Anti-Falten-Creme?

Dieses Thema enthält 64 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Karola vor 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 65)
  • Autor
    Beiträge
  • #305300

    kosmetik
    Teilnehmer

    Hallo,

    Also, so ne Laserbehandlung kostet bei mir ab 35 Euro. Das ist Lokal heißt entweder Mund, Stirn oder Augen. Dann das ganze Gesicht kostet 65 Euro. Gesicht und Hals kostet 75 Euro Und Gesicht, Hals und Deko kostet 85 Euro. Aber JEDE Behandlung kostet. Ich bin noch sehr günstig. Es gibt Studios die nehmen alleine für Lokale Behandlungen an die 60 Euro. Und alles dann so ca. 250 Euro.
    Lg. Kosmetik

    #305301

    kosmetik
    Teilnehmer

    Hallo,
    hat man Ninimale Falten zb. so um die augen brw. Mund, kann man auch nur ne Microdermabrasion machen. Das ist eine FEINSTABSCHLEIFUNG DER OBERSTEN HAUTSCHICHT. VÖLLIG UNGEFÄHRLICH! Man kann auch anschließend unter die Leute gehen, ist also nicht gerötet.

    lg. kosmetik

    #305283

    tiffy1
    Mitglied

    oh, das überrascht mich jetzt – ich hätte mit weit mehr gerechnet – natürlich mein ich damit deine preise. .. schade, daß du – kosmetik – so weit weg bist… sonst tät ich mal vorbei schauen 😉

    #305262

    sakib
    Teilnehmer

    Na mal sehen ob ich euch helfen kann.
    Silikone sind genauso wir Parraffine (Mineralöle, in den INCI tauchen sie unter z.B. Vaseline, Paraffinum Liquidum, Minerloil etc. auf) künstliche Öle und Fette.
    Parrafine sind billigund halten als “tote Substanz” sehr lange und werden in vielen Kosmetika eingestzt.
    Sie verbinden sich mit dem hauttalg zu einer hautfremden Substanz und verursachen Wärmestau.
    Silikone sind teurer und techn. vielseitiger.
    z.B. in longlasting Lippenstiften wird der Hafteffekt durch silikone erreicht, sie sind biolog. nicht abbaubarund genauso fremdkörper wie Paraffine.
    Silikone werden synthetisch aus Silizium und Sauerstoff gewonnen.

    Also mindestens auf der haut genauso schädlcih wie Parraffin.

    Nun sicnd die Douglas Fachkräfte auch keine chemniker sondern kennen nur ihre Marken mit Wirksamkeit. Leider werden auch teure Produkte überwiegend mit billig Rohstoffen erzwugt, sie duften und der Verbaruacher zahlt den Namen mit, den jeder willl ja verdienen aber die Langzeitschäden werden oft nciht bedacht, logischerweise auch aus Unwissenheit.
    In Naturprod. hast du diese Vebindungen ncht, aber da fehlt oft Parfüm und wird deshalb nicht verwebdet von vielen.

    Stellt euch mal ne Niveacreme vor für ca 5 Euro. Da verdient der Händler und der Herteller, glaubt ihr das da noch ein Wirkstoff drin ist, oder der Direktvertrieb. Produkte für über 30, – Euro, auch da ist z.größtenteil Parrafin drin, aber es verdient der Hersteller und der Vertreiber.

    Genauso so ne Augencreme von Douglas (marke mal dahingestellt) Du bezahlst den Name, Douglas und udn udn, dann schau die die Inhaltsstoffe an und du stellst fest überwiegend, Konservierung.

    Und trotzdem kauft es jeder, weil es ja von Douglas etc kommt, gut riecht und man stold die teure Creme im Bad seinen Verwandten zeigt.

    LG iris

    #305259

    angi40
    Teilnehmer

    @kosmetik 586088 wrote:

    Hallo,
    hat man Ninimale Falten zb. so um die augen brw. Mund, kann man auch nur ne Microdermabrasion machen. Das ist eine FEINSTABSCHLEIFUNG DER OBERSTEN HAUTSCHICHT. VÖLLIG UNGEFÄHRLICH! Man kann auch anschließend unter die Leute gehen, ist also nicht gerötet.

    lg. kosmetik

    kann man so ne microdermabrasion auch bei empfindlicher haut anwenden? ist das schmerzhaft? was muß man beachten`? lg angi

    #305297

    sillis
    Mitglied

    Das Thema Falten hatten wir neulich bei uns an der Arbeit auch Da hat mir doch tatsächlich ne Kollegin erzählt, das Hämorridencreme da hilft, wenn man nur mal so für einen Abend….
    Nach dem Waschen ist der Glatteffekt wieder weg.
    Muss wohl irgendwann mal im Fernsehen ein Beitrag drüber gelaufen sein und mich würde brennend interessieren, ob das schon mal Jemand probiert hat?

