beim feilen zu nahe an nagelhaut

Dieses Thema enthält 46 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  torina vor 9 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 47)
  • Autor
    Beiträge
  • #21615

    dajanera
    Teilnehmer

    hallo
    nun habe ich mein starter set und habe mir gestern die nägel gemacht.
    das feilen klappt ganz gut, nur leider komme ich zu nahe an die nagelhaut, und die ist nun leicht gerötet (war sie bei meiner nageldame auch schon).
    was mache ich da beim feilen falsch?

    dann geht das runterfeilen der alten modelage ja ziemlich lange… man feilt und feilt.. ist das bei euch auch so, oder mache ich was falsch?

    mit den gelen bin ich auch nicht zufrieden.
    das farbgel (pastelpeach) wird nicht ganz gleichmässig.
    in welche schicht baut man den ein farbgel ein? und wie bekommt man es auslaufend am nagelbett? ausserdem deckt es die nagelspitze nicht gleichmässig..trotz gleichmässigem überpinseln.

    die produkte sind von nail discount 24
    die anweisung in meinem starterset ist so anderst als hier :blink: beschrieben.
    ich hoffe dass ich die fragen richtig gestellt habe..bin janoch ein frischling 😎

    lg daja

    #340790

    sanarella
    Mitglied

    Du fängst erst an, dann mußt du sehr viel Geduld aufbringen. Sicherlich haben viele mal mit so einem Starterset angefangen aber meistens sind die Gele darin Mist. Was hast du für ein Lichthärtegerät? 4 Lampen?

    Bei den Feilen muß man testen, ich kann auch nicht mit jeder Feile feilen. Nehme Speed Feilen von die haben einen weichen Kern.

    Du mußt auch deine Feile voher begradigen d.h. du mußt mit einem Buffer oder einer alten Feile die Seiten entschärfen dann kann man auch nicht so die Nagelhaut beschädigen.

    Hast du einen Kurs besucht?

    Frenchgel kann man über den Aubau und unter den Aufbau machen. Ich mach erst eine Schich Haftgel und dann das Frenchgel und dann den Aufbau.

    Kannst aber auch mal hier bei Anleitungen schauen. Dort stehen auch Sachen für Anfänger drin.

    LG
    sanna

    #340807

    dajanera
    Teilnehmer
    sanarella;646296 wrote:
    Du fängst erst an, dann mußt du sehr viel Geduld aufbringen. Sicherlich haben viele mal mit so einem Starterset angefangen aber meistens sind die Gele darin Mist. Was hast du für ein Lichthärtegerät? 4 Lampen?

    Bei den Feilen muß man testen, ich kann auch nicht mit jeder Feile feilen. Nehme Speed Feilen von die haben einen weichen Kern.

    Du mußt auch deine Feile voher begradigen d.h. du mußt mit einem Buffer oder einer alten Feile die Seiten entschärfen dann kann man auch nicht so die Nagelhaut beschädigen.

    Hast du einen Kurs besucht?

    Frenchgel kann man über den Aubau und unter den Aufbau machen. Ich mach erst eine Schich Haftgel und dann das Frenchgel und dann den Aufbau.

    Kannst aber auch mal hier bei Anleitungen schauen. Dort stehen auch Sachen für Anfänger drin.

    LG
    sanna

    danke sanna,

    es ist ein vier röhren gerät.
    ich denke auch das es kein so gutes gel ist.
    die versiegelung glänzt sehr schwach.
    meine söhne meinen für das erste mal sähen sie doch gar nicht so schlecht aus.. ich bin halt sehr selbstkritisch.

    einen kurs habe ich nicht gemacht, habe diverse dvd und bücher gekauft.
    ich möchte die nägel nur für mich selber machen. es macht mir sehr viel spass, und ich liebe eben die abwechslung.
    meine nägel wachsen sehr schnell, so dass ich alle 14 tage ins studio müsste.
    das wird mir dann auch etwas zu teuer.

    danke für die tips
    und welche gele würdest du mir raten?
    bei meiner nageldesignerin hatte ich immer so ein milchig weisses.

    daja

    #340800

    cleounity
    Teilnehmer

    Wenn Du dich etwas umschaust, wirst Du jede Menge tolle Tipps und Tricks finden.
    Quäl einfach mal die Suchfunktion zu den Themen die dich besonders interessieren!
    Wenn es nich so teuer sein soll und nur für dich, kannste gut mit PMN(Perfect Magic Nails oder auch Buschmann genannt) oder Eubecos arbeiten.
    Bei den Gelen gilt zu beachten das es verschiedene Viskositäten und Farbnuancen gibt..was für dich das richtige ist und womit Du am besten klar kommst, gilt es auszutesten.
    Den Aufbau kannst Du auf und unter den Aufbau machen, dass bleibt Dir selbst überlassen.
    Ich für meinen Teil mache das French auf den Aufbau, weil ich bei nem Refill dann weniger Feilarbeit habe 😉

