Bitte um Tips für Gel auf schmalen Naturnägeln

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  julchenmau vor 10 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #3947

    julchenmau
    Teilnehmer

    hallo, hier ist also meine erste Frage. ich hoffe, ich hab das richtige Forum erwischt…
    Da ich sehr kleine Hände habe und somit auch kleine Nägel wollte ich mal nach ein paar guten Tips fragen, was ich mit gel beonders beachten müsste. also habe von natur aus starke Nägel, die ich auch sehr lang züchten kann.die weiße spitze ist ca 5 bis 8mm lang. obwohl ich neben meinem Studentenleben kassiererin bin und den halben tag dinge von einer zur anderen hand schmeiße, brechen die nägel ganz selten ab. habe bis jetzt immer sehr viel mit nagellack gearbeitet, aber da dieser so schnell abblättert, wollte ich auf gel umsteigen. jetzt wollte ich mal fragen, worauf ich besonders achten sollte wenn ich lange, aber sehr schmale nägel habe. EIne verlängerung kommt für mich nicht in Frage ebenso wenig wie tips.einfach nur den Naturnagel etwas härten und “länger schöne nägel als 5 tage”…
    mir gefallen natürliche looks besser als farbenfrohe muster, aber ich bin auch experimentierfreudig…vor allem mit GLitzer und strass

    brauche keine anleitung oder so, das findet man ja unter “suchen”, aber über tips und ratschläge würde ich mich sehr freuen…da ich schon irgendwie außergewöhnliche nägel habe;)
    es ist halt schwer mit nem mini pinsel auf nem noch kleineren nagel gel “schwimmend” aufzutragen..*g*

    naja, freu mich auf tips, die anfängerin aus schnorbach:)

    #96899

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    jetzt wird es gleich einen riesen Aufschrei von anderen geben, wenn jene das lesen was ich hier schreibe:

    Wenn Du selber schöne stabile und lange Nägel hast, warum um Himmelswillen willst Du die modellieren, laß die Finger weg.

    Egal wie viele Designerinnen sagen, die Nägel sind nach einer Modellage genau sowie vorher, das stimmt nur eingeschränkt, denn unter eine Modellage kommt kein Sauerstoff und ohne diesen werden die Nägel weich.

    Ich mache Nägel seit fast 25 Jahren und meine eigenen sind auch auch seit vielen Jahren wieder *nackt* weil ich selber auch starke stabile Nägel gehabt habe und jetzt wieder habe.

    Mach lieber regelmässig eine Maniküre und entferne auch hier die unsichtbare Nagelhaut die in losen Fetzchen auf dem Naturnagel aufliegt mit einem Propusher, dann polieren und darauf hält auch Nagellack um viele Tage länger.

    Nailart ect. kann man auch auf Nagellack machen und dann 2 x mit Klarlack oder Ceramikglanz versiegeln.

    Liebe Grüsse Martina

    #96901

    lecarud20002
    Teilnehmer

    stimmt… soweit hat martina recht…

    ich kann aber auch den wunsch nach einer langfristigeren nailart verstehen…

    wenn du dich trotzdem an gel versuchen willst, könnte es bei dir unter umständen schon reichen, wenn du nach der richtigen vorbereitung gerade eine dünne schicht haftgel, dann deine nailart und dann nur zwei dünne schichten glanzgel verwendest…

    wichtig ist, nicht mit der feile über den nagel zu “schruppen”, sondern nur leichte feilbewegungen, damit der naturnagel so gut wie möglich erhalten bleibt… wenn es heiß wird, ist es zu spät 😉

    lg leca

    #96902

    sugarhazle
    Moderator

    Hallo,

    jetzt wird es gleich einen riesen Aufschrei von anderen geben, wenn jene das lesen was ich hier schreibe:

    Wenn Du selber schöne stabile und lange Nägel hast, warum um Himmelswillen willst Du die modellieren, laß die Finger weg.

