Also sowas hab ich auch noch nicht erlebt

Dieses Thema enthält 49 Antworten und 20 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  matei vor 6 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #33600

    nordlicht78
    Mitglied

    :rauch:

    Ich hatte heute eine, die war sowas von unglaublich, dass will ich euch nicht vorenthalten!

    Neukundin: geschätzte Mitte/Ende 20…. an sich nix Schlimmes… nun ja.

    Ich begann die Fremdmodellage zu entfernen, mit dem Fräser… sie wusste auch gar nicht was sie wollte… ob French oder Fullcover… mit oder ohne Gemale, Stamping oder Sonstwas…. irgendwie konnte sie sich mit absolut gar nix anfreunden. Ihr passte keine meiner Farben (knapp 70!), keine meiner Mustertips (ich hab noch nicht gezählt, aber es sind einige) das wäre ihr alles zu unkreativ und der Pfiff würde fehlen :blink:… als ich dann alles runter hatte, fragte sie, wo ich denn gelernt hätte… ich schilderte ihr dann ausführlich meine Ausbildung und auch wann und wo ich diese gemacht habe. Dann fragte sie mich, ob ich denn gar nicht so ein “Vorgel” benutzen würde, wie ALLE anderen auch, damit die angerauten NN, keinen Schaden nehmen würden, weil ihre ja so brüchig und dünn seien und die dann kaputt gehen würden…. (kenne so ein Gel nicht… ihr? , ist wohl in einer schwarzen Dose/Tiegel)…. immer wieder fragte sie nach anderen Farben… obwohl sie ja wusste, dass nur die da sind, die ich ihr da präsentiert habe…. auf den Pops

    Ich normal weiter gearbeitet: entfettet, Grundiergel, dann Farbgel (sie wollte dann doch ein Fullcover), Aufbau…. Schwitzschicht weg und dann in Form feilen (so hab ich es zumindest gelernt). Sie fragte dann, warum ich das denn machen würde, weil sie das so nicht kennt :blink:

    Ich ganz verdattert: wie jetzt… so hab ich es gelernt und so kenne ich das auch nur…. man muss doch evtl. Beulen und Dellen oder Hubbel glatt feilen und dem Nagel seine Form geben… Sie: Aha, in den Studios wo sie sonst schon war (zählte dann auch so “Elitestudios” in meiner Gegend auf), würden die das nicht machen…. sondern nur noch die klebrige Schicht wegwischen, Nagelöl drauf fertig… (währenddessen rutschte sie auch schon immer so nervös auf meinem Stuhl herum).

    Ich so: sorry, aber mir ist DAS neu, dass man gar nicht mehr nachfeilt…. kenne zumindest keine ND, die es nicht macht und hab auch hier von dem Forum gesprochen, dass es auch hier fast alle machen (oder? ) und sagte noch, dass ja dann ALLE von hier keine Ahnung haben müssten, wie man Nägel macht (mir reichte es langsam mit dem Genörgel)…. Sie: na wer weiss, was das für ein Forum ist! (da hab ich nix mehr zu gesagt…)

    Als ich dann fertig mit Feilen war (klar ist es dann nicht mehr glänzend)… sagte sie: und jetzt? Hier ist ja alles wieder rau und glänzt nicht mehr, was ich jetzt machen will….. Ich: die Versiegelung drauf machen :)… dann glänzt es auch wieder…Sie: ja aber das ist ja dann die 4. Gelschicht, da, in den anderen Studios machen sie die Nägel ja extra nur mit 2 Schichten, weil die Nägel sonst ja so dick werden… ICH: das kann auch andere Gründe haben, z. B. einfach nur um schnell fertig zu werden… und man muss nicht automatisch dicke Nägel machen, nur weil man anders arbeitet und ne andere Technik anwendet!.. Ruhe!

    Ständig hat sie mich auch verbessert, was ich denn besser bzw. anders und schneller und blablabla machen könnte… sie sei es ja anders gewohnt… na und? Geh doch da wieder hin (hab ich mir so gedacht).

    Achja, sie hatte sich dann so ein Perlmutt-Metallic-Lila ausgesucht, was (natürlich) nicht einheitlich aussieht, weil es ja diesen Effekt haben soll… da meinte sie: es wäre überall fleckig… neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee, war es nicht!

    Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie froh ich war, dass sie dann gegangen war… sie meinte dann auch noch: sie ist ja immer ehrlich und sie wird nicht wieder kommen…. OK, DANKE… Dich hätte ich eh nicht wieder gewollt…. im Endeffekt hat insgesamt alles 1 1/2 Stunden gedauert… ich finde, das ist eine echt passable Zeit, mit allem drum und dran….

