Arbeitstisch

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  pietsch vor 10 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #5749

    manu 73
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe mal ne Frage:
    undzwar, was habt Ihr auf Eurem Arbeitstisch noch drauf ausser eure Arbeitsmaterialien? Ich meine speziell habt Ihr Werbung drauf liegen, Flyer/Visitenkarten von Euch? oder das was Ihr sonst so zusätzlich zum Verkauf anbietet? oder spezielle Monatsangebote?
    Habt Ihr eine kleine Preisliste für jeden Kunden? (die Handtasche )

    Ich weiß irgendwie nicht, wie es am besten ist, habe zwar auch eine Vitrine stehen, aber irgendwie beachten sie die Kunden nicht. Wenn ich aber was auf den Tisch stell dann klappt es mit dem Verkauf. Nur leider habe ich nicht sehr viel Platz dafür auf meinem Tisch?
    Ich weiß einfach nicht wie ich es lösen könnte bzw. besser machen könnte.

    Vielleicht könnt Ihr mir irgendwie helfen, sage was ich falsch mach

    Lg manu

    #119954

    pietsch
    Mitglied

    mh wie wärs denn wenn du deinen kunden, besonders den neueren, flyer, angebote, visitenkarten einfach am ende in die hand drückst?

    oder du mit deinen angeboten die du so hast die wand gestaltest? also irgendwie schön passend zum rest der deko/einrichtung in postergröße im blickfeld des kunden aufhängen?

    #119953

    mimikrueme
    Teilnehmer

    also ich hab auf dem Tisch einen Aufsteller… eigentlich ein bilderrahmen, wo ich alles drin habe was mit Rabatten zu tun hat… sprich in Postkartengröße ausgedruckt… da wird eh jede Kundin die neu ist daraufhingewiesen, dass es nicht um die schicken Nägel geht, die als Hintergrundbild abgebildet sind, sondern es darum geht, wie sie bei mir sparen können.

    alles was hinter mir ist sehen die kunden mindestens ne stunde. .. also sprechen die meisten mich eh drauf an, was das denn da ist, was da so schön aussieht.

    Ich arbeite viel mit: “sie SPAREN…” beim wort sparen sieht man gleich wie die augen anfangen zu leuchte, denn sparen… hey auch wenn ich es gerade nicht brauche, aber besser wie wenn ich irgendwann wieder mehr zahle.

    dann erzähle ich den kunden immer was denn gerade im angebot ist, so kann man den nächsten Termin auch gleich darauf abstimmen.

    nun und dann achte ich darauf was ich gerade mache… ich öle die nagelhaut und wenn die kundin recht trockene nagelhaut hat, hat so sage ich ihr gleich, dass es da ganz tolle dinge gibt, wie zum Beispiel….
    eben wie wenn man ne hose kauft und gefragt wird, ob man nicht nen gürtel zu haben will, oder schuhe gleich mit der passenden Pflege verkauft wird.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.