Bitte um Hilfe

Dieses Thema enthält 21 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  rina84 vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #12376

    rina84
    Mitglied

    Guten Morgen und frohe Ostern!

    Ich spiele schon länger mit dem Gedanken mich mit nageldesign “selbstständig” zu machen (mobil evtl.).
    Nun mal eine kleine bescheidene Frage:

    Wäre es möglich, dass mir jemand aus der Umgebung Isselburg/Bocholt beibringen könnte, wie das geht und was ich alles beachten muss.
    denn ganz ehrlich, die kosten für schulungen sind mir ein bisl zu teuer und in meiner nähe findet man das aus net unbedingt!

    danke schon mal im vorraus

    lg rina84

    #220090

    nails2sun
    Teilnehmer

    Wie kann man mit dem Gedanken spielen etwas beruflich/selbstständig zu machen, wovon man keine ahnung hat…nicht gewillt ist es venünftig von der pike auf zu lernen? … es kostet nunmal geld.

    zum nägel machen gehört etwas mehr wie ien nachmittag zwischen kaffee und kuchen einem starterset und ner freundin die modell sitzt! den gadanken das schnelle geld mit dem mobilen nagelstudio zu verdienen kannst du dir ebenso abschminken wie du ihn dir in den kopf gesetzt hast.

    sorry wenn das jetzt etwas forsch war.

    #220095

    ralf1
    Mitglied

    Ich kann auch nicht verstehen wieso so viele Leute meinen das Nägel machen und das schnelle Geld damit verdienen so einfach ist. Es sieht zwar alles so einfach aus, wenn man nur zuguckt. Aber keiner kommt auf die Idee eine Autoreparaturwerkstatt aufzumachen nur weil man selber eine Birne in den Scheinwerfern wechseln kann. Oder wenn ich einem Elektriker zuschaue wie der einen Ofen anschliesst sieht das doch auch einfach aus. Hier weiss jeder das aber da eine Menge Hintergrundwissen steckt, warum sieht man das in unserem Job nicht so? Zum “Nägelmachen” gehört jede Menge theoretisches und praktisches Wissen und auch eine Menge Übung. Wenn ich einen Toaster versuche zu reparieren, dann kann höchstens der Toaster kaputt gehen und ich kaufe einen Neuen, im Naildesign arbeite ich aber am lebenden Menschen und da kann ich nicht mal eben was ersetzen was ich durch mangelndes Wissen kaputt mache. Bitte nicht böse sein, aber wer das beruflich machen möchte, der sollte erst einmal investieren, damit er verdienen kann. Ansonsten sind nämlich schon die Euros die man für die Grundausstattung ausgibt rausgeschmiessenes Geld. LG Konny

    #220089

    socki
    Teilnehmer

    Die Schulungen kosten nicht umsonst ein Heidengeld…

    LG

    #220080

    maritta koch
    Teilnehmer

    Bitte ihr Lieben,

    antwortet einfach nur auf die Frage von Rina84 – keine Grundsatzdiskussion über Sinn oder Unsinn. ….

    #220091

    nails2sun
    Teilnehmer

    Danke Ralf1…

    Ich bin zwar auch noch nicht soooo lange dabei (seit August 2005) aber ich reiss mir seither den Hintern auf, habe an unzähligen Modellen gelernt/geübt usw und seit ich im Februar einen Laden hab, stehe ich TÄGLICH vor neuen Herausforderungen und krieg langsam eins an die Erbse wenn Mädels glauben es einmal gesehn zu haben und dann selbst zu können.

    Dann wird Gewerbe angemeldet und hier erscheinen zum 9 millionsten Mal die selben Fragen!

    #220092

    nails2sun
    Teilnehmer

    @pharao 404106 wrote:

    Bitte ihr Lieben,

    antwortet einfach nur auf die Frage von Rina84 – keine Grundsatzdiskussion über Sinn oder Unsinn. ….

    🙁

    …aber es ist doch so…

    #220096

    susanne666
    Mitglied

    Muß nails2sun recht geben-du kannst dich doch nicht ohne irgendwas zu wissen schnell mal selbstständig machen!
    Kannst du schon, aber kannst du das mit deinem Gewissen vereinbaren?
    Ich könnte es nicht, denn wie schon erwähnt arbeitest du dann am Menschen.