    #305284

    tiffy1
    Mitglied
    SAKIB;586136 wrote:
    Na mal sehen ob ich euch helfen kann.
    Silikone sind genauso wir Parraffine (Mineralöle, in den INCI tauchen sie unter z.B. Vaseline, Paraffinum Liquidum, Minerloil etc. auf) künstliche Öle und Fette.
    Parrafine sind billigund halten als “tote Substanz” sehr lange und werden in vielen Kosmetika eingestzt.
    Sie verbinden sich mit dem hauttalg zu einer hautfremden Substanz und verursachen Wärmestau.
    Silikone sind teurer und techn. vielseitiger.
    z.B. in longlasting Lippenstiften wird der Hafteffekt durch silikone erreicht, sie sind biolog. nicht abbaubarund genauso fremdkörper wie Paraffine.
    Silikone werden synthetisch aus Silizium und Sauerstoff gewonnen.

    Also mindestens auf der haut genauso schädlcih wie Parraffin.

    Nun sicnd die Douglas Fachkräfte auch keine chemniker sondern kennen nur ihre Marken mit Wirksamkeit. Leider werden auch teure Produkte überwiegend mit billig Rohstoffen erzwugt, sie duften und der Verbaruacher zahlt den Namen mit, den jeder willl ja verdienen aber die Langzeitschäden werden oft nciht bedacht, logischerweise auch aus Unwissenheit.
    In Naturprod. hast du diese Vebindungen ncht, aber da fehlt oft Parfüm und wird deshalb nicht verwebdet von vielen.

    Stellt euch mal ne Niveacreme vor für ca 5 Euro. Da verdient der Händler und der Herteller, glaubt ihr das da noch ein Wirkstoff drin ist, oder der Direktvertrieb. Produkte für über 30, – Euro, auch da ist z.größtenteil Parrafin drin, aber es verdient der Hersteller und der Vertreiber.

    Genauso so ne Augencreme von Douglas (marke mal dahingestellt) Du bezahlst den Name, Douglas und udn udn, dann schau die die Inhaltsstoffe an und du stellst fest überwiegend, Konservierung.

    Und trotzdem kauft es jeder, weil es ja von Douglas etc kommt, gut riecht und man stold die teure Creme im Bad seinen Verwandten zeigt.

    LG iris

    oh oh oh das sind ja mal ernüchternde worte. …aber irgendwie sehr einleuchtend. …

    stimmt. .. leider ist es wirklich so, daß eine creme auch duften sollte – ich zähle mich auch zu diesem kundenkreis. .. allerdings wäre das jetzt wirklich zu überlegen….

    naturprodukte. .. mmhhh. … damit kenn ich mich leider nun gar nicht aus

    ich bin auch jemand, der der meinung ist, natur wirkt zu langsam….chemie hilft besser…. aber wenn ich jetzt höre – langzeitschädigung…. ach herjee. …

    das ist ja jetzt wirklich nicht einfach….

    #305285

    tiffy1
    Mitglied
    SilliS;586206 wrote:
    Das Thema Falten hatten wir neulich bei uns an der Arbeit auch Da hat mir doch tatsächlich ne Kollegin erzählt, das Hämorridencreme da hilft, wenn man nur mal so für einen Abend….
    Nach dem Waschen ist der Glatteffekt wieder weg.
    Muss wohl irgendwann mal im Fernsehen ein Beitrag drüber gelaufen sein und mich würde brennend interessieren, ob das schon mal Jemand probiert hat?

    :rauch: wer kommt denn bitte auf die idee. … allein schon der gedanke:rauch:…..
    na da bin ich ja mal gespannt, wer das probiert hat.
    riecht die wenigstens gut

    #305302

    kosmetik
    Teilnehmer
    angi40;586197 wrote:
    kann man so ne microdermabrasion auch bei empfindlicher haut anwenden? ist das schmerzhaft? was muß man beachten`? lg angi

    Hallo,
    Bei Empfindlichen Hautzustand, muss man sich den Hautzustand vorher ganz genau betrachten, und ne sehr intensive Hautdiagnose durchführen. Hier jetzt ne Ferndiagnose zu machen, ist jetzt nicht von Vorteil. Gehe doch am besten mal zu ner Kosmetikerin, und lass Dich beraten.
    Ganz liebe Grüße Kosmetik

    angi40;586197 wrote:
    kann man so ne microdermabrasion auch bei empfindlicher haut anwenden? ist das schmerzhaft? was muß man beachten`? lg angi

