Auto ins Betriebsvermögen oder Fahrten abrechnen?

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  huelya vor 9 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #9553

    simoenchen
    Mitglied

    Ich beschäftige mich gerade mit dem Thema, ob ich mein Auto mit ins Betriebsvermögen einbeziehe oder ob ich ein Fahrtenbuch führe und es so abrechne.

    Wie macht ihr das?

    Freue mich auf reichlich Antworten.

    Liebe Grüße,

    Simönchen 😛

    #176452

    pitti
    Teilnehmer

    Hallo
    Mit dem Gedanken hab ich mich auch schon ein paar mal gehabt, hab aber zu wenig ahnung davon. Würde mich also auch mal brennend interressieren.

    Gruß Pitti

    #176451

    ute
    Mitglied

    Da ich im Moment an meinen Jahresabschluss sitze, kann ich dir folgendes sagen.

    Wenn du das Auto ins Betriebsvermögen nimmst, dann mußt du nachweisen, daß du den PKW mind. 50% gewerblich nutzt, und dabei zählt die Fahrt zur Arbeit erst ab einer bestimmten Kilometerpauschale.

    So ist die Mitteilung meines Steuerbüros.

    nun kannst du erwägen, ob nicht das Fahrtenbuch eher für dich in Frage kommt.

    LG Ute

    #176454

    huelya
    Teilnehmer

    und noch eins falls du dann das auto aus irgend einem grund verkaufen solltest musst du die volle summe versteuern hat mein steuerberater gesagt..
    Ich wollte die finanzierungnähmlich mit einbeziehen

    #176453

    bluenani
    Teilnehmer

    Ein Fahrtenbuch lohnt sich auf alle Fälle dann, wenn du fast nur betrieblich mit dem Auto fährst und nur ganz selten damit privat, z.b. wenn du mit dem Auto fast nur Kundenbesuche machst.
    Bei der 1% Methode musst du 1% des Brutto-Listenneupreises als Privatennahme verbuchen und dann noch die UST oben drauf pachen und an das Finanzamt abführen.

    Oder du machst nur die Kosten geltend die wirklich enststanden sind, z.B. wenn du nur ab und zu mal betrieblich damit fährst. Dann machst du eine, , Reisekostenabrechnung” und setzt die gefahrenen Kilomer an.

    LG Nannette

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.