Bin total gefrustet :-( wegen der Kundin

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  obezyanka86 vor 10 Jahre.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #9656

    simy1
    Teilnehmer

    Ich muß mich mal ausheulen,

    habe vor zwei Monaten mein Grundkurs gemacht und übe seitdem an Modellen. Bis jetzt war ich zufrieden mit meiner Arbeit. Die Kundin, die gestern kam, ist eine Problemkundin. Sie ist immer am nörgeln und kann sich nicht entscheiden welches Design sie will. Gestern hat sie echt den Bock abgeschossen.

    Erst wieder entlose Diskusion, welche Glitter sie als french nehmen will. Nach langem hin und her hat sie sich entschieden. Ich fange mit der Arbeit an bin mit der ersten Hand durch und von ihr kommt der Kommentar.

    “Also ich weiß nicht, das Glitter ist doch das falsche, das müssen wir wieder runtermachen, ich hatte mir das anders vorgestellt. Aber naja ist ja nicht schimm, du willst ja eh üben” und dazwischen immer wieder der Satz: “Also die andere Nageltante hat das aber so gemacht und nicht so” und dabei immer wieder mit den Händen auf den vorbereiteten Nagel gefasst.

    Wie verhaltet ihr euch bei solchen Kunden?

    Ich habe ihr das Ganze wieder runtergefeilt, war total genervt und mit dem Ergebnis bin ich durch diese Aktion auch nicht zufrieden. Ich muß dazusagen, dass ich normal 3 Stunden fürs Aufüllen benötige, doch gestern 6 Stunden wegen dem langen hin und her.

    Gruß Simy

    #177763

    socki
    Teilnehmer

    Ich übe auch noch an Modellen und die die herkommen wissen das alle. Ich informiere jeden darüber der anruft das sie sich ca 3 Stunden fürs Set Zeit nehmen sollten.

    Wenn ich dann Design mache, zeige ich manchmal was aus dem Hefter. Habe so paar Bilder gedruckt mit Design drauf. Entweder nehmen die Damen was von da oder ich denk mir was aus. Das mache ich dann auf einen Nagel und lass es anschauen. Ich sage gleich dazu, das sie sich jetzt noch umentscheiden können wenn es nicht gefällt, ansonsten müssen sie eben 3-4 Wochen damit rumlaufen.

    Den Spruch: “Du musst ja noch üben” habe ich bis jetzt noch nicht gehört und wenn, dann kann man ja freundlich und bestimmt sagen, das man sicher noch üben musst, aber eben nicht auf die eine angewiesen bist und Du noch andere Modelle hast an denen Du üben kannst.

    Zu dem “Meine andere Nageltante macht das aber so”… freundlich sagen das sie bitte nicht mehr auf die Nägel fassen, sich durch die Haare gehen oder ins gesicht greifen soll bis Du es sagst denn sonst dauert das Ganze noch länger. Dann sage nett, das DU das aber SO gelernt hast und das eh jeder anders macht.
    Hört die besagte Dame damit nicht auf, schicke sie im Notfall noch während des Termins wieder weg. Sie kann ja wieder zu der anderen Nageltante gehen wenn ihr Deine Arbeitsweise nicht passt.

    6 Stunden wären mir ehrlich gesagt zu lang, besonders jetzt da mir von dem Geruch der ganzen Sachen schnell schlecht wird (Baby mag das nicht ^^)

    Du hast es nicht nötig Dich so “ausnutzen” zu lassen.

    LG

    #177756

    skeptikeri
    Gesperrt

    also ich bin da ja immer sehr direkt bei sowas…ich würde ihr sagen, sie muss sich schon entscheiden was sie will…bei anderen Nageltanten müsste sie sowas bezahlen, wenn sie sich immer und immer wieder umentscheidet!
    Und dann würde ich ihr sagen, du machst es aber nicht wie andere Nageltanten;)

    #177760

    simy1
    Teilnehmer

    Danke für Eure Antworten…

    Beim nächsten Termin werde ich das so nicht mehr mitmachen. Dann soll sich ne andere Nageldesignerin suchen….

