Aufbau wird zu flach :(

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  schneenase vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #7435

    shadowdiva
    Mitglied

    Wenn ich den Aufbau mache, wird er entweder zuflach oder die Nägel werden zu dünn. Habe mir auch schon mehrere Anleitungen durch gelesen aber bekomme das irgendwie nicht hin.

    1. Haftgel
    23. French
    3. eine dünne Schicht Gel, dann gleich die Seitenlinen verstärken und in der Mitte schwebend den Stresspunkt modellieren
    4. aushärten
    5. feilen und noch 1 oder 2 mal den Aufbau nacharbeiten
    usw.

    Habt Ihr n Tip wie ichs schneller hin bekomme?

    #144761

    annigerl79
    Teilnehmer

    bei maritta (pharao) auf der homepage kannst du unter 3D schulung – unter anleitung eien fotoanleitung sehen wie man ganz toll und einfach auch den aufbau plus verstärkte seitenlinien hinbekommt. ..

    lg anita

    #144765

    schneenase
    Mitglied

    @lenchen812 212862 wrote:

    Sie hat da einen Tip drin, das man die Hand 180° drehen soll, das hat bei mir super geklappt.

    kann mich lenchen nur anschließen, dass mit der Hand um 180° drehen klappt super, seit dem habe ich auch keine Probleme mehr – dauert zwar länger – aber der Erfolg ist zu sehen

    LG Claudia

    #144758

    julschen
    Teilnehmer

    ich halt die finger gerade nach unten..also waagerecht das die hand und der tisch praktisch parallel zueinander sind so funzt das bei mir am besten…wenn die fingerspitzen nach unten geneigt werden kommt der aufbau zu hoch. ..meine erfahrung

    #144764

    loreley
    Teilnehmer

    Ach ja der liebe Aufbau…

    Ich setzte den tropfen Gel in die mitte(stresspunkt)und arbeite dann schwebend nach hinten.

    Ziehe dann den Pinsel einmal links vorbei und einmal rechts vorbei.

    (also nach vorn zu den spitzen)

    Dann aushärten, Feilen. Klappt super…

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.