesen Makeup Gel unbedingt bis Samsteg(die Woche drauf) brauche weil ich da eine Schulung habe.
    Kein Problem, es wären noch 8 Tage….

    Nach 8 Tagen hatte ich immer noch nichts, nach 10 auch nicht und am 15 Tag wollte ich es nicht mehr. Wenn ich was brauche, kann ich doch nicht 2 Wochen darauf warten.
    Ich habe die annahme verweigert und das ganze ging zurück an Alessandro. Kurz danach habe ich eine Bestätigung bekommen daß die mich als Kunde Herzlich Willkomen heißen. Nach dieser Geschichte wollte ich gar keine Kundin werden, aber das Glanzgel ist schon sehr gut. Was anderes benutze ich von AL nicht, bleibe weiter bei Catherine.

    LG Janina

    #562376

    kiba82
    Teilnehmer

    ich habe mich vor ca 3 wochen versucht mit Allessandro in verbindung zu setzten..
    keine reaktion..
    wenn man mich nicht mag, warum auch immr, hole ich mir meine produkte halt woanders..

    #562379

    tabatax
    Teilnehmer

    Das gleiche hatte ich vor über einem halben Jahr auch! Da hieß es dann durch die Blume gesagt, dass man keine kleinen Homestudios haben will. .. na gut. .. ich bin nicht auf Alessandro angewiesen und habe inzwischen ein anderes super Gel gefunden. Auf sowas habe ich überhaupt keine Lust und würde nicht mal mehr für Geld mit Alessandro arbeiten wollen. ..*grrr* Sowas von überheblich – als hätten die es überhaupt nicht nötig!

    #562383

    bellajo
    Teilnehmer

    Na ja, mein ” Homestudio” ist zb 120 qm groß und übertrifft in Größe und Ausstattung mit Sicherheit etliche Ladenlokale (so ein großes könnte ich mir aber eh auch nicht Mieten alleine) und wäre mit Sicherheit repräsentabel genug, wobei ich sowieso nicht mit Alessandro arbeite oder arbeiten werde. Bin Acryl Fan Es gibt aber sicher genug schöne homestudios, die es Wert wären, wenigstens mal angeschaut zu werden, ob man nicht doch Partner sein darf. Diese Art von firmenpolitik finde ich falsch, und es kostet der Firma Alessandro mit Sicherheit etliche gute Kunden, die ihnen so durch die Lappen gehen, weil sie von vornherein abgelehnt werden. Jeden Hinz und Kunz zu beliefern ist ja auch so ne Sache, das finden viele von uns ja auch nicht so toll, wegen der schwarznagler, aber es macht Alessandro hält nicht sympathisch wie sie damit umgehen nicht jeden beliefern zu wollen.

    #562384

    susi1188
    Mitglied

    Alessandro kannst du aber auch jederzeit bei pnp oder eBay kaufen.

    #562380

    tabatax
    Teilnehmer

    @susi1188 984302 wrote:

    Alessandro kannst du aber auch jederzeit bei pnp oder eBay kaufen.

    UND genau deshalb ist es ja so unverständlich, wie die mit Homestudios umgehen! Will keine Produkte, die meine “Kunden” quasi selber kaufen könnten bzw. sehen was die kosten – geht die prinzpiell nämlich nichts an.

    #562375

    mailipgloss
    Teilnehmer

    also ich bin seit Juni 2011 Kunde bei Alessandro und habe auch “nur” ein Homestudio. Ich bekomme meine Ware innerhalb von 2 Tagen geschickt. es sei denn es ist nicht lieferbar.

    #562372

    snail
    Mitglied

    Ooooh, danke ihr Lieben… freut mich, so viele ausführliche Antworten zu lesen.
    Das ist ja interessant… KiBa82 und tabatax! So bin ich ja schon mal nicht die einzige, die bei denen iwie nicht durchkommt… tröstet mich etwas.

    gorjana, deine Story ist ja der Hit… also dass die bei AL bissl komisch drauf sind, wird dadurch gut klar. Seltsame Verkaufspolitik… da kommt man nicht hinter!? :blink:

    Wiederum komisch, dass die dann PNP den freien Verkauf erlauben. Aber das ist natürlich der Super-Tipp für mich gewesen… danke, susi1188! So komme ich ja doch noch zum Testen… *freu*!

    tabatax, im Grunde gebe ich dir Recht… mir ist es auch doof, dass Kunden (wenn sie denn wollten) hinterherstöbern könnten, wo ich was für wieviel kaufe usw. Aber das zu vermeiden, ist fast unmöglich heutzutage.

