Amerikanische Kunden

Dieses Thema enthält 17 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  betty71 vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #12821

    jolly1
    Teilnehmer

    Hallo Hallo,

    Ich bin gerade dabei mich auf die amerikanischen Kunden in meiner Umgebung zu konzentrieren, um sie als Kundinnen zu gewinnen. Ich selbst hab mal in einem Ami-Beautyshop gearbeitet und weiss, wie gern die Damen ins Nagelstudio gehen. 😉
    Nun wollte ich mal fragen ob hier auch paar Nageldesignerinnen sind die in ihrer Umgebung viele Amerikanische Kasernen haben, oder schon selbst einen großen Kundenstamm von Amerikanerinnen haben.Vielleicht kann man sich ja mal austauschen. Ich selber wohne in der Nähe von Heidelberg.
    Würde mich um Antwortetn sehr freuen.

    #226316

    lilliefee
    Teilnehmer

    Hi Jolly,

    werden die Ami-Kasernen nicht alle abgebaut? Bei uns in der Umgebung haben sie leider schon fast alle geschlossen 🙁 Das finde ich persönlich sehr traurig…

    LG

    Lillie-Fee

    #226319

    mausele73
    Teilnehmer

    Wohne auch hier…hi hi witzig

    #226305

    jolly1
    Teilnehmer

    Ja, das sagen die jetzt schon seit fast 3 Jahren und hier in Heidelberg haben die erst das Patrick Henry Village vergrößert praktisch nochmehr umgebaut, um es mehr familien freundlicher zu gestalten. Kann natürlich noch kommen das bald alle geschlossen weden. Aber es werden genauso viele neue Soldaten wieder hierher versetzt die alle Verträge haben über 2-3 Jahre.
    Daher kann sich das alles noch sehr hinziehen.
    Ich hab ja auch deutsche kunden aber wollte halt noch die amerikaner miteinbeziehen. ´

    mausele73: Das hab ich schon gelesen 😉
    Liebe grüße nach Heidelberg 🙂

    #226320

    mausele73
    Teilnehmer

    Danke Jolly wünsch Dir viel Glück bei Deinem Vorhaben…bin etwas weit weg von den Kasernen fahre aber ab und an Mal dran vorbei 😉

    LG
    Michaela

    #226318

    nails2sun
    Teilnehmer

    Die Kasernen werden weiterhin stark reduziert, zB in Mannheim ist es eine frage der Zeit bis nix mehr ist, aber Heidelberg, Rammstein, Hohenfels usw werden mit sicherheit nicht so schnell verschwinden. Viele Soldaten, die allerdings Familie haben, lassen die allerdings mitlerweile zurück, eben weil das Angebot für die amerikanischen Familien Mitglieder hier immer kleiner wird.

    Aber um aufs Thema zurückzukommen, habe eine Bekannte die in der Nähe einer Kaserne ihr Studio hat und man kann sichs nur wünschen. Die Damen legen sehr viel Wert auf ihre Fingernägel und kommen alle 2-3 Wochen. Viele wollen auch Schnick schnack also Nailart und wenn du da Spass dran hast, gehts dir gut. Wünsch dir auf alle viel Glück.

    #226317

    lilliefee
    Teilnehmer

    Ich glaube auch, dass du – wenn du Spaß an Nail-Art hast – keine bessere als die amerikanische Kundin bekommen kannst, denn die Amerikanerinnen sind doch aufgeschlossener als die Deutschen 🙂

    LG

    Lillie-Fee

    #226306

    jolly1
    Teilnehmer

    Ja dass sind sie. Die Ehrfahrung konnte ich schon im Salon bei dehnen sammeln. Ich bin zwar nicht die welmeisterin wenns um Nailart geht, aber nen Airbrushkurs wird auf alle fälle noch besucht. Darauf freue ich mich schon total.

