Allergie auf Gel! HILFE!

Dieses Thema enthält 26 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schnuspel vor 11 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #2828

    nailangel
    Mitglied

    Hallo habe auch gelesen das dieses Problem mehrere hatten, ich benutze ein 1-Phasen-Gel auf das ich offensichtlich seit ein paar MOnaten total allergisch reagiere, ich kann ausschließlich mit Handschuhen arbeiten, und wenn ich meine Nägel auffüll dann hab ich blasen und offene juckende Stellen unter dem Nagel und ums Nagelbett rum. Kann mir jemand helfen oder ein Gel empfehlen das absolut anti-allergisch ist? möglicherweise jemand hier der das hatte und auf ein anderes Gel nicht reagiert hat? danke!

    #83890

    fnecke
    Teilnehmer

    Mh ich denke da solltest du erst mal untersuchen laßen gegen was du genau erlergisch bist und dann ein Gel suchen das siesen Inhaltsstoff nicht hat.

    #83899

    nailangel
    Mitglied

    ja das muss ich wohl hab nur gehört das des Brisa von MAHA so super sein soll und anti-allergisch, andererseits sagt man es gäbe keine anti-allergischen Gele. Auf der Messe bin ich zu Fachkräften und habe denen mal meine HÄnde gezeigt (da war es wieder mal soweit) die wußten nicht mal das es Leute gibt die allergisch reagieren ;O(

    #83898

    bienchen
    Teilnehmer

    vielleicht bist du nicht auf das gel allergisch, sondern auf primer, oder kleber.
    aber untersuche das erst beim arzt.

    #83891

    fnecke
    Teilnehmer

    Oh je das sind wirkliche Fachkräfte. Also ich würd es jetzt erst mal testen lassen gegen was genau du allergisch bist und dann schauen ob es eins ohne das zeug gibt wenn nicht mh dann sieht es nicht gut aus

    #83900

    nailangel
    Mitglied

    ja das werde ich wohl tun müssen, solange ich mit Handschuhen arbeite reagier ich überhaupt nicht, mal sehen. War schonmal beim Hautarzt dieser sagte mir es sei ein Exzem, ja das habe ich dann halt schon 4 Monate oder wie? die sind auch so, dass sie einen gerne blöd anreden wenn sie merken man arbeitet in der Beauty-Branche, der erste Hautarzt hat mich richtig angeschrien und mich mehr oder minder als “dumm” bezeichnet da er sagte es gibt das Wort anit-allergisch nicht! naja, langsam bin ich echt am verzweifeln da ich vor habe im Jan. meinen hauptjob zu kürzen weil das mit den Nägeln und Füßen einfach meine Erfüllung ist

    #83893

    tina65
    Teilnehmer

    denke mal fnecke hat recht lass dich untersuchen auf was genau du allergisch reagierst
    lg tina

    #83901

    nailangel
    Mitglied

    ja das wird wohl das beste sein, hab hier auch gelesen das es leute gab die dasselbe problem hatten, leider noch keiner hier

    #83882

    biene78
    Teilnehmer

    Also ich habe/hatte es auch.Bei mir lag es am Cleaner.Nehme kaum noch welchen.Putze immer so ab, bis auf den Schluß und dann nur so, das ich auf dem Nagel bleibe und nicht ans Fleisch komme.Habe mir dann den Cleaner von LCN geholt, der soll für Allergiker sein, und der ist viel sampfter.

    Probiere es mal.

    Kussi

    #83894

    pretty in pink
    Mitglied

    Hi du arme Maus,
    ja ich hatte auch so ein Problem. Bei mir lag es unter anderem am Cleaner(weil viele Duft und Farbstoffe enthalten sind)-> probier es mal mit Alkohol aus der Apotheke

    ein weiteres Problem kann auch der Primer sein -> auf säurefreien wechseln

    Gel habe ich dann auch ausgetauscht -> YOUNG NAILS ein recht innonatives Amerikanisches Produkt, Säurefrei, wird in Deutschland über Frau Wolfrum, Nail Academy in Helmbrechts vertrieben.
    youngnails

    Aber wie die anderen schon sagten: Lass dich mal testen.
    Liebe Grüsse
    pretty in pink

    #83902

    nailangel
    Mitglied

    danke für eure Beiträge. an den CLEANER hab ich auch gedacht, wär auch ne möglichkeit, das mit Alkohol funktioniert auch? LCN NEIN DANKE! ich hatte den Cleaner von LCN und es hat nicht aufgehört, zumal is der schweineteuer und macht die nägel matt hab dann gewechselt seitdem glänzen die nägel wieder. es ist zum mäusemelken! muss mich wohl testen lassen. das mit der hp youngnails is toll ich guck da mal. haben die auch 1-phasengel?
    lg
    alex 😉

    #83883

    biene78
    Teilnehmer

    Auf was laßt ihr euch den Testen beim Arzt? Nehmt ihr eure ganzen Nagelsachen mit?
    Wie sollen die das sonst testen?

    Würde mich mal interessieren!

    LG Biene

    #83903

    nailangel
    Mitglied

    als ich das erste mal da war hab ich meinen cleaner und mein gel mitgenommen! aber das war so ein arsch, der arzt! der hat nur abwertend geredet. jetzt hab ich aber einen der mal schaut ob ich auf was allergisch reagier einen stoff der im gel wär, ansonsten kann es doch auch der cleaner sein weil die doch sehr aggressiv sind. ich muss mich testen lassen sonst kann ich den job schmeißen ich hoff ich finde alternativen und hilfe…:(

    #83889

    kirscherl
    Teilnehmer

    hallo!

    ich hatte ar eine allergie auf acryl, aber zum test hab ich einfach das pulver und das liquid mitgenommen!
    Bitte mach nicht den gleichen fehler wie ich und laß dir den halben unterarm damit einpinseln, wie die ärztinn es bei mir mit dem liquid gemacht hat. der allergietest war im september und sie hat damals echt den halben unterarm mit dem zeug eingepinselt und ich hab heut noch juckende Spuren davon!
    Wenn der arzt das nagelzeug drauftut auf die haut, wirklich nur gnz ganz wenig, denn auch wenig reicht aus um eine allergische REaktion anzuzeigen!
    Ich bin dann wieder ( leider gottes) auf gel umgestiegen und seitdem keine probleme mehr gehabt. aber die symptome, die du schilderst, sind die gleichen, die ich hatte..

    am besten nimmste dein ganzes zeugs und marschierst zu einem guten dermatologen, dem du auch sagst, das due das beruflich machen willst etc..

    lg martina

    #83886

    martina27
    Teilnehmer

    hier gehts auch um das Thema Allergie:

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=1548

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.