bei NNV immer dreckige Kanten :(

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  miieze vor 8 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #24769

    miieze
    Teilnehmer

    Hallo, hab grade schon alles hier im Bereich Verfärbungen durchforstet aber nichts konkret gefunden..
    und zwar macht es mir jedesmal Sorgen, nach spätestens 1 Woche nach Neumodellage/Refill hab ich an mindestens einem Nagel dreck unter den Nägeln an den Kanten vom freien Nagelrand obwohl ich mir soo viel Mühe mit dem Ummanteln vorallem an den stellen gebe 🙁 inzwischen weiß ich dass es wohl vorallem kommt wenn ich mit meinem Kajal rumhantiere oder mir verschmierte schminke von den augen wische. ..
    ich wollte mal wissen ob ich da die einzige bin die das Problem nicht inden Griff kriegt, es stört mich schon extrem vorallem weil das ja auch bedeutet dass das gel an den stellen irgendwie nicht richtig hält und wenn da dann zeug reinkommt & dann noch feuchtigkeit – Bakterien . ..
    wenn ich an alles abfeile und an den ecken über das gel feile bis ich zu der stelle komme wo die schwarzen verfärbungen sind kann ich sie einfach wegwischen bzw sie sind sofort weg durch die feile. ..
    also es ist bis jetzt noch nicht vorgekommen dass ich bleibende Verfärbungen hatte aber das ist meine größte angst
    ich setze schon richtige gelpropfen auf die kanten und schieb ds noch auf die unterseite vom Nagel und wenn ich mir sicher bin dass ich gut ummantelt hab steh ich nach spätestens 2 wochen wieder da mit verfärbten ecken. . also wie gesagt nicht gleich an jedem nagel und auch nicht stark meistens nur ein bräunlicher schatten aber da seh ich schon dass es wieder losgeht… ich kann ja nicht alle 2 wochen schon meine nägel an den stellen wieder komplett bis auf den naturnagel abfeilen,
    gibt es da irgendwelche Tipps damit ich besser ummanteln kann oder das gel besser hält? haben andere auch solche probleme mit den ecken bei Naturnägeln?
    vielen dank schonmal:|

    #383149

    ximena
    Teilnehmer

    Das Problem was du beschreibst kenn ich, arbeite als Kassierin und wenn ich das Wechselgeld rauszähle nutze ich die Ummantelung ja mit der Zeit ab, hatte ich früher als ich ins Studio ging und jetzt auch seit ichs mir selber mache, hab das bei anderen aber auch schon gesehen und denk mir dabei nix.
    Muß allerdings sagen seit ich meine Nägel ziemlich spitz trage habe ich das Problem weniger.
    Nen Pilz oder was anderes hab ich mir in fast 20 Jahren Nagelmodellage deshalb noch nicht eingefangen, würd mir also nicht all zu nen großen Kopf drüber machen.

    LG Xini

    #383150

    ximena
    Teilnehmer

    @Summerlove, ich ja, hab ich aber nie gewußt, bis ich anfing selbst zu nageln.
    Hab von beidem etwas, die kleinen Finger und ZF sind leicht krallig, MF u RF rollen sich leicht.

    #383151

    miieze
    Teilnehmer

    ohman also krallennägel habe ich nicht. . wachsen alle schön nach vorne…
    mit den Rollnägeln bin ich mir jetzt nicht sicher da hab ich mir nie gedanken drüber gemacht weil ich meine ‘Nagelform eigentlich ganz schön finde. ..
    sind alle meiner meinung nach ziemlich normal gebogen
    die Zeigefinger wachsen manchmal etwas schief aber das Problem habe ich ja eigentlich an allen Nägeln. .. meine letzte Modellage ist jetzt ca. eine Woche her und habe an der linken hand (bin linkshänder) schon wieder dunklere ränder an den ecken… nix schwarzes aber da seh ich schon dass da was nicht stimmt.. mit dem rechten zeigefinger hab ich mir gestern früh wieder irgendwo rumgewischt auf einmal hatte ich ne schwarze ecke
    hab den gleich mal neu gemacht weil ich sowieso meine neuen Pinsel ausprobieren wollte und hab versucht wieder schön dick zu ummanteln
    ich bin mal gespannt ob da bald wieder was drunterkommt

    #383152

    miieze
    Teilnehmer

    ich benutze jedesmal Haftgel, mache immer auf das Haftgel mein French, dann normal Aufbau dann feilen, vllt noch ein Stamping und dann Versiegeln… 🙁
    Wenn ich das French auf den Aufbau mache kann ich die Seiten und so danach nicht mehr befeilen und das ganze sieht meiner Meinung nach nicht mehr so schön aus. ..
    und ummantelt wird zur sicherheit schon ein bisschen bei der Haftschicht dann wird beim Aufbau vllt nochmal kurz drüber gefeilt damit wieder alles glatt ist, da bringt das ummanteln bei der Haftschicht zwar fast nix mehr aber dafür ummantel ich nochmal alles ganz stark beim versiegeln, manchmal sogar nochmal extra nur am freien Nagelrand wenn die versiegelung 2 minuten ausgehärtet ist und dann nochmal 2 minuten rein 🙁

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.