Anfängerin – mehrere Fragen

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nagelneumichi vor 5 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #38166

    nagelneumichi
    Teilnehmer

    Hallo Mädls, ganz kurz zu mir, ich habe im August meine Ausbildung zur Nageldesignerin gemacht.
    Meine Ausbilderin hat mir ein halbes Jahr Übungsphase empfohlen, bis ich für eine Modellage zwischen 2 und 3 Stunden brauche, dann mache ich die Ausbildung für Fortgeschrittene.

    Nun hab ich einige Modelle und die sind bisher auch sehr zufrieden.
    Trotzdem haben sich einige Fragen aufgetan.

    1. Ich habe das Gel gewechselt. Das Gel das mir meine Ausbilderin empfohlen hat ist zwar wirklich toll aber leider recht dünn, es verläuft sehr schnell. Bei längeren Nägeln hatte ich da Probleme mit dem modellieren. Auf euer Anraten habe ich mir das blossom extreme flex mittelviskos bestellt und ich mag es sehr gerne. Allerdings tut sich da eine Frage auf, bei dem dünnen Gel musste ich kaum modellieren, bei dem mittleren jetzt schon. Meine Frage: Wie modelliere ich richtig mit dem Pinsel? Wie tragt ihr das Gel auf? Ich trage eine dünne Schicht auf, lass es aushärten und dann nehme ich eine dicke Kugel setze sie auf dem Streßpunkt ab und ziehe das Gel schwebend nach hinten und zur Spitze. Allerdings hatte ich letztens recht viel Feilarbeit und einige Dellen. Vielleicht könnt ihr mir mal genau erklären wie ihr das macht? Das wäre toll

    2. Ich habe eine große Palette Glitzerpulver von einer geschenkt bekommen die ihr Handwerk aufgibt. Meine frühere Nagelfee hat das immer in den Tiegel getunkt und abgeklopft oder abgebürstet. Das klappte wunderbar. Ich habs mehrmals versucht ging leider immer schief 🙁 Wie macht mans richtig? Wenn ich eine feine Linie will mische ich einfach ein bisschen Glitzer in etwas Versieglergel und trag es auf aber was wenn ich die ganze Spitze Glitzer haben will?

    3. Sie hat mir auch noch eine riesige Schachtel mit Farbgelen überlassen, alle von Eubecos. Letzens wollte ich dann meiner Stiefmama eine blaue Spitze machen und das Gel deckt überhaupt nicht. Ein paar wenige decken gut. Die anderen überhaupt nicht. Im Tiegel sieht die Farbe toll aus auf dem Nagel sieht man fast nichts mehr davon. Z. B. eine Farbe sieht im Tiegel schwarz aus ist auf dem Nagel aber grau und kaum erkennbar. Die Farben haben sich auch komplett vom Gel abgesetzt. ..vielleicht sind die einfach schon nicht mehr verwendbar? ! Welche Farbgele könnt ihr empfehlen, hätte gerne gut deckende.

    4. Von welcher Firma habt ihr die Farben mit denen ihr Muster malt? Gibt es da empfehlenswerte? Hab bisher nur einen Stift von LCN und der ist auch recht gut aber halt auch recht teuer.

    So jetzt hab ich euch wahrscheinlich Löcher in den Bauch gefragt :-)) Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen danke schon mal für eure Mühe!

    #562729

    shorti100
    Teilnehmer

    @nagelneumichi 984898 wrote:

    zu 1.)
    Versuchs mal mit einer Sonde. Das ist sowas hier:
    http://www.ebay.de/itm/Zahnreiniger-Zahnsteinentferner-Sonde-Zahnsonde-2-Seitig-NEU-/380446896276? pt=Zahnpflege&hash=item589466f094#ht_2578wt_929

    Ist nur ein Beispiel, da gibt es verschiedene Ausführungen davon. Wenn du den Aufbau modelliert hast, gehst du damit nochmal durch das Gel und schiebst dir den Aufbau (noch besser) zurecht.
    Wenn das nicht klappt, versuche mal die “Wursttechnik” (schau diesbezügl. mal in die Suchfunktion, da ist das sehr schön erklärt).

    zu 2.)
    ich verarbeite mein Glitter immer anders (aber da hat so jeder seine Vorlieben). Ich tunke meinen Pinsel in etwas dünnviskoses Gel und dann damit ins Glitter dippen und dann auf den Nagel auftupfen. – Ich kanns so besser.

    zu 3.)
    Rühr die Gele mal auf, vielleicht ist es dann besser. Und wenn`s gar nichts wird, haben Nailexpert oder Pharao oder Blossom die besseren Farbgele (die sind preislich auch alle o.k.)

    zu 4.)
    kann ich dir nix sagen;

    #562730

    juppi
    Teilnehmer

    Pkt.:4: Acrylfarben. Von M. Plüschke, nail-selction, Schminke o. polycolor. Ansonsten Gel von unguis. Kann Dir nur das nennen was ich verwende.

    #562727

    wildbastet
    Teilnehmer

    @nagelneumichi 984898 wrote:

    Hallo Mädls, ganz kurz zu mir, ich habe im August meine Ausbildung zur Nageldesignerin gemacht.
    Meine Ausbilderin hat mir ein halbes Jahr Übungsphase empfohlen, bis ich für eine Modellage zwischen 2 und 3 Stunden brauche, dann mache ich die Ausbildung für Fortgeschrittene.

    Nun hab ich einige Modelle und die sind bisher auch sehr zufrieden.
    Trotzdem haben sich einige Fragen aufgetan.

