Auf der suche nach "DER"vernünftigen Schablone, ähnlich Young Nails

Nageldesign, Nails & Nailart! Nageldesign Forum – Nail Art, Nagellack & künstliche Fingernägel Nagel Tips Auf der suche nach "DER"vernünftigen Schablone, ähnlich Young Nails

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 12 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  lissi163 vor 6 Jahre.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #32833

    anny82
    Teilnehmer

    Ich hab jetzt 2 Schablonen getestet und ich bin überhaupt nicht zufrieden.:(
    Ich durchforste hier seit 2 Tagen die “Schablonen Threads” bevor ich wieder für teures Geld :(welche bestelle, aber werde nicht fündig.

    Ich suche eine stabile Schablone, Papier? !, nur für Gel Arbeiten.
    Ich möchte künftig nur noch mit Schablone arbeiten und bei Neuanlagen das pinchen testen.

    Mein You Tube “Vorbild” ist dieses Video v. Young Nails, demnach möchte ich auch üben,
    kennt jemand eine ähnlich zu handelnde Schablone, oder weiß wo es diese gibt?

    http://www.youtube.com/watch?v=mqg0sQaPB5o

    Danke schonmal
    Anny:)

    #498041

    lysilla
    Teilnehmer

    Die von ABC Nailstore die Roten!

    #498038

    Nora
    Keymaster

    Warum benutzt du nicht Young Nails wenn Du so begeistert von dem Unternehmen bist?

    Gibt viele tolle super klebende Schablonen, nur ob’s Deine ist? !? !

    LG
    Nora

    #498058

    anny82
    Teilnehmer

    Hmmm ich teste dann mal ABC, die machen einen guten Eindruck.
    Wo bekomme ich denn Produkte v. Young Nails?
    Bei “I will Nails” finde ich keine Schablonen.

    #498039

    Nora
    Keymaster

    Schau mal hier nach: http://www.youngnails.de/

    Ruf dort an, die koennen Dir bestimmt Auskunft geben – Onlineshop scheint noch nicht ready zu sein.

    LG
    Nora

    #498060

    lissi163
    Teilnehmer

    Hy die von ABC sind super hab sie selber
    Lg Lissi

    #498055

    gorjana
    Teilnehmer

    Die von abc sind aber nicht fest, die besten Schablonen hat Magnetic, habe die damals bei Stefanie Lore ausprobiert undbin bis Heute begeistert.
    LG Janina

    #498042

    chrissi2
    Teilnehmer

    @gorjana 937789 wrote:

    Die von abc sind aber nicht fest, die besten Schablonen hat Magnetic, habe die damals bei Stefanie Lore ausprobiert undbin bis Heute begeistert.
    LG Janina

    Stimmt.
    ABC sind im Vergleich “labberiger”. Ich bleibe auch bei Magnetic

    #498044

    wildbastet
    Teilnehmer

    Wenn du – bei egal welchen Schablonen (Hauptsache die kleben gut) – ein Stück dünnes Blech drunter klebst, kannst du den Tunnel so eng formen wie es dir gefällt (und brauchst nicht mal die Öhrchen zusammenkleben) – somit lässt sich sogar das Pinchen umgehen, das bei Gelmodellagen eh etwas umständlicher ist (wie ich finde).

    #498057

    malve
    Teilnehmer

    Hi,
    die Idee mit dem Blech find ich ja s u p e r, kann es mir aber nicht vorstellen. Hast Du das schon gemacht? Könntest Du das bitte erklären oder hast Du bitte ein Foto für uns?
    LG
    Malve

    #498049

    birte
    Teilnehmer

    das mit den blech hatte ich auch schon bei meiner stillo schulung bei alexandra lust gemacht ist genial, bekommst bei irene willer im shop, aber sind zurzeit wohl nicht lieferbar 😉 hatte mit den schabbis von abc gearbeitet, aber sind dünner geworden wie ich finde, habe nun auch die von magnetic 🙂

    #498045

    wildbastet
    Teilnehmer

    Hab kein Foto, leider. Habs aus dem rus Forum. Ich erkläre es mal (Juppi meint, ich kann gut erkären… ;)): Blech habe ich im gut sortierten Bastelladen gekauft. Das ist weiß (also sieht wie Alu aus), biegsam, kann man schneiden. Ich glaube, das ist solches, was man zum “Reindrücken von Bildchen mit einem Metallstift” verwendet. 😉 In Stückchen von ca 2×2 cm schneiden. In jedem Fall müssen die Stücke von der Breite so sein, dass die Flügel der Schabbi unten noch zusammen geklebt werden können; Länge ist beliebig – bei kurzen Nägeln reichen 1 bis 2 cm, für Stilos mache ich so lang wie die Schabbi ist, muss so lang sein wie die Nagelspitze wird. Schabbi vom Trägerpapier nehmen, Ausstanzung rausnehmen, Blechstück (sollte nicht zu zerknickt sein, glätten vorher) so aufkleben dass die Öffnung zur Hälfte zu ist (das ist sehr wichtig für die Seiten, wo der Tunnel anfängt – muss gerade da stabil sein), das überstehende Blech entlang der Öffnung bzw passend zur NN-Smile ausschneiden (bei geraden Nägeln kann man hier gerader schneiden, bei sehr schmalen – etwas spitzer, wie man es kennt halt) – dafür nicht unbedingt die beste Manikürschere nehmen (;)), Schabbi gerade (Markierung hilft) über etwas dickes rundes legen (Dicker Pinselstiel, Pinchstick, Kochlöffel aus Holz etc) und den Tunnel “vorformen”. Schabbi ansetzen, dabei den Tunnel entweder etwas aufbiegen (wie z. B. am Daumen) oder schmaler machen (KF), seiten festkleben, Tunnel bei Bedarf etwas “nachformen” (ich gehe von vorne noch mit einem schmaleren Stift o. ä. rein), Achtung nicht verformen! Nun – wenn nötig (o wenn man will) die Flügel zusammenkleben. Fertig. Ich kann EINE Schablone an allen fünf Fingern verwenden wenn ich die Flügel nicht o nicht zu sehr zuklebe. Dafür fange ich beim breitesten Nagel an und ende mit dem schmalsten.

    #498059

    anny82
    Teilnehmer

    Hier lernt man nie aus. Hammer. Ich verzweifel beim Thema Gel & Pinchsticks. Aber das hört sich gut an.

    #498050

    birte
    Teilnehmer

    sehr gut erklärt 🙂 genauso mache ich es auch 😉

    #498051

    birte
    Teilnehmer

    nur das ich die fertigen von irene habe 🙂 war zu faul zum zuschneiden

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.