Auffüllen

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  doreen27021983 vor 11 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #8254

    doreen27021983
    Teilnehmer

    Ich habe meine Nägel immer im Studio machen lassen. Hab hier auch schon viele Tipps gelesen, wie es daheim auch funktioniert. Habe meine Nägel jetzt seit 6 Wochen. Meine Nageldesignerin hatte einfach immmer ein paar Schichten Gel aufgetragen, dann French bzw. Design. Hab hier was von der C-Kurve gelesen, auch wie man die “modelliert”. Die im Studio hat sowas nicht gemacht, muss man wirklich eine C-Kurve haben? Wie feile ich das Gel nun ab (sind ja nur dünne Schichten), ohne meinen Naturnagel zu verletzen? Sollte ich vielleicht besser eine komplette Neumodellage machen?

    #156474

    lisasimpson
    Teilnehmer

    an deiner Stelle würde ich erst mal eine Schulung machen, bevor du hingehst und deinen NN ruinierst.
    Ohne Ahnung von nichts geht das nicht.

    Lisa

    #156471

    sugarhazle
    Moderator

    Wie dir schon in dem anderen Tread gesagt wurde, lies dir unter Anleitungen mal alles durch, überhaupt hat das Forum für alles eine Antwort, du kannst hier viiiel lesen.
    Um dir zu sagen, wie man das richtig macht, müsste man von ganz vorn anfangen, das könnte seitenlang werden.
    LG Ramona

    #156470

    tina65
    Teilnehmer
    LisaSimpson;248974 wrote:
    an deiner Stelle würde ich erst mal eine Schulung machen, bevor du hingehst und deinen NN ruinierst.
    Ohne Ahnung von nichts geht das nicht.

    Lisa

    Dem schließe ich gerne mich an…….
    Was meinst du warum deine Naildesignerin in mehreren Schichten gearbeitet hat? Richtig….. sie hat einen Aufbau gemacht……….Nicht umsonst haben deine Nägel jetzt 6 Wochen gehalten……muß wohl gut gearbeitet haben
    LG Tina

    #156475

    doreen27021983
    Teilnehmer

    Ich möchte das wirklich nicht professionell machen, sondern nur für Heimgebrauch. In jedem Studio machen die einem die Nägel auch anders. Ich war schon in 3. Beim 1. haben die Nägel 2 Tage gehalten, beim 2. war super (sie hatte auch die C-Kurve gemacht), aber einfach zu teuer und die 3. macht Dir die Nägel in 1 Stunde komplett fertig. Irgendwann ist man auch durcheinander und weiß nicht mehr was richtig und was falsch ist. Die im 3. Studio hat auch immer das komplette Gel runtergefräst. Auf meine Frage weshalb sie das macht: sonst hält das neue Gel nicht mehr. Hä? Hier hab ich ganz andere Sachen gelesen. Was ist nun richtig? a045.gif

    #156468

    florian
    Teilnehmer

    Du Kannst nicht urteilen wenn du von der Materie keine Ahnung hast.
    Manche Nageldesignerinnen machen 80 % der alten Modellage ab, wozu ich auch gehöre, schon deshalb weil ich Nailart auf die Haftschicht mache und nicht auf den Aufbau.
    Das sieht dann auch aus wie alles runtergefeilt aber es ist noch eine gaaaaanz dünne Schicht da.
    Andere Designerinnen machen nur die obere Schicht, feilen den Aufbau wieder in Form und gelen dünn drüber. Also mehreres kann richtig sein, aber das können Kundinnen nicht beurteilen.
    Jeder arbeitet anders. Wenn deine Nägel bei der letzten gehalten haben, hat sie gut gearbeitet.Es sei denn deine Nägel sehen extrem dick aus.

    LG Kerstin

    #156472

    sugarhazle
    Moderator

    Wenn du es eh nicht professionell machen willst, dann musst du es in Kauf nehmen, das die Nägel dann nicht 6 Wochen halten werden.
    Möchtest du aber Profitips, dann, wie schon gesagt, lies dich bitte mal durch, dann wird dir schon einiges klarer und deine Nägel danken es dir.

    #156473

    wipita
    Mitglied

    Schließe mich auch sehr gerne an!
    Wieviel Gel runter gefeilt werden muss kann man nicht immer so pauschal sagen.

    Aber wie Tina eben schon sagte :
    .Nicht umsonst haben deine Nägel jetzt 6 Wochen gehalten……muß wohl gut gearbeitet haben.

    Nach 6 Wochen denke ich das vor allem der Aufbau erneuert werden muss denn die Modllage ist warscheinlich ziemlich weit herausgewachsen.

    Also am besten fast alles runter.

    Lg
    Simone

    #156476

    doreen27021983
    Teilnehmer

    also die nägel sehen nicht dick aus. ich finde die sehen so aus, als wäre einfach auf dem naturnagel nagellack. man sieht auch kaum den übergang an der stelle wo das gel “raus wächst”. aber sie hat halt nie ne c-kurve modelliert. die arbeit von ihr hat immer gehalten. nie was abgebrochen etc. das ich das als laie nicht beurteilen kann ist mir auch klar. dazu ist das forum ja da und deshalb frage ich auch.

    #156469

    florian
    Teilnehmer

    Kommt darauf an wie lang du deine Nägel trägst.
    bei kurzen Nägeln ist kaum ein Aufbau notwendig, zumindest nicht so einer den du als Laie erkennst.
    Sind deine Nägel lang geht es nicht ohne Aufbau, die Nägel würden alle abbrechen.

    Vieleicht erkennst du den Aufbau nur nicht und hast doch einen drauf.

    LG

    #156477

    doreen27021983
    Teilnehmer

    ich habe die nägel immer sehr kurz. vielleicht hat sie deshalb “nur” ein paar gelschichten gemacht. ich möchte auf keinen fall ihre arbeit in frage stellen, nur jedes mal für ne modellage um die 60 euro hinlegen ist viel, da ich nach ca. 3 wochen zum auffüllen muss. konnte das dieses mal krankheitsbedingt leider nicht machen. würde es bei kurzen nägeln reichen diese so mit gel zu überziehen wie die im studio?

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.