Bausch, 1-Röhren-UV-Gerät

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  zenicanka vor 8 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #22831

    zenicanka
    Mitglied

    ;)hallo ich habe etwas interessantes eingentlich niediliches vom design entdeckt was haltet ihr hievon 😎 Bausch Pediküre UV Lampe *-*Basler Haar-Kosmetik habe gelesen das es eine röhre hat hm….. risiko für perfekte fussmodelage wegen aushärten hm…. bin bisschen skeptisch

    #357831

    rinibaby1
    Teilnehmer

    würd ich nie kaufen….

    härtet schlecht bis sehr schlecht aus:-) und für den Preis, nene

    #357829

    luzia
    Teilnehmer

    Dito

    Ich würd auch sagen, , Finger weg von den EinröhrenLampen”

    Für den Preis und günstiger bekommst Du auch schon ne gute 36W-Lampe!

    Deko kannste selber draufkleben;)

    L.G. Beate

    #357826

    angelika 61
    Teilnehmer

    würde ich auch nicht kaufen, , , am besten immer mit 4 röhren eine uv-lampe nehmen

    #357827

    butsch
    Teilnehmer

    genau, mindestens 4 Röhren sind für optimale Aushärtung erforderlich

    #357832

    zenicanka
    Mitglied

    genau das habe ich mr auch gedacht danke für eure mühe aber deswegen fragte ich auch habe mir auch gedacht nett sieht es aus bringt aber nichts ich benütze auch 4 röhren tja war wohl nichts :):) lg aber was anderes für fussmodellage was benützt ihrfür fräser es gibts mitsicherheit ws gechicktes kleines zum abfräsen habt ihr welche tipps?

    danki 🙂

    #357828

    nfadmin
    Keymaster

    Für ne Fußmodellage kann man durchaus auch Einröhrengeräte benutzen; Gel härtet unter einer Röhre ebenso gut wie unter vier, nur weil die Wattzahl sich multipliziert, tut es die UVA-Strahlung noch lange nicht.
    Üblicherweise liegen die Zehen in einer relativ geraden, wenn auch schrägen Linie zueinander, also sollte die Röhre quer liegen. Auch auf die Röhre selbst kommt es an. Ist zwar Jahre her, aber als ich das letzte Mal ne Bauschlampe in der Hand hatte, waren da noch seltsame “Klemm”-Röhren wie in einem Halogenstrahler drin, die nicht im richtigen Wellenbereich gearbeitet haben.
    Optimale Einröhrenlampen gibt’s u.a. bei LCN, Baehr GmbH oder Professional Products.

    Gruß,
    <>

    #357830

    nefertari
    Mitglied
    <>;681323 wrote:
    Ist zwar Jahre her, aber als ich das letzte Mal ne Bauschlampe in der Hand hatte,. …………………..
    <>

    Paßt nicht zum Thema, aber ich kann nicht anders. Habe da gerade 3x gelesen.: Bau-schlampe. 😐 Hä, bin ich doooooof?
    neeeeeeeee, *kopfklatsch* wir reden ja von einer Bausch-Lampe. Hahahaha.

    Nur kleiner Scherz am Rande. Weiter mit dem Thema. hihi

    #357825

    ritschi
    Teilnehmer
    nefertari;681330 wrote:
    :d:d:d:d paßt nicht zum thema, aber ich kann nicht anders. Habe da gerade 3x gelesen.: Bau-schlampe. 😐 hä, bin ich doooooof?
    Neeeeeeeee, *kopfklatsch* wir reden ja von einer bausch-lampe. Hahahaha.

    Nur kleiner scherz am rande. Weiter mit dem thema. Hihi

    lol :d:d:d:d:d!!

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.