Autowerbung – bringt das was?

Dieses Thema enthält 22 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jocy070707 vor 9 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #346170

    fridoline
    Teilnehmer

    Ich habe mal gehört, daß man dann auch geschäftlich GEZ zahlen muß weil – und nun kommts- das ein Gewerbefahrzeug ist. Selbst wenn du privat schön GEZ bezahlst wird das dann auch für das Dienstfahrzeug noch einmal fällig. Es sei denn, du hast kein Radio im Auto.
    Das war bisher mein Grund noch keine Werbung an mein Auto zu pappen.
    Habe mich aber auch noch nicht wirklich schlau gemacht ob es wirklich so stimmt!

    #346168

    diana66
    Teilnehmer

    Doch doch, das stimmt. Muss man wirklich Gewerbe-GEZ zahlen.

    Bei uns kann man auch z.B. den Müll privat zur Verbrennungsanlage fahren und zahlt 5 EUR dafür. Wenn man Werbung aufm Auto hat gilt man als gewerblich und schon darf mans nicht mehr

    #346177

    dunklerengel
    Teilnehmer
    fridoline;656846 wrote:
    Ich habe mal gehört, daß man dann auch geschäftlich GEZ zahlen muß weil – und nun kommts- das ein Gewerbefahrzeug ist. Selbst wenn du privat schön GEZ bezahlst wird das dann auch für das Dienstfahrzeug noch einmal fällig. Es sei denn, du hast kein Radio im Auto.
    Das war bisher mein Grund noch keine Werbung an mein Auto zu pappen.
    Habe mich aber auch noch nicht wirklich schlau gemacht ob es wirklich so stimmt!
    diana66;656915 wrote:
    Doch doch, das stimmt. Muss man wirklich Gewerbe-GEZ zahlen.

    Bei uns kann man auch z.B. den Müll privat zur Verbrennungsanlage fahren und zahlt 5 EUR dafür. Wenn man Werbung aufm Auto hat gilt man als gewerblich und schon darf mans nicht mehr

    oooopsss…wenn ich das so lese, denke ich, mein Auto bleibt doch lieber mein Privatbesitz…OHNE Werbung!

    Danke, ihr Süßen! 🙂

    #346182

    ireenailartists
    Teilnehmer

    wenn deine hp adresse SEHR einfach zu merken ist, könnte dir diese methode schon ein paar interessenten bringen. . aber wenn ich mal von mir ausgehe – ich merk mir autowerbung nicht mal von 12 bis mittag – es sei denn sie ist ultra interessant gestaltet und wie gesagt, die hp adresse echt simple 😉

    #346186

    jocy070707
    Teilnehmer

    @dunklerengel 656581 wrote:

    Hallo ihr Lieben!

    Ich fange jetzt gerade für mein mobiles Nagelstudio mit der Kundenwerbung an. Momentan arbeite ich an meiner Website und an einem Flyer. Nun habe ich überlegt, ob ich noch Werbung an mein Auto kleben soll (Heckscheibe und vielleicht auch ein bißchen auf die Seiten).

    Hat da jemand von euch schon Erfahrung mit gemacht? Bringt das was? Ich möchte ja mein geliebtes Autochen nicht umsonst zukleistern 😉

    Ich würd´s auf jeden fall machen denn wenn du Mobil arbeitest, gehört ja auch das Auto dazu, sonst wär´s ja nicht Mobil!Wenn schon, denn schon!Auch wenn du sagst dein Logo passt nicht zur Auto farbe!Was nicht passt, wird passend gemacht, von Profis!Und wenn mal jemand keine Kamera in sein Handy hat, Handy hat heutzutage fast jeder dabei, und ne´ Tel.Nr. kann man sich auch speichern auf dem Handy oder? Viel Spass

    #346187

    jocy070707
    Teilnehmer

    Ich würd´s auf jeden fall machen denn wenn du Mobil arbeitest, gehört ja auch das Auto dazu, sonst wär´s ja nicht Mobil!Wenn schon, denn schon!Auch wenn du sagst dein Logo passt nicht zur Auto farbe!Was nicht passt, wird passend gemacht, von Profis!Und wenn mal jemand keine Kamera in sein Handy hat, Handy hat heutzutage fast jeder dabei, und ne´ Tel.Nr. kann man sich auch speichern auf dem Handy oder? Viel Spass

    #346188

    jocy070707
    Teilnehmer

    Und ich denke mal nicht das dass so teuer ist gewerbe gez, frag doch mal nach!Denn ich denke das ist auch einer der besten Werbung wenn man unterwegs ist!Da denke ich das diese werbung am Auto günstiger ist als die man jeden Tag oder jede Woch in der Zeitung steht!

    #346178

    dunklerengel
    Teilnehmer
    Jocy070707;657270 wrote:
    Ich würd´s auf jeden fall machen denn wenn du Mobil arbeitest, gehört ja auch das Auto dazu, sonst wär´s ja nicht Mobil!Wenn schon, denn schon!Auch wenn du sagst dein Logo passt nicht zur Auto farbe!Was nicht passt, wird passend gemacht, von Profis!Und wenn mal jemand keine Kamera in sein Handy hat, Handy hat heutzutage fast jeder dabei, und ne´ Tel.Nr. kann man sich auch speichern auf dem Handy oder? Viel Spass
    Jocy070707;657271 wrote:
    Und ich denke mal nicht das dass so teuer ist gewerbe gez, frag doch mal nach!Denn ich denke das ist auch einer der besten Werbung wenn man unterwegs ist!Da denke ich das diese werbung am Auto günstiger ist als die man jeden Tag oder jede Woch in der Zeitung steht!

    Wenn ich mein Auto jetzt auch noch als gewerblich anmelde, hab ich bald nur noch Ausgaben und keine Einnahmen mehr. Ich mache das ganze ja nur nebenberuflich und kann nicht mehr als 3-4 Termine wöchentlich annehmen. Diese ganzen Ausgaben kann ich ja dann gar nicht mehr reinholen. Die Autowerbung selbst ist nicht so teuer (wäre ja auch nur einmalig), aber dann auch noch regelmäßig auch noch für’s Auto GEZ zahlen…nee danke!

Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.