    Ganz meine Meinung!
    Wenn ich Kunden bekomme, die super Naturnägel haben, weigere ich mich auch, denn die NN leiden immer bei Modellagen.
    Meist hol ich meine Polierfeilen raus und peele und poliere den Nagel, die sind dann ganz begeistert, wie rosa durchblutut und schön glatt die Nägel dann sind, Und sind dankbar für die ehrliche Beratung, das ist auch eine, , gute” Beratung.:)

    #96905

    julchenmau
    Teilnehmer

    oh, erstmal danke für eure beiträge…
    ich weiß nicht, ob ich das jetzt machen soll oder nicht…ich kann mich nicht entscheiden…gelnägel sehn halt so klasse aus, aber andererseits habt ihr schon recht…ich habe ja auch mit nagellack seit jahren tolle muster usw hinbekommen…hm, was benötige ich genau, damit es länger hält? also welche feilen mit welcher stärke und was für material? was für eine Politur? welchen klarlack und welchen ceramikglanz? weil dann werde ich mich denke mal belehren lassen von erfahrenen “Ahnung-haberinnen” 🙂 und erstmal bei nagellack bleiben….

    vielen dank, liebe grüße, julchen:P

    #96903

    sugarhazle
    Moderator

    Also bei schlecker oder Ihr Platz z.B. gibt es so 3er Feilen, einmal zum Peelen, dann den Feilstaub, der da entsteht, nicht abmachen, sondern mit der 2.Feile wieder in den Nagel einfeilen(der Feilstaub enthält dein Keratin, was du somit wieder reinfeilst)und dann mit der Shine oder wie sie alle heißen, schön polieren, Damir wird dein Nagelbett durchblutet, schön rosa, der Nagel wird schön glatt, somit hält der Lack besser.Das einmal die Woche, polieren kannst du öfter, aber das Peelen 2x im mOnat.Vorn den NN nur in eine Richtung feilen, damit er versiegelt ist und nicht Wasser z.B. eindringt, was den NN dann zum Splittern bringt.
    Dann kannst du pflegende Lacke auftragen, über nacht schöne Nagelöle und Lacke, Nicht Nagelhärter, die trocknen eher aus.LG

    #96900

    martina27
    Teilnehmer

    Hallo,

    hier ein kleiner Beitrag zum lackieren, damit es aussieht wie von einem Profi.

    Kleine 1 x 1 zum Feilen:
    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=1677

    http://www.nailfreaks.com/de/forum/showthread.php? t=8065

    Liebe Grüsse Martina

    #96906

    julchenmau
    Teilnehmer

    vielen, vielen dank…super tipps…werde alle beherzigen….kann ja immer noch auf gel umsteigen wenns mir nicht gelingt…..*G*habe ein komplettes starterset geschenkt bekommen mit allem drum und dran…und noch zusätzlich ein paar farbgele…=)habe mich aber einfach nicht getraut es auszuprobieren, weil ich denke, dass man das schon als ernste sache betrachten sollte, die langwidrig ist und nicht einfach mal ausprobiert werden kann…und bevor ich mir alles kaputtmache, frage ich lieber:)
    danke für die vielen tips, voll lieb von euch, liebe grüße, julchen

    #96904

    sugarhazle
    Moderator

    Du kannst ja, wenn du schon das Set hast, es mal an den Füssen oder an deinem kleinen Nagel machen, dann wirst du sehn, was da an Arbeit anfällt, wie es hält und ob Du dann zufreidener wärst, aber wenn man so schöne NN hat, wär es echt ne Schande, denn es soll ja besser aussehn statt was schlimmer zu machen.LG

    #96907

    julchenmau
    Teilnehmer

    hmm….ja vielleicht irgendwann. ich trau mich nicht so richtig…ich lese lieber noch im forum alles, alles durch=) und dann irgendwann mal, wenn ich semsterferien habe, traue ich mich vielleicht mal;)
    danke aber trotzdem, die liebsten grüße, julchen:)

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.