Autowerbung

Dieses Thema enthält 20 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hexenfluch vor 11 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #7688

    steffifee
    Mitglied

    Willeuch ja echt nicht nerven, aber ich hab im Moment so viele Fragen, weil ich mich doch nebenbei Selbstängig machen will.
    Also soll nebenberuflich sein und vion zu Hause aus.
    Nun hab ich mal eine Frage.
    Hätte gerne auf meiner Heckscheibe vom Auto eine kleine Autowerbung. Was schreib ich denn da?
    Soll ja die Leute ansprechen.
    Muss ich hinschreiben dass ich es von zu HAuse aus mache oder dass es nebenberuflich ist? TErmine gehen ja deswegen nur abends oder Wochenende.

    Für Tipps wäre ich echt dankbar habe nämlich überhaupt keiunen Plan

    #148385

    kaju
    Teilnehmer

    @steffifee 222892 wrote:

    Willeuch ja echt nicht nerven, aber ich hab im Moment so viele Fragen, weil ich mich doch nebenbei Selbstängig machen will.
    Also soll nebenberuflich sein und vion zu Hause aus.
    Nun hab ich mal eine Frage.
    Hätte gerne auf meiner Heckscheibe vom Auto eine kleine Autowerbung. Was schreib ich denn da?
    Soll ja die Leute ansprechen.
    Muss ich hinschreiben dass ich es von zu HAuse aus mache oder dass es nebenberuflich ist? TErmine gehen ja deswegen nur abends oder Wochenende.

    Für Tipps wäre ich echt dankbar habe nämlich überhaupt keiunen Plan

    Denk dran, das du dann GEMA Gebühren für dein Autoradio zu zahlen hast……
    War jedenfalls bei meiner Freundin so!
    Ich würde schreiben, Termina nach Vereibarung!
    LG Katja

    #148374

    schnuffi
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe auch Werbung auf meiner Heckscheibe. Ich kann Dir nur sagen, das kannst Du Dir sparen. Über die Heckschein-Werbung ist bei mir keine einzige Kundin gekommen.

    Was zählt ist von Mund-zu-Mund.

    LG Maya

    #148386

    kaju
    Teilnehmer

    Mußt du deshalb denn auch GEMA Gebühren bezahlen?
    Würde mich doch echt interessieren, ob das generell so ist…..

    #148384

    mandys
    Teilnehmer

    Das mit der Gema schockiert und überrascht mich auch gerade etwas.

    #148376

    sugarhazle
    Moderator

    Gema fürs Auto? Oder was ist die Frage?

    #148381

    femosis
    Teilnehmer

    Gema zahlt derjenige, der fremde Personen (Kunden) mit Musik beschallt. Egal ob zu Hause oder im Studio. Hat nichts mit der Scheibenwerbung an sich zu tun. Aber die werden gesehen haben –> “Aha eine Studio – Die sind dran und müssen zahlen!” Oder so ähnlich.
    Dabei wird nach Größe, bzw. nach aufgestellten Lautsprechern und den Musikquellen unterschieden. Man zahlt also für Radio, für Tonträger (in der Regel CDs) und für sonstige Medien (z.B. Internetradio). Dabei wird auch nochmals unterschieden, ob Tonträger durch (legale) Downloads oder durch Kauf in Besitz gekommen sind.
    Wer im Geschäft eine CD erwirbt, hat ja auch schon an die Gema abgedrückt und zahlt dafür etwas weniger.
    Der Verein ist eine krankhafte Plage.
    Angeblich schützen sie die Rechte der Künstler, in Wirklichkeit ist das reiner Eigennütz.
    Jede Kneipenbeschallung, jedes Konzert, jegliche Aufführung lässt sich die Gema gut bezahlen.

    Übrigens hat die Gema nichts mit der GEZ zu tun, die bleibt wie sie ist, also kein Ersatz.
    Basispauschale von 0-100 m² Raum sind für Stereobeschallung um die 8 €/ Monat für Radio wenn ich mich recht entsinne. Könnt ja mal auf die Gema Page schauen.

    Enrico

    #148387

    kaju
    Teilnehmer

    @!FEMOSIS 222904 wrote:

    Gema zahlt derjenige, der fremde Personen (Kunden) mit Musik beschallt. Egal ob zu Hause oder im Studio. Hat nichts mit der Scheibenwerbung an sich zu tun. Aber die werden gesehen haben –> “Aha eine Studio – Die sind dran und müssen zahlen!” Oder so ähnlich.
    Dabei wird nach Größe, bzw. nach aufgestellten Lautsprechern und den Musikquellen unterschieden. Man zahlt also für Radio, für Tonträger (in der Regel CDs) und für sonstige Medien (z.B. Internetradio). Dabei wird auch nochmals unterschieden, ob Tonträger durch (legale) Downloads oder durch Kauf in Besitz gekommen sind.
    Wer im Geschäft eine CD erwirbt, hat ja auch schon an die Gema abgedrückt und zahlt dafür etwas weniger.
    Der Verein ist eine krankhafte Plage.
    Angeblich schützen sie die Rechte der Künstler, in Wirklichkeit ist das reiner Eigennütz.
    Jede Kneipenbeschallung, jedes Konzert, jegliche Aufführung lässt sich die Gema gut bezahlen.

