Alles nicht so easy

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von nicole294 nicole294 vor 11 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #282
    Profilbild von Nora
    Nora
    Keymaster

    Hallo an alle!

    Ist gar nicht so einfach einen Nebenjob als Nageldesigner zu finden, wenn man noch nicht so viel Erfahrung hat.

    Wie habt ihr angefangen?
    In dem Studio in dem ich anfangen wollte, die werden jetzt schließen, dann gibts welche, die schon überfüllt sind…

    Und der Freundeskreis denkt meist – das alles kostenfrei ist, super Situation? !

    Hat vielleicht jemand ein paar Anregungen?

    #42334
    Profilbild von bettina
    bettina
    Teilnehmer

    Hallo Nora,

    Das kenn ich.Habe alle meine freunden meine karte gegeben und mit 15, – das set angeboten, im nu hatte so um die 20 Ladys in meine kartei.Da acyrl nicht so der hit bei uns ist wollten fast alle nur gel.da bei uns im umkreis so viel konkurenz ist ist es garnicht einfach einen Kunden zu halten.Nehme jetzt 45, – für das set und habe monentan so 10 Kunden das macht aber nichts da es nicht mein hauptverdienst ist.schicke zu karneval, ostern Wheinachten….immer wieder super angebote via sms das ist auch ne idee.in einem studio bezahlt man bei uns so um die 300.-eruo für 2qm das find ich schon happig.

    Lg

    Bettina

    #42335
    Profilbild von nicole294
    nicole294
    Mitglied

    Hallo Nora, also ich habe mal auf Provisionsbasis mit nem Kosmetikstudio zusammen gearbeitet. Also ich musste 30% meiner Einnahmen an das Kosmetikstudio als Miete zahlen. Die Inhaberin hat für mich die Termine mit ihren Kundinnen ausgemacht und ich musste nur hin, wenn ich auch Termine hatte. Fand ich eigentlich ganz gut.

    LG

    Nicole

    #42333
    Profilbild von Nora
    Nora
    Keymaster

    Hallo ihr 2 :)!

    Vielen Dank für die Antworten!

    @bettina, ja momentan ist es wirklich nicht einfach und nicht jede Kundin wird auch eine regelmässige sein, ist schon klar. Warst ja richtig günstig gewesen, aber man hat wohl nicht die große Wahl gerade nicht zu Anfang wo man noch eine halbe Ewigkeit für ein Full Set braucht!

    @nicole294, die Idee ist schon toll, nur muss man auch das Glück haben und eine solche Gelegenheit finden.
    Na ja, werde am Freitag noch in einem Salon vorbeigehen und mal schauen ist ein Friseur mit Nagelstudio… könnte ja auch versuchen privat-aber ist nicht gerade einfach hier, wenn nicht nehm ich die 2 Männecken zum Üben und neu ausprobieren bis sich eine Möglichkeit auftut…

    Dann sollte ich auch noch zusehen wann die nächsten Kurse sind..
    Acryl ist hier in GB kein Problem aber Gel zu können oder Fibreglas… ist ja auch toll. .. Nailart begeistert sind die Damen hier aber nicht so sehr, so wie ich das mitbekommen habe 85% Square und French…

    So ihr lieben!
    Wir lesen uns 😉

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.