    #340808

    dajanera
    Teilnehmer
    Cleounity;646432 wrote:
    Wenn Du dich etwas umschaust, wirst Du jede Menge tolle Tipps und Tricks finden.
    Quäl einfach mal die Suchfunktion zu den Themen die dich besonders interessieren!
    Wenn es nich so teuer sein soll und nur für dich, kannste gut mit PMN(Perfect Magic Nails oder auch Buschmann genannt) oder Eubecos arbeiten.
    Bei den Gelen gilt zu beachten das es verschiedene Viskositäten und Farbnuancen gibt..was für dich das richtige ist und womit Du am besten klar kommst, gilt es auszutesten.
    Den Aufbau kannst Du auf und unter den Aufbau machen, dass bleibt Dir selbst überlassen.
    Ich für meinen Teil mache das French auf den Aufbau, weil ich bei nem Refill dann weniger Feilarbeit habe 😉

    danke das klingt logisch..
    ich hatte beim daumen solche glitzerstrips reingemacht… unter die versiegelung, aber das war dann so stachelig, dass ich heute morgen die daumen nochmals gemacht habe… nur mit farbgel, dadurch kann ich dich verstehen wegen dem feilen, wenn ich das unter dem aufbau gehabt hätte…da hätte ich mich ja totgefeilt
    schade um die glitzerstrips, die verwende ich wohl nimmer :blink:

    lg daja

    #340801

    cleounity
    Teilnehmer

    Die kannst Du trotzdem verwenden…
    Entweder machst Du es doch unter den Aufbau(was aber dann eben mehr zu feilen währe) oder Du machst ne dünne Schicht Gel, kurz anhörten, legst die stripes ein und drückst sie leicht mit dem Pinsel an und versiegelst dann 😉

    Ach ja und zum Thema milchig weisses Gel…
    ich nehme an du meinst eines für’s Nagelbett und kein French, oder?
    Wenn Du das meinst, muss ich, ausgehend von meinem persönlichen Geschmack sagen, dass ich das nich so prickelnd finde, da dann meist das Nagelbett sehr blass wirkt 😉

    #340823

    torina
    Mitglied

    Bestell Dir doch mal bei Ebay vom Verkäufer Eubecos die 5 ml Proben der Gele. Sofortkauf 2, 90 ohne Versandkosten.
    Dann kannst Du testen, ob das was für Dich ist und musst nicht so viel Geld ausgeben. Viele Mädels hier schwören auf Eubecos.

    Und JA, Feilen dauert lange. Sollte es am Anfang auch, denn man sollte erst mal lernen mit der Feile richtig umzugehen. Gib mal in der Suche “Feilengriffe” ein. Ist ne super Anleitung für Anfänger.

    LG Torina

    #340802

    cleounity
    Teilnehmer

    Kleiner Tipp am Rande…beim feilen auch nich zuviel Druck ausüben 😉
    Ich bin mir sicher Du kommst schon klar aber nimm Dir Zeit und mach es sauber, dann wird es schon!

    #340798

    nini13
    Mitglied

    Ich feile meistens vorm TV, dann ist es auszuhalten. Jetzt hab ich noch nen Absauger und hoffe, dass der Feilstaub auch nicht zu sehr herumfliegt, ansonsten hab ich Handtücher unterliegen.
    Hab auch ein Starter-Set von Ebay, aber alle Gele bei EuBeCos gekauft (über Ebay) wie auch noch einige anderer Sachen (Spotti, Dehydrator, Desinfektion usw.). Ich benutze nur die Lampe und bin zufrieden.

    Ansonsten üben, lesen, Galerie durchstöbern und ACHTUNG es macht süchtig! Ich steh eigentlich überhaupt nicht auf Glitter und Co aber mittlerweile hab ich einen riesen Berg von Steinchen und Co

    Das mit der Nagelhaut bekommste noch in den Griff.

    Viel Spaß und Erfolg

    #340809

    dajanera
    Teilnehmer
    Cleounity;646458 wrote:
    Die kannst Du trotzdem verwenden…
    Entweder machst Du es doch unter den Aufbau(was aber dann eben mehr zu feilen währe) oder Du machst ne dünne Schicht Gel, kurz anhörten, legst die stripes ein und drückst sie leicht mit dem Pinsel an und versiegelst dann 😉

    Ach ja und zum Thema milchig weisses Gel…
    ich nehme an du meinst eines für’s Nagelbett und kein French, oder?
    Wenn Du das meinst, muss ich, ausgehend von meinem persönlichen Geschmack sagen, dass ich das nich so prickelnd finde, da dann meist das Nagelbett sehr blass wirkt 😉

    das stimmt, aber ich habe starke nagelrillen, unddie sieht man damit nicht.
    wenn ich auf ein klares gel wechseln würde, dann müsste ich erst alles total abfeilen oder?