    Ich arbeite derzeit mit ABC (Arbeitsgele), MTC24 (Arbeitsgele), Pharao Nailstore (Farbgele & Versiegler), NailExpert (Farbgele, Versiegler & Schabis) und ab & zu noch mit Jolifin (Arbeitsgele). Wäre aber froh, mal einen Anbieter zu finden, bei dem mal alles beieinander ist. So dass man mindestens —> die Arbeits.- und evt. noch die Farbgele bei einer Fa. kaufen kann.

    Habe schon des Öfteren Nägel in mein Studio bekommen, die mit AL modelliert waren. Diese Modellagen waren bei den verschiedenen Damen durchweg sehr gut erhalten. Im Gegensatz zu dem was ich sonst so manchmal reinkriege…! 😛
    Und leider schrotten auch einige meiner Langzeit-Damen (trotz meiner hochpreisigen Arbeitsgele) ihre Nägel für meine Begriffe immer noch zu oft. Und damit die das nicht mehr schaffen, suche ich noch etwas, was mal so rrrischtisch BOMBE hält… wo selbst die das nicht kaputtkriegen. 😉 Und genau das erhoffe ich mir von AL: dass ich meine paar lieben Pappenheimer auch ohne Reparaturen locker durch 4 Wochen ziehen kann.

    Danke an alle… Knutschaaaaaaaa

    #562382

    xharaufka
    Teilnehmer

    Das Problem kenne ich, es gibt Kunden die immer 2-3Nägel selbst kaputt gemacht haben, manche benutzen die als Werkzeug. An anderen wieder ist alles so schön, dass es fast zu schade ist, da dran zu feilen.
    Alessandro soll ja schon super Gele haben, aber auch super Preise. Das Problem aber ist, dass die seit Jahren schon kleine Studios nicht ernstnehmen. Ich glaube die leben mehr oder weniger von Verkauf bei Douglas oder Kaufhof. Ich mochte deren Produkte total (ich war 5Jahre Kdn. in Studio wo nur Alessandro Produkte gabs), aber man muss die fast “heiraten” um deren Kunde zu sein.

    #562370

    gorjana
    Teilnehmer

    @snail, hast du schon atherine ausprobiert?

    #562366

    birte
    Teilnehmer

    huhuu..bin seit ca. 3monaten nun auch alessandro kunde, obwohl ich ein homestudio habe..bin super zufrieden, arbeite aber überwiegend mit den lac sensation lacken und mit den farbgelen, und die pflegeprodukte und die lacke sind der hammer. .ansonsten arbeite ich mit den gelen von abc und saremco..

    #562373

    snail
    Mitglied

    Dankeee… und nu ratet mal —> habe heute tatsächlich ne eMail von Alessandro bekommen, mit der Info, dass sie mir ein Test-Set zusenden… *trällaaa*!

    gorjana, nein… habe von Catherine nur mal in einem anderen Forum jemand 4 Farbgele abgekauft, weil die so gelobt wurden. Ist ja auch alles sehr teuer bei C. Aber die Farbgele sind sehr gut. 🙂

    #562390

    marlee
    Teilnehmer

    Also bei mir hat Alessandro sich auch nicht gemeldet. Jeder fängt mal klein an und wenn ich groß bin brauche ich sie auch nicht mehr. Finde es auch unverschämt, dass man für 500, 00 € bestellen muss – dies sollte doch jedem selbst überlassen sein. Na ja wer nicht will der hat schon und für mich ist klar, dass ich Alessandro nicht in mein Sortiment aufnehmen werde. Werde die verschiedenen Anbieter mal durchtesten und schauen was hält. Hollywood Nails, Nail Selection und Pretty Noble Nails kann ich als Aufbaugel empfehlen, habe keine Probleme damit und Preis Leistung sind in Ordnung. Mal sehen was die anderen können wenn meine Tiegel leer sind.

    #562385

    susi1188
    Mitglied

    Jetzt war ich neugierig. Habe mich für Alessandro registriert und meinen Gewerbeschein hingeschickt. Wurde ohne murren freigeschaltet und hab auch gleich einen Katalog usw. bekommen.
    Ich hab kein richtiges Studio – noch nicht mal ein Homestudio. Hab aber gesagt, dass ich plane eins zu eröffnen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.