    Gruß

    #220081

    maritta koch
    Teilnehmer

    Das ist jetzt keine BITTE mehr – sondern eine Aufforderung. …

    Bitte nur die Fragen beantworten – nicht über Grundsätze diskutieren. ..

    Rina84: Ich komme nicht aus Deiner Gegend – kann Dir also nicht helfen – nur mal so um beim Thema zu bleiben.

    #220088

    concita
    Teilnehmer

    Es stimmt schon das ohne entsprechendem Vorbereitung/Schulung kann man keine selbstständigkeit aufbauen um Geld zu verdienen.
    Leider muss man ein wenig investieren und ich denke das wird bei dir schwierig werden
    eine Nagelfee zu finden die in deine nähe Dir hilft – dennoch bedenke alles spare dir Geld für dein ZIEHL —-viel Glück concita

    #220079

    ute
    Mitglied

    Die Frage stellt sich mir, da du das Thema in Selbstständigkeit eingestellt hast.
    Wobei möchtest du Hilfe?

    Ich denke jetzt mal, da du dein Geschäft mit Nageldesign aufbauen möchtest, kannst du das ja sicher.

    Zu der Frage, was brauche ich Alles, und worauf muß ich bei diesen Schritt achten, gibt es hier im Forum schon massenhaft Antworten.
    Findest du Nichts, dann frag nur und wir versuchen dir zu helfen.

    Ansonsten kannst du dich bestimmt auch kostenfrei beim Arbeitsamt erkundigen, oder ein gefördertes Existenzgründerseminar besuchen.

    LG Ute

    #220097

    rina84
    Mitglied

    Sorry hab mich vielleicht etwas falsch ausgedrückt!
    und wenn ich mit meinem eintrag in dieser sparte falsch bin, wäre es nett wenn ihr mir bescheid gebt.
    im grunde genommen wollte ich auch nur wissen, ob es vielleicht jemanden gibt, der mir erst einmal das nageldesign etwas näher bringen könnte.damit ich dann auch weiß, ob das ganze überhaupt etwass für mich ist(mit dem ganzen drum und dran). hoffe ich hab mich dieses mal etwas verständlicher ausdrücken können.

    P.S.: entschuldigt mal bitte, aber man kann auch im gescheiten wortlaut schreiben und “Neulinge” net direkt so “anmachen”!

    #220083

    educator
    Teilnehmer

    hallo rina84

    die aufregung der mädels geht von einer langen vorgeschichte aus, die ich einerseits gut verstehe, weil eben viele glauben es sei easy und es auch oft so von anbietern angepriesen wird und wirklich schwarze schafe gibt.
    aberr rina kann das alles noch nicht wissen.
    leider bin ich auch nicht von deiner gegend. am besten du machst eine schulun, das muss du eh und dann erfährst du alles. dann kanns du auch sehen, ob du noch immer eine selbstständigkeit auf dich nehmen willst.
    zuerst das nageldesign näher bringen geht nur mit euner schulung von a bis z. mach einfach mal ein beginnerkurs. wir mussten auch dafür bezahlen. wer nichts wagt gewinnt nichts
    schau mal da rein.
    Fingernagelprodukte MAHA The Nailcompany Alles für die Fingernagelprodukte- und Handkosmetik
    oder bei abc-nailstore
    oder alessandro International – alessandro International
    das ist das einzige was ich dir empfehlen kann. aber die deutschen mädels wissen sicher noch mehr.

    #220082

    divanailst
    Teilnehmer

    @educator 404214 wrote:

    hallo rina84

    d
    zuerst das nageldesign näher bringen geht nur mit euner schulung von a bis z. mach einfach mal ein beginnerkurs. wir mussten auch dafür bezahlen. wer nichts wagt gewinnt nichts

    So ist es!

    🙂

    #220098

    rina84
    Mitglied

    Wo finde ich denn info´s zu beginner-kursen? könnt ihr mir da vielleicht ein paar adressen nennen?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.