    1. Ich habe das Gel gewechselt. Das Gel das mir meine Ausbilderin empfohlen hat ist zwar wirklich toll aber leider recht dünn, es verläuft sehr schnell. Bei längeren Nägeln hatte ich da Probleme mit dem modellieren. Auf euer Anraten habe ich mir das blossom extreme flex mittelviskos bestellt und ich mag es sehr gerne. Allerdings tut sich da eine Frage auf, bei dem dünnen Gel musste ich kaum modellieren, bei dem mittleren jetzt schon. Meine Frage: Wie modelliere ich richtig mit dem Pinsel? Wie tragt ihr das Gel auf? Ich trage eine dünne Schicht auf, lass es aushärten und dann nehme ich eine dicke Kugel setze sie auf dem Streßpunkt ab und ziehe das Gel schwebend nach hinten und zur Spitze. Allerdings hatte ich letztens recht viel Feilarbeit und einige Dellen. Vielleicht könnt ihr mir mal genau erklären wie ihr das macht? Das wäre toll

    Hast es schon recht gut beschrieben. Abgesehen davon, gibt es diverse Techniken sowohl Werkzeuge – meistens an die Beschaffenheit der Gele angepasst. In deinem Fall würde ich mich mal im Thread zu Blossom-Gelen melden und dort nach den Techniken der Modellage zu dem jeweiligen Gel erkundigen. Kriegst sicher viele Tipps.

    2. Ich habe eine große Palette Glitzerpulver von einer geschenkt bekommen die ihr Handwerk aufgibt. Meine frühere Nagelfee hat das immer in den Tiegel getunkt und abgeklopft oder abgebürstet. Das klappte wunderbar. Ich habs mehrmals versucht ging leider immer schief 🙁 Wie macht mans richtig? Wenn ich eine feine Linie will mische ich einfach ein bisschen Glitzer in etwas Versieglergel und trag es auf aber was wenn ich die ganze Spitze Glitzer haben will?

    Such mal hier nach “Glitter-French, Glitterverlauf” etc. Auch gerne mal in den Anleitungen – da haste dann sogar Bildchen. Kannst dir dann die Technik rauspicken, die dir am meisten liegt.

    3. Sie hat mir auch noch eine riesige Schachtel mit Farbgelen überlassen, alle von Eubecos. Letzens wollte ich dann meiner Stiefmama eine blaue Spitze machen und das Gel deckt überhaupt nicht. Ein paar wenige decken gut. Die anderen überhaupt nicht. Im Tiegel sieht die Farbe toll aus auf dem Nagel sieht man fast nichts mehr davon. Z. B. eine Farbe sieht im Tiegel schwarz aus ist auf dem Nagel aber grau und kaum erkennbar. Die Farben haben sich auch komplett vom Gel abgesetzt. ..vielleicht sind die einfach schon nicht mehr verwendbar? ! Welche Farbgele könnt ihr empfehlen, hätte gerne gut deckende.

    WEGWERFEN! Und bessere neue kaufen. Hier im Forum gibt es sehr viele “Empfehlungsthreads” bzgl der Farbgele. Ich mag gerne NailCode (hab aber wenige) und Blossom (hab fast alle).

    4. Von welcher Firma habt ihr die Farben mit denen ihr Muster malt? Gibt es da empfehlenswerte? Hab bisher nur einen Stift von LCN und der ist auch recht gut aber halt auch recht teuer.

    Welche Farben meinst du? Acrylfarben? Wenn ja – ich hab Polycolor. Oumaxi sollen auch gut sein. Für extrem feine Linien eignen sich auch hochwertige Aquarellfarben (entsprechend gut müsste natürlich der Pinsel sein).

    So jetzt hab ich euch wahrscheinlich Löcher in den Bauch gefragt :-)) Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen danke schon mal für eure Mühe!

    Ansonsten empfehle ich dir, erst mal hier in den Themen zu stöbern. Ich hatte jetzt keine Lust zu suchen, hätte dir aber auch auf jede Frage einen Link geben können. Meine Antworten sind allerdings knapp an Infos, ausführlicher hast du es dabnn wirklich in den entsprechenden Themen.

    Ach, was ich noch fragen wollte: hat man dir in der Ausbildung gar nicht beigebracht wie man modelliert? :blink:

    LG

    #562731

    nagelneumichi
    Teilnehmer

    @wildbastet 985006 wrote:

    Ansonsten empfehle ich dir, erst mal hier in den Themen zu stöbern. Ich hatte jetzt keine Lust zu suchen, hätte dir aber auch auf jede Frage einen Link geben können. Meine Antworten sind allerdings knapp an Infos, ausführlicher hast du es dabnn wirklich in den entsprechenden Themen.

    Ach, was ich noch fragen wollte: hat man dir in der Ausbildung gar nicht beigebracht wie man modelliert? :blink:

    LG

    Doch klar hat man mir das beigebracht! Und das auch wirklich sehr gut, hatte eine Einzelausbildung. Allerdings mit dem flüssigen Gel von Eubecos, da kann ich das auch schon wirklich gut. Seid ich das mittlere Blossom habe fällts mir bissl schwer deshalb wollt ich da noch einen Tip ob es evtl eine andere Technik gibt.

    #562728

    wildbastet
    Teilnehmer

    Ach so… Nun ja, wie gesagt – es gibt mehrere. 😉 Aber frag wirklich mal im Blossom-thread nach, kriegst sicherlich hilfreiche Antworten.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.