    Übrigens hat die Gema nichts mit der GEZ zu tun, die bleibt wie sie ist, also kein Ersatz.
    Basispauschale von 0-100 m² Raum sind für Stereobeschallung um die 8 €/ Monat für Radio wenn ich mich recht entsinne. Könnt ja mal auf die Gema Page schauen.

    Enrico

    Also, bei meiner Freundin ist das anders…..
    Sie hat ein großes Dekoatelier, also Anfertigung von Gardinen, Polsterarbeiten, etc.
    GEMA Gebühren im Laden waren ja klar.Aber mit dem Auto kutschiert sie nicht ihre Kundschaft durch die Gegend, sondern deren Bestuhlung…..
    Frage mich, was die Stühle von der Musik haben….”gggg”.
    Sie mußte trotzdem eine Menge Geld hinlegen.Und zwar mit der Begründung, das sie auf der Autoscheibe Werbung hat und das Auto somit dienstlich und nicht nur privat nutzt…….

    #148377

    sugarhazle
    Moderator

    Na das erstaunt mich aber, denn sowas hab ich noch nie gehört, Hammer!
    Vielleicht sollte sie sich da mal wehren gegen.

    #148388

    kaju
    Teilnehmer

    @sugarhazle 222909 wrote:

    Na das erstaunt mich aber, denn sowas hab ich noch nie gehört, Hammer!
    Vielleicht sollte sie sich da mal wehren gegen.

    Genau das dachte ich mir auch……aber das müssen die beiden selber wissen…….

    Wenn ich dafür auch noch zahlen muss, na dann Gute Nacht!
    Aber auch das ist wahrscheinlich mal wieder von Bundesland zu Bundesland verschieden…..so wie mit den Müllgebühren……

    #148378

    sugarhazle
    Moderator

    Gema wird aber grundsätzlich nur bezahlt, wenn man Kunden Musik vordödelt, wie Femosis schon schrieb.
    Wenn sie das fürs Studio schon macht, okay, aber im Auto hat sie ja keine Kunden, also ich würd da gegen angehn.

    #148382

    femosis
    Teilnehmer

    Das kann nicht sein, was man auf sein Auto klebt geht niemanden etwas an, außer es erregt öffentliches Ärgernis oder die Folien sind nicht für den öffentlichen Verkehrsraum zugelassen (z.B. bestimmte Leuchtfolien).
    Gema hat 100 % nur mit der Aufführung oder Wiedergabe von Musik oder der Vervielfältigung von Medien zu tun, sonst nichts.

    Vielleicht hat sie ein Symbol oder Logo verwendet dass auf irgendeine Art von der Gema geschützt ist, was ich mir aber nicht vorstellen kann.

    Oder sie hat da was durcheinandergebracht?

    Würde mich da an ihrer Stelle Mal schlau machen, sowas kann ja nicht angehen.

    Enrico

    #148393

    hexenfluch
    Teilnehmer

    Das mit der Werbung am Auto hätte ich mir knicken können.Bis jetzt haben keine Interessenten angerufen.Hin und wieder mal irgendwelche Männer, deren interesse anderer Natur waren;-)

    #148383

    femosis
    Teilnehmer

    Habe auch festgestellt, dass Autowerbung nichts bringt, außer sie ist derart auffällig dass sie wirklich aus dem Rahmen fällt. Aber auch dann steht die Frage ob die enormen Kosten es rechtfertigen würden wenn das dann vielleicht 1- 2 Kunden im Jahr bringen würde.

    Enrico

    #148375

    mines
    Teilnehmer

    Das Thema hatten wir doch schonmal!

    Autowerbung schön und gut, aber auch bei uns hat es noch nicht vel gebracht…2 Kundinnen, die mich aufgrund der AW angesprochen haben!

    Es geht nur über mund zu Mund Propaganda, denn wenn Du gute Arbeit leistest und das von anderen gesehen wird…spricht sich das schnell rum.

    Ich habe spezielle Kärtchen ( Visitenkärtchen) mit tollem Text entworfen, worauf dann z.B. steht….

    Aktion für August 2007:
    Gelmodellage inkl. French. ..€

    Dann Deine normale Beschriftung..

    oder:
    Bring a Friend Aktion:
    Wer einen Neukunden bringt, erhällt auf das nächste Refill…. % Rabatt…

    Oder;
    Neukunden erhalten auf die 1. Modellage. ….% Rabatt….

    Je nachdem, was einem da so alles einfällt…man muß ein bißchen kreativ rangehen.

    Bei und ist das gut so. Ich hoffe, ich habe hiermit ein paar tolle Vorschläge gemacht

    LG Mines

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.