    das mit den stripes hatte ich so gemacht.. eine schicht gel dann die stripe (wohl zuviel ) und dann die versieglung darüber.

    danke daja

    #340810

    dajanera
    Teilnehmer
    Nini13;646494 wrote:
    Ich feile meistens vorm TV, dann ist es auszuhalten. Jetzt hab ich noch nen Absauger und hoffe, dass der Feilstaub auch nicht zu sehr herumfliegt, ansonsten hab ich Handtücher unterliegen.
    Hab auch ein Starter-Set von Ebay, aber alle Gele bei EuBeCos gekauft (über Ebay) wie auch noch einige anderer Sachen (Spotti, Dehydrator, Desinfektion usw.). Ich benutze nur die Lampe und bin zufrieden.

    Ansonsten üben, lesen, Galerie durchstöbern und ACHTUNG es macht süchtig! Ich steh eigentlich überhaupt nicht auf Glitter und Co aber mittlerweile hab ich einen riesen Berg von Steinchen und Co

    Das mit der Nagelhaut bekommste noch in den Griff.

    Viel Spaß und Erfolg

    diese sucht wird mir jetzt schon zum verhängnis….wenn es meine nagelhaut aushalten würde dann würde ich jeden 2ten tag was neues wollen lach.
    ich habe mir nun auch von emmi die nageldesign dvd bestellt undwarte schon sehnsüchtig drauf.

    lg daja

    #340811

    dajanera
    Teilnehmer
    Torina;646466 wrote:
    Bestell Dir doch mal bei Ebay vom Verkäufer Eubecos die 5 ml Proben der Gele. Sofortkauf 2, 90 ohne Versandkosten.
    Dann kannst Du testen, ob das was für Dich ist und musst nicht so viel Geld ausgeben. Viele Mädels hier schwören auf Eubecos.

    Und JA, Feilen dauert lange. Sollte es am Anfang auch, denn man sollte erst mal lernen mit der Feile richtig umzugehen. Gib mal in der Suche “Feilengriffe” ein. Ist ne super Anleitung für Anfänger.

    LG Torina

    danke da schau ich gleich, ich habe noch ne lieferung von emmi gelen am laufen, aufdie warte ich. die firmen sind ja nicht die schnellsten im liefern.
    dann wurden mir auch noch evan oder even gele empfohlen.
    aber ich schau nun mal bei ebay, das hört isch echt gut an, und mi 5 ml kommt man ja recht weit, wenn man sich die nägel nur selber macht.
    lg daja

    #340812

    dajanera
    Teilnehmer
    Nini13;646494 wrote:
    Ich feile meistens vorm TV, dann ist es auszuhalten. Jetzt hab ich noch nen Absauger und hoffe, dass der Feilstaub auch nicht zu sehr herumfliegt, ansonsten hab ich Handtücher unterliegen.
    Hab auch ein Starter-Set von Ebay, aber alle Gele bei EuBeCos gekauft (über Ebay) wie auch noch einige anderer Sachen (Spotti, Dehydrator, Desinfektion usw.). Ich benutze nur die Lampe und bin zufrieden.

    Ansonsten üben, lesen, Galerie durchstöbern und ACHTUNG es macht süchtig! Ich steh eigentlich überhaupt nicht auf Glitter und Co aber mittlerweile hab ich einen riesen Berg von Steinchen und Co

    Das mit der Nagelhaut bekommste noch in den Griff.

    Viel Spaß und Erfolg

    ich habe gestern auch am tv gefeilt, das ganze ging dann aber doch 5 stunden, da ich bei der ersten hand erst mal nagel für nagel gemacht habe.
    die zweite dann in einem durchgang bis auf den daumen.

    lg daja

    #340813

    dajanera
    Teilnehmer
    Torina;646466 wrote:
    Bestell Dir doch mal bei Ebay vom Verkäufer Eubecos die 5 ml Proben der Gele. Sofortkauf 2, 90 ohne Versandkosten.
    Dann kannst Du testen, ob das was für Dich ist und musst nicht so viel Geld ausgeben. Viele Mädels hier schwören auf Eubecos.

    Und JA, Feilen dauert lange. Sollte es am Anfang auch, denn man sollte erst mal lernen mit der Feile richtig umzugehen. Gib mal in der Suche “Feilengriffe” ein. Ist ne super Anleitung für Anfänger.

    LG Torina

    diesen verkäufer gibt es wohl nicht mehr 🙁

    #340824

    torina
    Mitglied

    Artikelnummer: 200302133680

    versuchs mal damit bei ebay. Den Verkäufer gibt es noch. Viel erfolg.

    LG Torina

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 47)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.