    Hallo nochmal,
    Eine Microdermabrasion ist völlig Schmerzfrei. Erst wird abgereinigt, dann ein Tonic dann ein Vorpeelen. Und dann wird mit einem Gerät mit feinen Microkrisstallen im Gittermuster über die Haut gezogen. An der stirn fängt man an. Danach kommt eine Feuchtigkeitsmaske 20 Min. drauf und danach eine Tagespflege. Zu beachten sind : Eine Woche KEIN Solarium und keine Sauna. Wobei Solarium sowieso die Haut altern läßt. Kann da nur aus Erfahrung sprechen. Habe 25 Jahre sehr intensiv Solarium gemacht, bis am Arm etwas war, das vorher Nicht da war…..war aber gutartig. Ich war Dunkelbraun, und wirklich süchtig nach Solarium, und mein Hautarzt hat damals die Hände übern Kopf zusammengeschlagen, wie ich aussehe. Nunja, er hat mit son Gerät meine Haut durchleuchtet, und siehe da…10 Jahre älter, ist auch nicht mehr zu reparieren. Also nochmal zurück zur Micro. Sie tut nicht weh und man ist auch nicht gerötet. Fältchen werden extrem Glatter und auch Akne Narben werden glatt geschliffen. Ich sage immer, man sieht hinterher aus wie FRISCH GESCHLÜPFT. Glatte feinere Haut. Und das nur 1x im Monat. Kostet bei mir im Moment nur 35 Euro

    Lg. Kosmetik

    #305252

    sugarhazle
    Moderator
    SilliS;586206 wrote:
    Das Thema Falten hatten wir neulich bei uns an der Arbeit auch Da hat mir doch tatsächlich ne Kollegin erzählt, das Hämorridencreme da hilft, wenn man nur mal so für einen Abend….
    Nach dem Waschen ist der Glatteffekt wieder weg.
    Muss wohl irgendwann mal im Fernsehen ein Beitrag drüber gelaufen sein und mich würde brennend interessieren, ob das schon mal Jemand probiert hat?

    Ja das stimmt, aber eben nur für die kleinen Fältchen um die Augen und man hat festgestellt, das diese Creme leider eine dünne Haut macht, was nicht gerade von Vorteil ist, also lieber Hände weg davon.

    #305286

    tiffy1
    Mitglied
    Sugarhazle;586265 wrote:
    Ja das stimmt, aber eben nur für die kleinen Fältchen um die Augen und man hat festgestellt, das diese Creme leider eine dünne Haut macht, was nicht gerade von Vorteil ist, also lieber Hände weg davon.

    sorry – aber ha ha ha ha. … ist die creme also wort wörtlich für´n ar….
    zum brüllen – ha ha ha ha . ….

    ist schon der hammer, wer auf solche einfälle kommt. …

    #305253

    sugarhazle
    Moderator

    Kicher, ja so kann mans auch sehn, lach, aber is halt so, is nich ohne grund für daaaa gedacht, lach.

    #305249

    ute
    Mitglied

    Also für den Soforteffekt gibt es von Cosart eine kleine Wundercreme, als Effektcreme.
    Die nehme ich immer, wenn ich mal gaz glatt gerade um die Augen sein möchte.
    Die nennt sich Eyefect.

    Ist in einen kleinen Spender.Da braucht man nur ein Tröpchen, das trägt man auf die kleinen Fältchen gerade um die Augen, oder den Mund auf, und man kann zuschauen, wie sich diese Stellen glatt ziehen.

    Hält bis zum Aschminkenn.
    Ich bin absolut überzeugt davon, und kann es nur empfehlen.

    #305254

    mandys
    Teilnehmer

    @ute

    Was? Das klingt ja hammermäßig. Hab ich noch nie gehört. Wo gibts denn sowas?
    Und wo ist der Haken? Ist bestimmt schädlich oder nicht so gut für die Haut?

    #305265

    esmeralda82
    Teilnehmer

    hei bin zufällig auf dein beitrag gestoßen und habe dir eine super adresse wo nur super anti aging produkte findest und zwar alle produkte sind auf natur basis schau mal auf die web seite amway.de da findest du ganz tolle produkte die Marke heisst Artistry und ich arbeite seit einen jahr mit amway und meine kundinen sind begeistert. da ist eine ganz neue creme raus sie heisst LUXURY die sandra bullock (die schauspielerin) wirbt für diese creme.deine haut verhält sich jünger als wärst du 15jahre jünger hoffe ich konnte dir da weiter helfen.
    Lg Esmeralda

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 65)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.