    #508307

    jaynails
    Teilnehmer

    Da kann ich nur eins sagen :Oh mein Gott. ……….Alptraum einer jeden ND

    #508269

    lysilla
    Teilnehmer

    ….Sei froh, dass sie nicht wiederkommt!
    Jede ND lernt und arbeitet anders!
    Hust – ich gehöre auch zu denen die nicht nachfeilen müssen ;o)

    #508270

    malandi
    Teilnehmer

    … ich hab erst heut noch mit meiner Kundin übers FLUCHEN gesprochen und dass ich das nie müsste, weil nageln so entspannend ist.

    Bei Deiner Kundin heute wäre mir der Kragen geplatzt! Aber sowas von! Hut ab, dass Du die Ruhe behalten hast!

    #508282

    petra1963
    Mitglied

    Hust – ich gehöre auch zu denen die nicht nachfeilen müssen ;o)

    ich oute mich auch – aber immer klappt das nicht 😉

    Ich kenne auch solche Kunden und verzichte gerne darauf – habe auch schon von mir aus keinen neuen Termin mehr gemacht – da macht mir das Nageln keinen Spass mehr – und das muss nicht sein!

    #508274

    kathrine
    Teilnehmer

    Oh du hast mein vollstes Mitgefühl ich konnte mir deinen Ärger beim durchlesen richtig bildlich vorstellen!
    Naja solche Kunden sind ja gottseidank nicht die Norm 🙂
    Es gibt so viele Techniken Gel aufzutragen.
    Ich benutze Gele die nachgefeilt werden müssen aber auch welche bei denen es nicht nötig ist.
    Das heißt aber doch nicht das das eine richtig und das andere falsch ist. Das Endergebnis muß stimmen und wenn was nicht perfekt ist feil ich grundsätzlich wieder nach.
    Perlmutgele werden bei mir auch nie gleichmäßig, Streifen und Schattierungen sieht man schon bißchen.
    Ich sag das vorher dann der Kundin, falls sie das nicht will, soll sie sich halt was anderes aussuchen. 😉
    Die wollte vieleicht nur nen bißchen Frust ablassen und du Ärmste mußtest dran glauben.

    Und dieses Zeug in der schwarzen Flasche/Tiegel kenn ich auch nicht

    #508283

    aysila
    Teilnehmer

    naja die wo nur einphasengel benützen “will hier keinen angreifen” erzählen ihren kunden leider sehr viel.. sind platte nägel. .. aufbau wär ja schlecht und würde die nägel dick machen usw.. das was du schilderst hört man oft von kunden… nen aufbau wenig oder garnicht zu befeilen ist gute arbeit aberrrrr feilen soll man ja nicht nur wegen dem aufbau sondern um sl auszubessern, feine haarlinie und übergang glatt zu bekommen bzw auch glatte oberfläche…

    #508271

    malandi
    Teilnehmer

    @nordlicht78 914049 wrote:

    Ich so: sorry, aber mir ist DAS neu, dass man gar nicht mehr nachfeilt…. kenne zumindest keine ND, die es nicht macht und hab auch hier von dem Forum gesprochen, dass es auch hier fast alle machen (oder? ) und sagte noch, dass ja dann ALLE von hier keine Ahnung haben müssten, wie man Nägel macht (mir reichte es langsam mit dem Genörgel).

    Als ich mich vor zwei Jahren selbständig gemacht hab war ich auch der Meinung ich müsste den Aufbau nimmer nachfeilen. Das brauchts nicht. Die Nägel sind ja perfekt! 🙂
    Dann hab ich 2010 noch mal ne Schulung gemacht. *hmmpf*. . und seitdem feile ich jeden einzelnen Nagel wieder nach. *lach*
    Also denk Dir nichts. Jede/r arbeitet anders, hat andre Gele, Anspruch und vielleicht auch nen andren Blickwinkel. 🙂

    #508273

    betty2512
    Teilnehmer

    ja ich feile au gerne nach…

    aber das liegt au meist an den weibern die dann noch die finger in sie höhe strecken und es begutachten und nach gefühlten minuten in die lampe gehn und dann noch rumhopfen…am handy rummachen müssen..etc…

    bei kurzen ohne viel nailart feile i au kaum nach…aber das i s ja net des thema

    ich könnt au ko… wenn mir einer erzählt wie ich zu arbeiten hab….deswegen bist ja au selbstständig….

    letztendlich zählt aber das ergebnis…

    ich sag immer lass mich mal machen….

