Anleitung für das Anbringen von Dauerwimpern

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  ute vor 10 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #5445

    ute
    Mitglied

    Hallo
    Zuerst ist es wichtig, die Wimpern so gut wie möglich fettfrei zu machen.
    Bei Everlash gibt es einen sehr guten Reiniger mit dem das ausgezeichnet geht.
    Also Reiniger auf ein Wattepad und schön, gründlich reinigen.
    Dann Wimperngröße aussuchen.
    Sehr schön ist es mit kurzen am Innenrand anzufangen und sie dann nach außen hin länger werden zu lassen.
    Kleber in ein kleines Gefäß füllen(ich habe dafür ein ganz kleines Dappenglas).
    Dann geht es los.Mit der spitzen Pinzette ein Wimpernbüschelchen aus der Packung nehmen, und das Knötchen gut in Kleber tauchen(ich habe den schwarzen)
    dann an der Wimper an der es angeklebt werden soll, gut entlang streichen, die Wimper muß gut mit Kleber bestrichen sein.
    Wenn das geschehen ist, das Wimpernbüschelchen an die Klebefläche legen.
    Dann das Nächste und nächste, immer schön dicht, aber nicht so, daß sie sich überlappen.
    Wenn beide Augen fertig sind, bitte ein paar Minuten warten, und dann der Kundin, beim Öffnen der Augen helfen.
    Denn es kann sein, daß etwas Kleber durch gelaufen ist, und die unteren kleinen Wimpern mit kleben, also vorsichtig etwas ziehen, bis sich alles löst.
    Dann kann man etwas Kleberentferner auf ein Wattestäbchen geben, und die Kleberrester entfernen.
    Uuuuuund fertig.
    Schöner ist es noch, wenn die Wimpern vorher gefärbt sind, muß aber nicht.
    Schwierigkeiten, kann es geben, habe ich festgestellt, bei Brillenträgern, da es ja da häufiger zu Berührungen mit den Gläsern kommen kann.
    Ansonsten hält es bis zu 3Wochen.
    Einer der häufigsten Fehler, wenn es nicht hält ist, daß man zuwenig Kleber genommen hat, die Wimpernfläche, muß wirklich gut bestrichen sein.
    Ich hoffe ich konnte etwas helfen.
    LG Ute

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.