Alles hinschmeißen!?

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  uteyeboah vor 10 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #11721

    mickey
    Teilnehmer

    Bin gerade etwas bedrückt. Mich würde interessieren, wie ihr mit unzufriedenen Kunden umgeht? Mir ist es heute passiert, nach dem Motto, bei der anderen Nageltante hat es aber besser gehalten u.s.w So schlimm sah das noch nie aus! und das nach 3 Wochen! es ist manchmal echt zum Kotzen! wie geht ihr damit um Mir ist echt gerade zum heulen! lg Mickey

    #210132

    uteyeboah
    Gesperrt

    huhu mickey
    nicht h9nschmiessen – fotoapparat anschaffen!
    wenn neue kundin auftaucht mache ich immer fotos von der modelage, die sie mitbringt – und von meiner arbeit nachher auch.
    wenn dann sowas kommt, kann ich diese bilder vorholen und habe eine entsprechende diskussionsgrundlage…
    lg
    ute

    #210130

    schnuffinchen
    Gesperrt

    Du hast da zwei Möglichkeiten.

    Entweder Du duckmäuserst vor der Kundin und entschuldigst Dich, bemühst Dich um Besserung blabla.

    Oder Du fragst sie ganz direkt, warum sie zu Dir kommt, wenn es woanders doch soviel besser sein soll. Wenn Du da selbstbewußt mit umgehst, nimmst Du denen ganz viel Luft aus den Segeln. Würdest Du dahin gehen, wo es Dir nicht gefällt? Sicher nicht. Kommt sie aber trotzdem immer wieder, obwohl es angeblich so schlecht ist, gehört sie vllt zu der Sorte NN – notorische Nörgler.

    #210133

    uteyeboah
    Gesperrt

    da hat schnuffinchen auch noch recht mit. aber um deine eigene unsicherheit zu beseitigen mach fotos dann kannst du es vergleichen. is ne gute methode.
    lg
    ute

    #210131

    mickey
    Teilnehmer

    aHHHH jetzt geht es mir schon wieder besser, danke ihr Lieben! das mit dem Fotoapparat ist ne tolle Idee dann muß ich mir aber einan neuen anschaffen, meine Kamera nimmt die Details micht gut auf, habe deswegen auch noch nichts in meiner Galerie. lg Mickey, der es jetzt ein ganz klein wenig besser geht!

    #210134

    uteyeboah
    Gesperrt

    @mickey
    ausserdem kannst du mit den fotos jederzeit belegen, welche verletzungen sie evt. schon vorher mitgebracht hat – abgepulte haut, kleine verletzungen etc.
    denn ich kenne mehrere kolleginnen, denen es passiert ist, das die kundin auf einmal ankommt und behauptet, sie habe nach der behandlung im studio durch die ihr beigebrachten feilverletzungen eine nagelbettentzündung o-ä. bekommen – die kannst du mit fotos deiner fertigen arbeit wirkungsvoll widerlegen…
    lg
    ute

    #210135

    uteyeboah
    Gesperrt

    ich dokumentiere nicht nur – ähnlich wie von pharao hier in einem anderen thread beschrieben die aufklärung der kundin über möglichkeiten und risiken einer nagelmodelage mit einem aufklärungsbogen – ich dokumentiere meine arbeit auch mit fotos um auf der sicheren seite zu sein.
    lg
    ute

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.