Bin neu und brauch tips mit gel verarbeitung

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  crazylady1 vor 10 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #3593

    crazylady1
    Teilnehmer

    Also hab da mal ne frage ich mache jetzt 2 jahre nägel, und habe das so gelernt ohen genau ins detail zu gehen, ich
    feile, ecken kanten und die form,
    mache haftvermittler
    eine dünne schicht gel
    eine etwas dickere schicht gel
    dann abwichen
    dann mit dem buffer und wieder korrigeren die ecken
    dann french und je nach den mailart
    dann zum anschluss eine schicht gel

    aber ich bekomme keine schone smile line hin oder eine perfekte c kurve. und die nägel sind danach sehr dick, je nach dem was ich designe sind sie recht dick was ich vermeiden will, aber habe angst wenn ich die dickere schicht weg mache das sie nicht halten.. hat jemand nen tip wie ich das besser machen kann, ,? Bitte hilft mir bin neu hier

    #93104

    tanja_71
    Mitglied

    Schau mal bei den Anleitungen nach.

    Oder benutze die Suche Funktion diese themen hatten wir schon ganz oft.

    Liebe Grüße, Tanja

    #93107

    crazylady1
    Teilnehmer

    da hab ich schon geschaut. aber vor lauter vielen forem habe ich nix gefunden, sonst hätte ich wirklich nicht gefragt..

    #93103

    maritta koch
    Teilnehmer

    Hi,

    unter Anleitungen findest Du einen Thread – ganz oben – Hilfestellungen für Anfänger. Da findest Du einen Download von allen wichtigen Informationen zu Gel.

    Gruß Maritta

    #93105

    sable
    Mitglied

    Bufferst du nur? Oder feilst du nach dem modelieren den Nagel in Form. Im Sinne von Übergänen, Apex usw.?

    Liebe Grüße Sable!

    #93108

    crazylady1
    Teilnehmer

    natürlich feile ich auch den nagel in form..;-)

    #93106

    cafetussi2
    Teilnehmer

    Hallo, guck mal hier vielleicht hilft dir diese Darstellung

    #93102

    martina27
    Teilnehmer

    Hast du schon mal versucht, daß French unter den Aufbau zu machen?

    Wenn die Smile nicht auf Anhieb perfekt wird, kann man die solange diese noch nicht ausgehärtet ist, mit einem zweckentfremdeten Nagellackkorrekturstift, der mit Cleaner gefüllt ist, korrigieren.

    Wenn Du allerdings das French auf den Aufbau machst, musst Du vorher die Zone auf die das French draufkommt, ausdünnen, damit danach wieder eine einheitliche Formgebung (glatte Fläche) entstehen kann.

    Bei beiden genannten Techniken, bleibt es eine dünne ausgewogene Modellage.

    Liebe Grüsse Martina

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.