AUA! Mein Fußnagel…

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  raiki vor 11 Jahre.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #8497

    schnuffinchen
    Gesperrt

    Hallo!

    Ich wußte leider nicht, welche Kategorie, also bitte verschieben, falls es nicht passt!

    So, ich hab mir im Sommer zweimal den mittleren Zeh am linken Fuß ganz arg gestoßen (beim nächtlichen Blindflug durch den Flur). Nun wurde der Nagel in den letzten Wochen so komisch gelblich und hart…

    Jetzt hab ich die Nägel grad gestutzt und festgestellt, dass der Nagel komplett lose ist (nur an der seitlichen Haut nicht), kann die ganze Schere drunter schieben – wenn ich wollte *schüttel*.

    Bah, ich werd hier grad von einem Schüttelkrampf nach dem anderen gepackt ;). Es tut nicht weh, hab den Nagel jetzt schon zur Hälfte weggeschnitten.

    Was mach ich denn jetzt? Wenn ich mit dem Zeh aufdrücke, merke ich wie der Nagel Bewegung hat *iihh*. Ganz unten ist auch schon ein Streifen neuer Nagel zu sehen.

    Dranlassen, Pflaster drauf und abwarten? Fußbad und hoffen, dass er abfällt? Abschnippeln?

    Danke für Eure Hilfe
    LG Janine

    #160096

    sugarhazle
    Moderator

    Hihi, hatte mein Sohn auch.
    Geh mal in die Wanne schööön lange, dann kannst du den dir ziehn.
    Der neue kommt ganz normal nach.

    #160100

    schnuffinchen
    Gesperrt

    @sugarhazle 257835 wrote:

    Geh mal in die Wanne schööön lange, dann kannst du den dir ziehn.

    *brech*! Nee, das kann ich nicht. Fällt der dann evt. auch von alleine ab? Ich hatte sowas noch nie, kann mir das kaum ansehen.

    #160097

    sugarhazle
    Moderator

    Ja hoffentlich, sonst ziehen lassen, aber eigentlich schiebt der neue den weg und er geht ab.Ist garnicht so schlimm, er ist nun tot und deswegen siehts sch…e aus, aber ist nicht so schlimm.

    #160101

    schnuffinchen
    Gesperrt

    Ja, der ist tot, aber sowas von.
    Wie gesagt, ich kann da richtig hinter gucken, er wird nur noch an den Seiten gehalten.

    Hab jetzt erstmal ein Pflaster drauf gemacht und flitze nun barfuß hier rum. Müßte ja eigentlich weiter Umzugskartons packen, aber hab keine Lust.

    #160103

    socki
    Teilnehmer

    Hallo 🙂

    Mich schüttelts auch grad wenn ich das lese *bäh*

    Also ich würd den abmachen. Könnte ja sein das Du irgendwo hängen bleibst. In Schuhen gehen Pflaster gerne mal ab und wenn sich der Nagel dann in der Socke verhackt und Du die aussziehst… *schüttel*

    Auch wenns eklig ist… abmachen ist denke ich mal besser.

    LG

    #160095

    ute
    Mitglied

    Hallo armes Schnuffinchen
    Das ist nicht schlimm, glaub mir, da tut auch nix weh.
    Unbedingt, nicht reißen, nicht ziehen, da kannst du dich verletzen, wenn es ins Leben geht.

    Nimm deine Nageschere und schneide den Nagel soweit zurück, daß nichts mehr hohl ist.
    Das ist wichtig,
    1. wenn du es nicht machst, und irgendwo hängen bleibst, zB. am Strumpf, da kannst du dich verletzen.
    2. damit sich keine Feuchtigkeit und Bakterien ansammeln können.
    3. Braucht der neue Nagel Luft um gesund wachsen zu können.

    LG Ute

    #160102

    schnuffinchen
    Gesperrt

    Lieben Dank für Eure Antworten!

    Ich hab dann gestern abend noch ein Fußbad gemacht, denn der Nagel hatte am unteren Rand keine Verbindung mehr zum Nagelbett.

    Die Haut recht und links wurde dann schön weich, und ich konnte ihn ganz einfach mit einer Pinzette abnehmen. Sieht zwar jetzt total komisch aus, aber der neue Nagel ist schon da (ca. 2mm).

    Danke nochmal für Euren Beistand!

    LG Janine

    #160098

    sugarhazle
    Moderator

    Na siehste, sag ich doch, null Problem, das tut dann auch nicht weh.
    Aber schön, brauchst nur noch 9 Zehen lackieren.lol

    #160104

    raiki
    Mitglied

    Hab das selbe Problem…Habe mich gestoßen und ne schöne Platzwunde am großen Zeh gehabt die verheilt ist…nun merkte ich aber das der Nagel locker war und hoffe das würd schon wieder werden…aber nun ist der gelblich geworden und er muss raus…aber so ziehn kann ich den wiederum nicht, da er noch relativ fest ist. Auch “Abknabbern” mit der Nagelschere gestaltet sich als schwer.
    Könnt ihr mir da ein paar Ratschläge geben?
    Habe so ekelige Seiten gesehn, wo was vpn Nagelpilz und so erzählt wurde…sah ja nicht gerade gut aus

    #160099

    cirkin2712
    Teilnehmer

    hallo raiki

    hast du einen bluterguss unter dem nagel? brauchst dir keine sorgen zu machen. aber du solltest ihn schon in beobachtung haben. sollte er sich verfärben, dann zur nagelpflege oder zum arzt…

    hatte am freitag meine praktische prüfung….und unter anderem eine kundin, die nicht gemerkt hatte, dass sie einen bluterguss unter dem nagel hat, und schon einen etwas fortgeschrittenen nagelpilz. den durfte ich dann erstmal bis auf nagelbett runterfräsen…..urghhhhhhhh….aber ist alles halb so schlimm.
    sie hat den pilz aber nicht von der verletzung. nagelpilz ist eine innere erkrankung…..verursacht durch den darm. also keine panik.

    liebe grüsse
    dilek

    #160105

    raiki
    Mitglied

    Danke für deine Antwort – Nein einen Bluterguss habe ich zum Glück nicht 🙂 naja nun weiß ich ja an wen ich mich wenden kann, wenn es ums Entfernen des Nagels geht 😉 meine Mutter meine ich sollte morgen zum Arzt und das werde ich dann auch machen 🙂

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.