    #508290

    emily2009
    Teilnehmer

    Sei froh, dass die nicht mehr kommt! Solche Kundinnen wären mir auch zu doof…
    Ich hab sogar eine Kundin, die ist schon seit fast einem Jahr bei mir und erzählt mir heute noch “Aber meine Nageldesignerin hat das immer so und so gemacht”…. Da könnte ich brechen! Und dazu gesagt, sie ist absolut zufrieden bei mir, vergleicht mich aber trotzdem städnig mit ihrer alten ND!

    #508272

    malandi
    Teilnehmer

    @emily2009 914121 wrote:

    Sei froh, dass die nicht mehr kommt! Solche Kundinnen wären mir auch zu doof…
    Ich hab sogar eine Kundin, die ist schon seit fast einem Jahr bei mir und erzählt mir heute noch “Aber meine Nageldesignerin hat das immer so und so gemacht”…. Da könnte ich brechen! Und dazu gesagt, sie ist absolut zufrieden bei mir, vergleicht mich aber trotzdem städnig mit ihrer alten ND!

    Wenn die das nächste Mal kommt und wieder mit “ihrer ND” anfängt… Sag ihr doch FRECH GRINSEN, dass Du doch ihre ND bist und garnicht weisst von wem sie jetzt spricht! :)) Vielleicht ist dann Ruhe? 🙂

    #508275

    kathrine
    Teilnehmer

    @emily2009 914121 wrote:

    Sei froh, dass die nicht mehr kommt! Solche Kundinnen wären mir auch zu doof…
    Ich hab sogar eine Kundin, die ist schon seit fast einem Jahr bei mir und erzählt mir heute noch “Aber meine Nageldesignerin hat das immer so und so gemacht”…. Da könnte ich brechen! Und dazu gesagt, sie ist absolut zufrieden bei mir, vergleicht mich aber trotzdem städnig mit ihrer alten ND!

    vieleicht findet sie dich ja wesentlich besser als ihre alte ND und das sollen irgendwie komplimente sein. :blink:

    #508267

    jayju
    Teilnehmer

    GUten Morgen!

    Oje bei mir lief grad beim lesen der Film dazu ab!

    Du Arme!
    Sowelche habe ich hin und wieder auch!
    Ich gehe nicht auf Disskussionen ein und das rechtfertigen mache ich auch nicht mehr!

    Ich sage nur, dass es viele Techniken der Nagelmodellage gibt und verschiedene Materialien.

    Mit dem vorstreich Gel hat sie doch gewiss das Bond gemeint!
    Was anderes viel mir dazu nicht ein!

    Wichtig ist, so Kunden abhacken, wenn ich den Eindruck habe die Kundin tut mir nicht gut, dann bekommt sie keinen
    Termin mehr!
    Geld hin oder her!

    Aber du hast das gut gemacht!

    LG Daniela

    #508291

    nordlicht78
    Mitglied

    Hi ihr Lieben….

    ja, ich war auch echt heilfroh, als die weg war….. und das Geilste war ja noch… ich arbeite zu Hause. Das ist so ein altes Haus und das Studio ist im ehemaligen Stall… abgetrennt vom Privatbereich, mit eigenem Eingang…. und in dem Bereich ist leider auch die Heizungsanlage (Öl)….. erst regte sie sich noch auf, warum es hier so riecht…. (hat vorher noch nie jemand bemerkt, weil die Tür IMMER zu ist, dann hat man keinen Geruch), ob ich nicht die Tür aufmachen könnte… Klar, kein Problem. … dann hat sie gefroren, weil der Wind so reinzog (war bei uns gestern recht stürmisch) UND es hat sie offensichtlich auch gestört, dass mein Freund und sein Kumpel an seinem Boot rumgeschraubt haben und sich in normaler Lautstärke unterhalten haben… (die beiden haben Feierabend, Freizeit… und sind bei uns zu Hause, privat!). Sie hat sich nämlich ständig umgedreht zu ihnen…. hätte sie was gesagt, wäre mir definitiv der Kragen geplatzt….. 😛

    #508268

    jayju
    Teilnehmer

    Hi…..

    Es gibt leider Menschen die sind zum motzen geboren.
    D.H. die sind einfach unglücklich mit sich (weswegen auch immer) und lassen das an Ihren Mitmenschen aus!

    Wenn die nix zu motzen haben, fühlen sie sich einsam und weniger Wert.

    Mach dir nix draus, abhacken!

    LG Daniela

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 50)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.