    #177758

    morbillio
    Teilnehmer

    Ich wollte gerade sagen, dass lässt du dir doch wohl nicht bieten. Ausserdem hab ich sowas von…die ist mein Modell und ich bestimme was gemacht wird. Z.B. du willst ein bestimmtes dessin ausprobieren, da muss sie dann halt her halten. Dafür kriegt sie ja schliesslich die ganze Modellage für nix oder günstiger. Der würd ich was husten.
    Boh, das sind diese elenden Schnorrer die ich auf den Tod nicht ab kann…..sorry wenn ich vielleicht ein bisschen überreagiere aber ich hasse das.

    #177761

    simy1
    Teilnehmer

    @ morbillio
    Deine Ausage ist nicht überreagiert, die trifft das Ganze voll auf den Punkt!

    Ich bin immer noch voll schlecht gelaunt, weil die Tante mich hingestellt hat, als ob ich nix könnte. Klar bin ich noch lange nicht perfekt, deshalb übe ich ja… und ich sage es jedem bei der Terminabsprache, das ich noch in Übungsphase stecke….

    Gruß Simy

    #177755

    oscar
    Mitglied

    Hi Simy1!
    So was ist mir am Anfang auch passiert.Ich kann Dir nur raten, trenn dich von solchen Nervensägen.Jeder hat die Kunden die er verdient.Schick die Dame in das Studio wo sie vorher war.
    LG
    Oscar

    #177753

    patricia
    Teilnehmer

    tut mir echt leid für dich. Ich kenne das Gefühl wenn man den kunden unbedingt zufrieden stellen will, aber wie die anderen schon gesagt haben, man muß sich nicht alles bieten lassen

    kopf hoch und fleißig weiter üben

    LG Pat

    #177757

    concita
    Teilnehmer

    Ja! so ist es -ansprüche stellen und nix bezahlen- das ist Frechheit und lasse dir das nicht gefallen du bestimmst was und wie es gemacht wird sie darf sich aussuchen nur das was du ihr anbietest. Andere Tanten soll sie bei mir lieber nicht erwehren-sonst wie schon gesagt würde schicke ich sie auch zum anderen Tanten und mal sehen was sie von hat
    Lasse dich nicht ärgern und Kopf hoch
    LG Anna

    #177764

    obezyanka86
    Mitglied

    also meine liebe arsch zusammen kneifen. . der kunden sagen entweder sie ist still. oder du gibst ihr den pinsel und so soll sie sich die nägel selber machen.. genau das habe ich gemacht. . orginal so.. und die kundinn hat nie wieder was gesagt.. heute fragt sie immer vorsichtig nach ob das denn auch wirklich oki so ist.. und ich zufrieden bin… ich sage immer ja.. und sie doch auch nicht war 🙂 und sie ist immer zufrieden.. die meisten leute denken.. ” ach die dumme alte nageltante können wa ja bissel ärgern.. sind doch nur ungebildete “
    tz tz. .. also nicht ärgern lassen.. du bist chef am tisch.. und du zeigst der kundinn auch was gut zu ihr passt.. gib denen nicht 1000 möglichkeiten zu entscheiden.. gib denen das wo du meinst das passt zu ihnenn und fertig..

    #177762

    simy1
    Teilnehmer

    Danke für Eure Meinungen,

    habe mich wieder beruhigt ( Hatte heute Mittag eine angenehme Kundin, total entspanndes arbeiten ) und werde eure Ratschläge beherzigen….

    Liebe Grüße Simy

    #177759

    dreams
    Teilnehmer

    @simy1

    Ich mache immer einen Probenagel und frage dann ob sies so will. Bis jetz hatte ich noch keine Probleme. Und ich habe auch leute die immer wegen jedem Kack anrufen oder sogar am Sonntag sms schreiben sobald ich die offiziellen preise habe kommen diese leute nicht mehr oder ich schiesse sie ab.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.