allergie auf acryl

Dieses Thema enthält 18 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  melfinger vor 11 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #4356

    peggy79
    Mitglied

    war heute beim hautarzt….
    der hat mir die ergebnisse von meinem test gegeben, bin auf acryl allergisch und auch auf andere inhaltsstoffe suche jetzt ein gel für allergieger… kann mir jemand helfen?

    die stoffe auf dem zettel sind :

    methylmethacrylat
    ethylenglcoldiemethacrylat
    (2-hydroxyethyl)methacrylat
    benzoxylperoxid

    wenn mir jemand helfen kann vielen dank im voraus!

    mfg peggy79

    #101430

    nailangel
    Teilnehmer

    Hallo Peggy79,

    ich hab exakt die gleiche Allergie wie du! Ich arbeite an meinen Kunden weiter mit meinem bisherigen Gel, mit Handschuhen reagier ich nicht. An mir selbst verwende ich Abalico 1-Phasen-Gel das ist nicht so säurehaltig, ich hab mich da echt schlau gemacht, wenn du Tips brauchst. Ist total scheiße, diese Diagnose, wenn man den Job liebt, aber es geht auch trotzdem so! Da es eine Kontaktallergie ist kann man auch garnichts dagegen tun, außer das ganze mit einem lächeln zu betrachten, hab festgestellt wenn ich es mit Humor nehme dann ist es weniger schlimm, ehrlich, ich kratze weniger und momentan hab ich es nur noch an ZWEI Fingern wo ich reagier…hoff DIr bißchen geholfen zu haben…ganz liebe Grüße ich weiß wie das ist 🙁
    LG
    Nailangel

    #101421

    florian
    Teilnehmer

    Kann Peggy nur zustimmen. In meinem Allergiepaß von dieser Woche steht genau dieselbe Diagnose.
    Arbeite mit 2 Paar Handschuhen übereinander. Wichtig nur Nitril oder Vinylhandschuhe. Latex und Kautschuk läßt die Mittelchen durch mit denen wir arbeiten.
    Mir selbst kann ich die Nägel nicht mehr machen mit Gel. Aber ich gehe z einer Nagelkollegin zu der ich immer gegangen bin bevor ich selbst ein Studio aufgemacht habe und laß mir Acrylnägel machen. Wenn ich den 4 Wocheen- Rythmus einhalte vertrage ich das komischerweise. Gott sei Dank. Ohne meine Nägel wäre ich totunglücklich.

    LG Kerstin

    #101431

    peggy79
    Mitglied

    danke ihr lieben für die schnellen antworten. ..
    werde mich mal bei den firmen erkundigen, habe mir nägel mit dem gel von pnp proben gemacht das habe ich vertragen das ist schon mal ein anfang werde da noch mal anrufen und machfagen was da drin ist schicher ist schicher. …..
    mfg peggy 😉

    #101432

    melfinger
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben,
    habe soeben eure beiträge gelesen. könnt ihr mir vielleicht tips geben? seit einem jahr mache ich meine nägel mit ccs-nails produkten. vor 2 monaten fing meine haut an zu reagieren. rund um den nagel an zwei fingern, schwoll die haut an, wurde rot und juckte sehr. inzwischen sind es reaktionen an mehreren fingern. hilft es wenn ich säurefrei gels benutze und wenn ja wo kann ich die bekommen? möchte auf keinen fall auf meine kunstnägel verzichten. wisst ihr rat? freue mich auf eure antworten.
    liebe gruesse,
    martina

    #101425

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    schaut mal hier in den Thread – da meldet sich Nails200 zu Wort:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=9011

    Gruß Maritta 🙂

    #101426

    bella bijou
    Teilnehmer

    Ja du kannst mit Bio Sculpture Gel arbeiten da bekommst du keine Allergie! geh auf Bio Sculpture Deutschland. Die gesündere Alternative im Nageldesign. Nagelmodellage, Nagelpflege, Ausbildung kannst du alles nachlesen! lg christine:) 🙂 🙂 🙂

    #101422

    florian
    Teilnehmer

    Was ist an dem Gel von Biosculpture anders. Konnte ich auf deren HP nicht rausfinden.
    Schicke die auch Kataloge zu? Runterladen ist zu mühselig wenn man kein DSL hat. Hats du datenblätter zu den Inhaltstoffen von den Gelen?

