Alle Infos zum Kleingewerbe HIER

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  engelshand vor 8 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #12691

    grafityboerni88
    Teilnehmer

    Hey Ihr alle!

    Hab ne tolle Internetseite gefunden auf der alles wichtige zum KLEINGEWERBE steht! Hab euch das wichtigste mal rauskopiert, wens interessiert der kann es ja lesen
    So langsam aber sicher blicke ich durch den Dschungel durch, wenn ihr noch mehr fragen habt, einfach nachfragen, ich hab noch ein paar gute Internetseiten gefunden
    Liebe Grüße, Steffi

    • Eine Kleingründung wird in der Europäischen Union als eine Existenzgründung, bei der der Finanzierungsbedarf nicht über 25.000, — EURO liegt, gesehen.
    • Ab einem Gewinn von mehr als 24.500 € pro Jahr hat man Gewerbesteuer zu zahlen, unterhalb des Betrages entfällt die Gewerbesteuer.
    • Kleingewerbe, die im vorangegangen Geschäftsjahr einen Umsatz von weniger als 17.500, — EURO erzielt haben, müssen KEINE Umsatzsteuer an das Finanzamt abführen (§19 UStG). Der Umsatz des laufenden Jahres darf jedoch voraussichtlich die Umsatzgrenze von 50.000, — EURO nicht übesteigen.
    • Wer mit seinem Kleingewerbe keine Umsatzsteuer zahlt, darf aber auch keine Vorsteuer geltend machen! Aus diesem Grund sollten sich Kleinunternehmer sehr gut überlegen, ob sie nicht auf die Steuerbefreiung verzichten wollen, wenn sie z.B. hohe Investitionen oder sehr viele Warenlieferungen bekommen. Die Vorsteuer lässt sich mit der Umsatzsteuer verrechnen und sie können sogar vom Finanzamt Steuer zurückbekommen, wenn die Vorsteuer höher ausgefallen ist als die Umsatzsteuer.



    #224727

    engelshand
    Teilnehmer

    …..hey – wie heißt die Seite? :blink:

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.