Anfänger – Preise?

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 16 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dani1983 vor 7 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #26691

    saharra
    Mitglied

    Hallo,

    wie ihr in der Überschrift lesen könnt, bin ich Anfänger. Ich habe jetzt soweit mein ganzes Zubehör zusammen, dass ich endlich anfangen kann.

    Da es bei mir noch etwas dauert, bis die Nägel runter sollten, werde ich wahrscheinlich meine Schwester als erste Testperson nehmen (sie wünscht sich das schon immer).

    Umsonst will ich es ihr aber nicht machen, auch wenn ich noch keine praktische Erfahrung habe, denn schließlich kosten die Gele und das ganze Material viel Geld.

    Welcher Preis wäre hier angemessen (Neumodellage mit French und Glitter) für
    – Fingernägel?
    – Fußnägel?

    LG, Saharra

    #407045

    dani1983
    Teilnehmer

    Mal dumm gefragt hast du ein gewerbe angemeldet?
    Denn ansonsten darfst du doch gar kein Geld dfür nehmen, da es Schwarzarbeit ist.

    #407037

    nagelfee05
    Teilnehmer

    mal ne andere frage. du sagst du bist anfängerin und brauchst ein erstes versuchskaninchen. also ich würde meiner schwester nix verlangen. egal ob du da material brauchst oder nicht. ich denke bei so enger verwandschaft sollte man -gerade wenns man noch nicht perfekt kann- nichts verlangen. aber die frage nach dem gewerbe hätte ich dir auch gestellt.

    #407040

    saharra
    Mitglied

    Nein.
    Aber es ist ja nur meine Schwester und ich will es nur hobbymäßig machen, also hauptsächlich mir selbst und wohl meiner Schwester.

    #407041

    saharra
    Mitglied

    @nagelfee05

    Ja ok, aber ich kann ja nicht immer alles umsonst machen, wenn ich mal besser bin?
    Ich habe es mir bis jetzt auch bei einer Bekannten machen lassen (sie macht es auch hobbymäßig) und sie hat von Anfang an Geld verlangt.

    #407034

    Sarah69
    Teilnehmer

    Nagel-Modelle! , (das sind die ersten Versuchskaninchen :rauch:;),
    wenn du schon etwas Erfahrung hast, dann mindestens
    einen Grund-Kurs) zahlen üblicherweise 15-20 Eur im Schnitt.

    Wenn es nur um dich und deine Schwester geht, dann
    zahlt sie halt mal die neue Nail-Art oder einen Tiegel Gel,
    je nachdem wie häufig Sie die Nägel gemacht haben will. ..

    Arbeitslohn oder so was würd ich innerhalb der engsten Familie nicht verlangen.

    LG Bev

    #407042

    saharra
    Mitglied

    Danke Beverly69!

    Arbeitslohn wollte ich gar nicht , eher ein paar Euro, damit ich mir mal etwas Neues kaufen kann, wie z.B. Gel etc. (wie du ja sagst!)

    LG

    #407032

    socki
    Teilnehmer

    Ist dennoch Schwarzarbeit…. Kannst ja ein Nebengewerbe anmelden, dann kannst das offiziell machen und keiner kann Dir was. Das braucht nur ne schlecht gelaunte Nachbarin mitbekommen und schon biste dran.
    Steuern zahlst ja dabei eh nicht.

    #407038

    nagelfee05
    Teilnehmer

    @saharra 771438 wrote:

    @nagelfee05

    Ja ok, aber ich kann ja nicht immer alles umsonst machen, wenn ich mal besser bin?
    Ich habe es mir bis jetzt auch bei einer Bekannten machen lassen (sie macht es auch hobbymäßig) und sie hat von Anfang an Geld verlangt.

    ja, klar, ich weiss schon, was du meinst. aber es lauft ja so wie du es beschreibst doch auf eine kleine nebeneinkommensspritze hinaus. melde einfach ein nebengewerbe an dann kann dir keiner an den karren fahren. selbst wenn du nur 1 Euro nimmst, zählt es leider schon zur shwarzarbeit und es gibt immer ein paar menschen, die dich anschwärzen könnten. gehe das risiko nicht ein. gruss nagelfee05

    #407033

    angelina21
    Teilnehmer

    @beverly69 771442 wrote:

    Nagel-Modelle! , (das sind die ersten Versuchskaninchen :rauch:;),
    wenn du schon etwas Erfahrung hast, dann mindestens
    einen Grund-Kurs) zahlen üblicherweise 15-20 Eur im Schnitt.

    Wenn es nur um dich und deine Schwester geht, dann
    zahlt sie halt mal die neue Nail-Art oder einen Tiegel Gel,
    je nachdem wie häufig Sie die Nägel gemacht haben will. ..

    Arbeitslohn oder so was würd ich innerhalb der engsten Familie nicht verlangen.

    LG Bev

    😉

    Das Unterschreib ich so:-)
    meine Schwester muss nix bei mir zahlen…
    Und Geld nimmt man erst, wenn man wenigstens Gewerbe angemeldet hat…

    #407043

    saharra
    Mitglied

    Danke für eure Antworten.

    Mir war nicht bewusst, dass das schon Schwarzarbeit ist.
    Ich werde das dann so belassen und meine Schwester nur als Übungsperson ansehen und kein Geld nehmen!
    Hauptsächlich will ich es ja nur für mich machen.

    #407036

    janicka
    Teilnehmer

    Dann mach das so, Deine Schwester kann ab und zu für Dich was kaufen. Du bekommst Ware und sie bezahlt. Du hast kein Geld genommen.:P

    #407046

    dani1983
    Teilnehmer

    So mach ich das mit meiner Freundn auch. sie kauft sich dasgel und ich darf üben

    #407035

    Sarah69
    Teilnehmer

    Innerhalb der Familie gilt so was als “Gefälligkeitsdienst”,
    das ist das gleiche, wie wenn man bei der Mutter den
    Boden wischt und Sie die Putzmittel bezahlt.
    Seh ich kein Risiko, so was jemals als Schwarzarbeit
    angekreidet zu bekommen. ..

    LG Bev

    PS:
    Ist auch für die Nagelfee kein Versicherungsrisiko 😉
    Wenn du deine Schwester anfeilst, kann sie dich nicht verklagen,
    Gefälligkeitsdienste in der Familie ergeben üblicherweise kein Haftungsrisiko. ..

    #407031

    cris
    Teilnehmer

    @beverly69 771442 wrote:

    Nagel-Modelle! , (das sind die ersten Versuchskaninchen :rauch:;),
    wenn du schon etwas Erfahrung hast, dann mindestens
    einen Grund-Kurs) zahlen üblicherweise 15-20 Eur im Schnitt.

    Wenn es nur um dich und deine Schwester geht, dann
    zahlt sie halt mal die neue Nail-Art oder einen Tiegel Gel,
    je nachdem wie häufig Sie die Nägel gemacht haben will. ..

    Arbeitslohn oder so was würd ich innerhalb der engsten Familie nicht verlangen.

    LG Bev

    So sehe ich das auch!

    LG Cris

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.