    Wie sind die Preise?

    LG Kerstin

    #101427

    bella bijou
    Teilnehmer

    Die preise sind gesalzen 25 ml kosten 98 euro plus mwst.du brauchst ein clear gel ein s-gel und Frenchgel und den passenden cleaner.du mußt auch bei denen einen kurs gemacht haben sonst kannst du es nicht kaufen.Da ich schon einen cal gel kurs hatte habe ich nur 110 euro plus mwst.zahlen müssen die gele sind sich ähnlich nur bio sculpture hält super gut und cal gel na ja möchte ich nichts zu sagen benutze von denen nur noch das Farbgel für NA., weil ich es noch habe und es sehr teuer war, ca 38 euro der Topf 4 ml. Bio sculpture ist etwas günstiger als cal gel aber beide antiallergisch.Ruf einfach mal in Kempen an Herr Brünsing sendet dir dann alle Unterlagen die du möchtest, Lg christine:)

    #101423

    florian
    Teilnehmer

    Hallo,

    ach das ist Cal Gel. dan ist mir alles klar. Aber bei den Preisen brauch ich es garnicht in Erwägung ziehen es zu benutzen. Da ist ja meine ganze Kalkulation hin.
    Wird zu teuer im Kundenbetrieb.
    Schade.

    Danke für deine Info.

    LG Kerstin

    #101428

    bella bijou
    Teilnehmer

    nein nicht cal gel hast du falsch verstanden bio sculpture gel ist ähnlich wie cal gel aber hält bei meinen kunden 6 wochen ohne irgendwelche Probleme auch bei schilddrüsen problemen nehme es fast nur bei kd wo nix anderes geht aber mit erfolg und das geld dafür lohnt ist super ergiebig.lg christine

    #101424

    florian
    Teilnehmer

    Hallo Ihr lieben,

    an alle die unter einer Gel-allergie leiden! ( Allergie auf Acrylate)

    Ich habe das das Protect Gel von Nails 2000 auf meiner Haut getestet.
    Die selben Symptome wie bei allen anderen Gelen auch. Leider.

    Aber das Gel verarbeitet sich super. Zieht sich von allein glatt. Kaum Feilarbeit.

    Aber man muß relativ schnell sein beim verarbeiten oder immer nur zwei drei Finger und kurz anhärten.
    Habe mit Pinsel und auch mit Spotti gearbeitet. Mit Spotti läßt es sich leichter modellieren. Mit Pinsel habe ich das Gefühl es klebt ein bischen am Pinsel.

    LG Kerstin

    #101418

    martina27
    Teilnehmer

    versucht doch mal die Gele von unguis arts die sind auf einer anderen Basis hergestellt.

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=9588

    Liebe Grüsse Martina

    #101416

    biene78
    Teilnehmer

    Kann man eigentlich durch bloßes einatmen, ne Reaktion auf Acryl bekommen?

    Ich habe das Gefühl trotz Nitrilhanschuhen Bläschen oder Juckende Stellen zu bekommen, obwohl ich damit nicht in Berührung komme.Vielleicht auch durch das feilen ansich? Hautreizungen oder wie?
    Durch den Handschuh?

    Hm, Bin echt am verzweifeln.Bin allerdings ein kleiner Hypochonder(? ).

    Lg biene

    #101419

    martina27
    Teilnehmer

    ja kann man, denn es ist nicht nur der Staub auf den man allergisch reagiert sondern auch auf die Dämpfe welche die Produkte abgeben.

    Äussert sich dann z.B. durch tränende Augen, trockene brennende Schleimhäute, Häut rötungen, verätzungen bis hin zu Bindehautentzündung durch UV-Licht.

    Man unterscheidet im wesentlichen:

    inhalation: einatmen von Dämpfen durch Nase und Mund sowie
    asorption: Aufnahme einer Flüssigkeit über die Haut.

    Kann aber genausogut auch eine Allergische Reaktion auf die Bestandteile von den Handschuhen kommen, deshal immer wenn man einen Verdacht hat, Baumwollhandschuhe zusätzlich anziehen.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.