    #226309

    fancydimmples
    Teilnehmer

    Also ich habe nur Amerikanische Kundinnen da ich in der Kaserne wohne und auch hier Naegel mache, also falls Du fragen hast dann frag ruhig, so viel Kasernen werden nicht mehr zu gemacht und wenn dann erst in ein paar Jahren. Hier in der Kaserne in der ich bin die bleibt aufjedenfall offen, was ich nicht verstehen kann weil die ist sooooooo klein und soooo schei…..

    LG

    Steph

    #226315

    datanni
    Teilnehmer

    ich habe eine Amerikanerin und eine Afrikanerin – beide im Gegensatz zu den eher bäuerlich-deutschen udn auch Niederländern (ist hier Grenznah zu HOlland) ganz OFFEN und farbenfreudig!.. das ist schon fast “Karneval auf den Nägeln”

    LG Anni

    #226321

    betty71
    Teilnehmer

    hi, ich hab auch ein paar amerikanerinnen….
    viel bunt und viel glitzer und super geile lange nägel!
    mit denen hab ich echt meinen spass!

    #226307

    jolly1
    Teilnehmer

    Hi,

    Also bei hat sich jetzt auch ne “Menge” getan. Mittlerweile sitz ich somit an der “quelle” und arbeite teilzeit in der Kaserne bei den Amis. Macht mir super viel Spass, da ich meine Glitzer, Sticker und Farbgele noch mehr an die Frau bringen kann wie vorher, und die Amerikanerinnen sind froh das sie nen “profi” vor Ort haben. Denn auch sie haben schon schlechte ehrfahrungen gemacht mit deutschen nagelstudios wie auch asiatenstudios
    Die Amerikanerinnen kommen auch viel regelmäßiger und zwar immer im 2-3 Wochen Rhytmus was natürlich für mich super ist 😉
    Kann mich also nicht beschweren zur Zeit. Welche Ehrfahrungen habt ihr den so bisher gemacht?

    #226310

    fancydimmples
    Teilnehmer

    Also ich habe zum groessten Teil nur positive erfahrungen mit meinen Kundinnen gemacht, ich mache seit ueber 3 Jahren Amerikanerinnen die Naegel naja ein paar davon sind auch andere deutsche Ehefrauen die auch mit Amis verheiratet sind. 90 prozent meiner Kundinnen kommen alle 2 wochen was ueberhaupt nicht notwendig waere aber wenn es nach einigen gehen wuerde, wuerden die auch jede Woche kommen, die lieben die Designs weil es ist ja Farbgel also splittert ja nichts ab so wie bei einigen die immer designs in den Staaten bekommen haben mit Airbrush, da haben die immer klarlack drueber gemacht bekommen und das wars und das ist immer abgesplittert. Im Moment ist aber das grosse Problem durch den niedrigen Dollar wollen wir gar keine euros ausgeben, und ich biete Dollar preise an und so ist die Nachfrage natuerlich 3 mal so hoch wie vorher, aber ich denke mir das ihr bei euch im Beautyshop nicht ganz sooo teuer seit, oder habt ihr euch den preisen ausserhalb angepasst?

    #226312

    aboulique
    Teilnehmer

    @ fancydimmples: Du wohnst aber nicht in Grafenwöhr/Vilseck oder so?
    Weil hier sind mehr amerikanische Einwohner als Deutsche mittlerweile und die Tendenz ist steigend^^ Ist ja auch das größte US-Lager ich glaub europaweit.

    Also ich konnte auch schon oft feststellen, je farbenfroher, länger und auffälliger, desto besser^^

    #226311

    fancydimmples
    Teilnehmer

    Nee ich bin nicht in der Gegend (schoen waers) ich wohne auf einem sehr kleinen US Army Stuetzpunkt bei Ansbach, Grafenwoehr ist die groesste US Army Kaserne in Europa es gibt noch sehr viel goessere aber die sind entweder US Airforce oder ein anderes Militaer, hier in Deutschland gibt es die groesste Kaserne in Kaiserslautern-Rammstein aber wie gesagt das ist alles Airforce. Wir die in der Army sind (also mein Mann) wir werden immer mit dem kleinen poppligen kram abgefertigt, lol 😉

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 18)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.